VU+ ZERO mit W-LAN nicht erreichbar, ausgehend funktioniert alles

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • VU+ ZERO mit W-LAN nicht erreichbar, ausgehend funktioniert alles

      Hallo Leute,
      ich habe das Problem, dass die ZERO im Netzwerk nicht erreichbar ist, weder ping,ftp noch http. Ausgehend funktioniert alles.
      Beim einrichten (anderes W-LAN und IP-Bereich) hat noch alles funktioniert,
      Kennt vielleicht wer dieses Phänomen.

      Danke und LG
      Klaus
    • Wie ist denn das Netzwerk konfiguriert?
      Was sagt ein Test v. Netzwerk auf der Box, alles "grün"?
      Manuelle IP oder IP v. Router zugewiesen.
      "Schlüssel" passt zum neuen WLan?
      Die Box ist im Router "sichtbar"?
      Mit VTI Zer0 was (Samba) gelöscht?
      Es wäre nett wenn Hilfesuchende die Helfenden dahingehend unterstützen, dass sie das Profil mit den VU-Box-Modell & den aktuell verwendete Image ausfüllen würden. ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Radar ()

    • Wenn die Box raus kann, du aber nicht von außen drauf kommst... bist du dir sicher, dass du die richtige IP-Adresse verwendest?

      Oder versuchst du per Hostnamen auf die Box zu kommen? Dann stimmt dein DNS-Eintrag evtl. Nicht.

      Auf der Box mal die Netzwerkeinstellungen öffnen (und gerne mal hier einen Snapshot einstellen).
      Dann dort mal den Netzwerktest machen.
    • die netzwerkconfig der Box passt 100%ig und in den tests ist auch alles grün
      Von der Box aus komm ich auch überall hin und sehe auch in der Freigabeverwaltung alles und kann ich mich auch zur z.bsp. SOLO 4K verbinden.
      Mit VTI Zero habe ich nichts gelöscht.

      Ich werde mal Samba entfernen und neu installieren, im schlimmsten Fall werde ich sie vorort neu flashen.
      Da sie bei einen Freund steht, hab ich sie bei mir vorkonfiguriert und da hat auch alles funktioniert, nach dem umstellen der W-LAN und IP-Konfig kam ich nicht mehr auf die Box.

      Danke für eure Antworten.

      LG
      Klaus
    • Ich bin vom Heimnetzwerk & nicht von einen Fernzugriff über das Internet ausgegangen.
      Wenn es bei Dir noch funktioniert hat, brauchst mit Samba nicht rumfuhrwerken.
      Vermutlich eher Router, Firewall etc. irgendwo der Hund begraben.
      Es wäre nett wenn Hilfesuchende die Helfenden dahingehend unterstützen, dass sie das Profil mit den VU-Box-Modell & den aktuell verwendete Image ausfüllen würden. ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Radar ()

    • das ist ein Heimnetzwerk und kein Fernzugriff, ich habe nur die Box bei mir zuhause vorbereitet und dann dort die IP und WLNA Konfig umgestellt.
      Das eigenartige ist ja, dass von der Box aus im Netzwerk alles erreicht wird , nur die Box nicht ansprechbar ist.