Klötzchenbildung am Schlafzimmer und Wohnzimmer TV

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Hallo Extrawurst,

      die Fritzbox ist an der Dose im Wohnzimmer angeschlossen.
      Im Schlafzimmer haben wir keine Dose.
      Ich schaue gleich mal in der Nebenkostenrechnung nach ob ich etwas finde.
      Es steht in der Nebenkostenabrechnung von 2017 als 9 Position nur das Wort "Kabel"

      @Corvuscorax
      Internetnutzung in einer Anlage mit Baumverkabelung?
      Was ist damit gemeint?

      @Extrawurst
      Bzgl. der Box:
      Ich hätte hier noch eine von Vodafone ist eine Fritz!Box 6490 Cable.
      Soll ich mal die für ein paar Tage anschließen und schauen ob es dann besser wird?
      Die aktuell angeschlossene ist meine eigene 6590.

      Danke soweit für eure Hilfe.

      The post was edited 4 times, last by hgdo ().

    • @Extrawurst : Ich bin Mieter, bezahle aber den Kabelanschluß nicht über die Nebenkosten, sondern über eine gesonderte Vereinbarung meines Vermieteres mit damals KD. Auch ist es nicht ausgeschlossen das der Kabelanschluß in der TV Rechnung mit auftaucht, wenn dieser mitgebucht werden muß(te). In diesen Fällen ist der Vermieter nicht zuständig.

      @Phoenix85 : Hm, merkwürdig, deine 6590 zeigt die Frequenzen 138, 146, 152 und 162 Mhz an, welche aber nur verwendet werden, wenn analog abgeschaltet wurde. Im Frequenzspektrum sind aber noch 114 Mhz und 130 Mhz zu sehen, für TV werden die dann aber nicht mehr verwendet.

      Baumstruktur, ein Strang an dem alle Dosen hängen, könntest du aber nur erkennen wenn du die Abdeckung der Antennendose entfernst, von außen ist das nicht zusehen.
      Dazu kommt, dann dürftest nicht nur du das Problem haben, sondern auch die Mietmieter, so vorhanden.

      Wenn du mit der 6590 keine Probleme hast, gibt es keinen Grund einfach mal so die VF/KD 6490 anzuschließen.
      An dieser Dose im WZ ist auch die VU+ angeschlossen?



      Corvuscorax wrote:


      Netzwerkaktivität entsteht in schwachem Maß auch nur zwischen Router/Modem und dem PoP oder wie man das im Kawel nennt.
      Du meinst CMTS.
      Netztaktivitäten eigentlich immer dann wenn man in Netz unterwegs ist und je nachdem ws gemacht wird.
      Was stören könnte wäre der Upstream, der wird ja vom Kabelmodem ins Netz gesendet, aber hier glaub ich nicht wirklich dran.
      Aber relativ einfach zu überprüfen, einfach mal das Kabel von der Dose zur 6590 abziehen.
      VF/KD Kabelanschluß
      VU+ Uno 4K SE ab sofort A.D.
      VF/KD Humax HDR 4100/1TB HDD
      TV: UE49NU7179
      AV-Receiver: Yamaha RX-V 500D
    • Klötzchenbildung am Schlafzimmer und Wohnzimmer TV

      So wie ich das meine, wäre schon das ganze Haus betroffen. Und da DVB-C noch ein Service der ersten Generation ist(bei S2, T2 und DAB+ scheint das Geschichte zu sein) müssten da auch diese typischen Schmatzgeräusche auftreten mit dem maximalen Pegel der eingestellten Lautstärke, das finde ich noch schlimmer als Bildstörungen.
      So war das jedenfalls bei mir im Haus. Ich hatte zwar keinen Beweis, daß da tatsächlich zum ersten Mal jmd nen Breitbandkabelzugang hatte statt DSL, aber nach wenigen Wochen hörte der Terz abrupt auf und auf der nächsten Eigentümerversammlung kam Breitbandkabel erstmalig zur Sprache, das ist grad mal vier Jahre her! KDG wollte den Umbau für die 90 Parteien komplett finanzieren, sollte dann nur 5€/M mehr kosten pro Haushalt. Wegen Pleite des ausführenden Betriebs dauerte es dann noch zwei Jahre, bis das dann realisiert war.
    • @Phoenix85: Dann dürften zumindest die Pegel passen, also kein Dämpfer, kein Verstärker notwendig.
      Machs einfach mal, wenn du die Probleme hast, zieh das Kabel zur FritzBox ab, entweder bleiben die Probleme oder die sind weg.

