ATV 6.1 Flashen auf Vu+ Ultimo ohne 4K

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • ATV 6.1 Flashen auf Vu+ Ultimo ohne 4K

      Hallo zusammen,
      ich habe mit dem HP Format Tool einen Kingston und einen Intenso Stick mit FAT32 formatiert und danach die ATV Dateien imageversion, kernel.bin, reboot.update, root_cfe....jffs2 und splash_cfe_auto.bin darauf entpackt mit dem Pfad vuplus/ultimo.

      Dann habe die Ultimo vom Strom genommen, die Sticks nacheinander angesteckt und danach die Box wieder gestartet. Auf dem Display kommt, dass ein Update gefunden wurde und dass man mit einem Tastendruck starten kann. Nachdem eine Taste gdrückt wird, kommt "starting" und kurze Zeit später bekommt man wieder die VTI Image Oberfläche angezeigt. Demnach ist kein Update durchgeführt worden.

      Frage:
      Was mache ich falsch?
      Auf den Sticks ein kein Log zu sehen....

      Grüße
      M.
    • Die force.update Datei von z.B. einem VTI-Image nehmen und beim OpenATV-Image mit hinzufügen. Oder gleich OpenATV 6.2 nehmen, denn dort ist, glaube ich, bereits eine force.update Datei vorhanden.

      Wenn das nicht hilft, am PC in FAT formatieren und es noch einmal versuchen.
    • Weil wir uns hier fast ausschließlich um VTi kümmern und uns mit anderen Images nicht auskennen.

      burge550 wrote:

      Nachdem eine Taste gedrückt wird
      Welche Taste?

      The post was edited 1 time, last by hgdo ().