      @Corvuscorax: Hm, das ganze Haus, ja, aber nur wenns wirklich ne Baumverteilung fürs ganze Haus ist.
      Hausanlagenumbau, auch das kenn ich, inklusive dann in der Wohnung vorhandener Kabelschächte um den oberen Mieter auch TV und Kabel-Internet zu ermöglichen.
      Da wurde von Baumstruktur auf Sternstruktur umgestellt, nebenbei auch von Ausbau bis 470 auf 82 Mhz, macht bis heute knapp 3€ mehr für den Kabelanschluß.
      Dafür aber kündbar, auch wenn ich das nicht wirklich nutzen werde.
      VF/KD Kabelanschluß
      VU+ Uno 4K SE ab sofort A.D.
      VF/KD Humax HDR 4100/1TB HDD
      TV: UE49NU7179
      AV-Receiver: Yamaha RX-V 500D
    • Hi Peter65-1,

      ich ziehe das Kabel zur Fritzbox ab sobald meine Freundin fertig mit Ihrer Mutter telefoniert hat.

      Alternativ werde ich danach die Fritzbox gegen die Vodafone Fritte 6490 Cable tauschen und danach über beides hier berichten.
      Ebenso werde ich morgen die Vermieterin erneut konfrontieren mit der Thematik.

      Mal schauen wie Sie reagiert.

      Edit:
      Also das abziehen des Kabels der Fritzbox hat keine Veränderung bewirkt.
      Weiterhin Klötzchenbildung

      Edit 2:
      Hi,

      Habe nun die Fritte von Kabel Deutschland dran. Ist eine 6490 Cable mit Fritz OS 6.66 Bisher keine Klötzchenbildung. Was mir weiter aufgefallen ist das Internet einmal für IPv4 und einmal für IPv6 angezeigt wird. Das ist bei der freien 6590 Cable nicht der Fall wenn ich es richtig gesehen habe. Wir haben aktuell an der KD gebrandeten nicht die ganzen Ethernet Kabel dran wie an der Freien 6590. Wir werden die kommenden Tage mal weiter beobachten.

      The post was edited 2 times, last by hgdo: 2 Beiträge zusammengefasst ().

    • Edit 3

      Haben seit 2 Stunden alle Ethernet Kabel an der 6490 angeschlossen. Es kommt vereinzelt und gefühlt zu weitaus weniger Klötzchenbildung als bei der 6590.
      Dasselbe gilt auch wenn keine der Ethernet Kabel angeschlossen ist.

      Bei SAT1 , Vox und Pro Sieben ab und an mal.
      Wo es sehr häufig war war bei den Sky Movie Sendern.

      Kann sich jemand das erklären?

      Wir werden es weiter beobachten.

      The post was edited 3 times, last by Phoenix85 ().

    • Seit Threaderstellung sind nun 4 Wochen vergangen.
      Deine Probleme sind nicht gelöst.

      Wenn deine Vermieterin nicht zugänglich dafür ist, dann sprech mit ihrem Sohn der ja Elektriker ist.
      Vielleicht hat er mehr Verständnis für dein Problem.
      Betrifft ja auch noch andere Hausbewohner.

      Euch wird nur ein Antennentechniker mit geeigneten Messwerkzeugen helfen können.

      Wenn du noch weiter wartest, hast du Weihnachten noch kein vernünftiges Bild.

      Gruß
      Databox
    • Klötzchenbildung am Schlafzimmer und Wohnzimmer TV

      Die Ursache liegt also außerhalb der Wohnung im Haus, muss aber nicht die Anlage selbst sein. Störungen sollten dann auch Andere betreffen.
      Mal abgesehen von der weiter oben erwähnten Sache hatte ich schon Störungen auf den DAB-Frequenzen, das war noch beim Analogempfang und gleichmäßig den ganzen Tag. Und die Kombo aus einem Schaltvorgang des Kühlschranks in Verbindung mit einer brennenden Leuchtstofflampe führte zu kurzen Störungen. Winzige Artefakte beim TFT, wo beim Röhren-TV noch eine Linie durchs Bild lief.
    • Phoenix85 wrote:


      Also das abziehen des Kabels der Fritzbox hat keine Veränderung bewirkt.
      Weiterhin Klötzchenbildung
      Gut, betreffs des Rückkanals scheint da die FB unschuldig zu sein.


      Phoenix85 wrote:


      Haben seit 2 Stunden alle Ethernet Kabel an der 6490 angeschlossen. Es kommt vereinzelt und gefühlt zu weitaus weniger Klötzchenbildung als bei der 6590.
      Dasselbe gilt auch wenn keine der Ethernet Kabel angeschlossen ist.
      Das verstehe ich jetzt nicht wirklich, LAN hat doch nichts mit dem DVB-C Empfang zu tun?
      Die FritzBox steht nicht direkt neben der VU+?

      OT:

      Phoenix85 wrote:


      Habe nun die Fritte von Kabel Deutschland dran. Ist eine 6490 Cable mit Fritz OS 6.66 Bisher keine Klötzchenbildung. Was mir weiter aufgefallen ist das Internet einmal für IPv4 und einmal für IPv6 angezeigt wird. Das ist bei der freien 6590 Cable nicht der Fall wenn ich es richtig gesehen habe. Wir haben aktuell an der KD gebrandeten nicht die ganzen Ethernet Kabel dran wie an der Freien 6590. Wir werden die kommenden Tage mal weiter beobachten.
      OS 6.66, nicht mehr aktuell die VF/KD 6490 sollte die 6.87 automatisch ziehen.
      Dann ist da auch DVB-C streamen über die 6490 möglich, Achtung dann nur noch 20 DS Kanäle, die restlichen 4 sind für DVB-C reserviert.
      6590, hast du über: Internet - Zugangsdaten - da den Reiter IPv6, eingestellen ob du ne native IPv4 Adressen haben möchtest.
      Über Internet - Online Monitor werden dir die verwendeten IPv Adressen angezeigt.
      VF/KD Kabelanschluß
      VU+ Uno 4K SE ab sofort A.D.
      VF/KD Humax HDR 4100/1TB HDD
      TV: UE49NU7179
      AV-Receiver: Yamaha RX-V 500D
    • Hi,

      die Fritzbox steht in einem Sideboard auf der entgegen gesetzten Seite der Fritzbox.

      Die VF/KD Fritte hat seit gestern die Version 6.87

      Bei der 6590 habe ich noch nicht nachgucken können wegen der nativen IPv4 Adresse.

      Es gibt weiterhin Klötzchenbildung.

      Aber gefühlt ( ohne Beweise) weniger als mit der 6590.

      The post was edited 1 time, last by Phoenix85 ().

    • Da ich ne VF/KD 6490 mit DS Lite hatte, jetzt ne 6590 mit nativer IPv4, ich denk mal, das entfällt.
      Probieren könnte man ob beim streamen es da auch Probleme gibt, zumindest die SD Sender sind über die FritzTV App sehbar.

      Letztendlich, ohne Fachmann vor Ort dürfte sich das nicht klären lassen.
      VF/KD Kabelanschluß
      VU+ Uno 4K SE ab sofort A.D.
      VF/KD Humax HDR 4100/1TB HDD
      TV: UE49NU7179
      AV-Receiver: Yamaha RX-V 500D
    • New

      Hi,

      Zwischenupdate:

      Es war ein Vodafone Techniker da der festgestellt hat das mit der Signalqualität und Stärke sowohl an der TV-Dose als auch Receiver alles super ist.
      Er tippt auf den HAV.
      Den wollte er aber auf mehrmaliges bitten hin nicht neu einpegeln.
      Nach zig hin und her mit der Vermieterin will die einfach keinen Fachmann rankommen lassen.
      Sondern Sie lässt nun den HAV austauchen.
      Laut Ihr hat Ihr Sohn uns am aktuellen HAV umgeklemmt aber auch das hat nichts verbessert.
    • New

      Ohne Einpegelung vom Techniker nützt auch ein neuer HAV wenig.
      Es sei denn, dass es ein Einfachmodell ist, bei dem es nichts einzustellen gibt,...was aber eher unwahrscheinlich ist.

      Gruß
      Databox
    • New

      Verstehe ich nicht, wenn alles "super" ist, warum tippt der dann auf den HAV?
      Ist ja neben der Verteilung ein sehr wichtiges "Bestandteil" einer Kabelanlage.
      Der aktuelle HAV wurde auch "eingemessen" oder nur angeschlossen?

      The post was edited 1 time, last by Radar ().

    • New

      Naja, mit Technikern ist das so ne Sache, da hat wohl jeder seine Ansichten was gut und was schlecht ist.
      Nicht HAV, sondern HÜP (Hausübergabepunkt)?

      HAV, Einfachmodell wohl eher nicht, da Kabel-Internet genutzt wird.
      Und da muß eingepegelt werden.

      @Phoenix85: Mich würden nochmals die Werte aus dem Kanal-Menü interessieren.
      Da ja der HAV ausgetauscht wurde.
      Wenn sich deine Vermieterin querstellt, schlechte Karten, an den HÜP darf nur VF/KD ran, der ist deren Eigentum.
      VF/KD Kabelanschluß
      VU+ Uno 4K SE ab sofort A.D.
      VF/KD Humax HDR 4100/1TB HDD
      TV: UE49NU7179
      AV-Receiver: Yamaha RX-V 500D
    • New

      Der Techniker wollte trotz 5-facher Bitte von Freundin und mir nicht unten in dem Keller nicht nachmessen.
      Ob der aktuelle HAV eingemessen wurde?
      Keine Ahnung?

      Ich habe die Vermieterin mehrfach darum gebeten nun zu einem für uns zufriedenstellen Ergebnis kommen zu wollen.

      Einen zweiten Vodafone Techniker kommen zu lassen wird uns vermutungsweise nichts einbringen da auch dieser wohl nicht den HÜ? überprüfen wird.

      Ende vom Lied sind dann wieder 99€ für einen Technikereinsatz der nichts einbringt.

      Denn das hat uns der erste Einsatz gekostet.

      Kanalwerte:
      3.JPG
      Zum HÜP:
      Was wird damit genau bewerkstelligt?



      Edit by hgdo: Bitte keine Bilder von externen Hostern. Bilder werden über die Boardfunktion "Dateianhänge" hochgeladen.

      The post was edited 6 times, last by hgdo ().

    • New

      Gibt es diese Probleme nur bei dir, oder sind andere Hausbewohner auch betroffen?

      Gruß
      Databox
    • New

      Die anderen Nachbarn meinten zu uns dass Sie das Problem äußerst selten haben.

      Also so gut wie gar nicht.

      1.jpg

      Edit by hgdo: Bitte keine Bilder von externen Hostern. Bilder werden über die Boardfunktion "Dateianhänge" hochgeladen.

      The post was edited 6 times, last by hgdo ().