Auch Empfangsprobleme einiger Sender (Disney HD, RTL 2 HD, Vox HD) - aber über Sat

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Auch Empfangsprobleme einiger Sender (Disney HD, RTL 2 HD, Vox HD) - aber über Sat

      Servus! Jetzt muss ich mich doch mal an das Forum wenden.
      Seit einigen Wochen - vielleicht 3 Monaten - habe ich Empfangsprobleme (Katrein-Schüssel, die HD+-Karte ist eine HD+02) insbesondere mit den Sendern Disney Channel HD, Vox HD, RTL 2 HD. Wenn ich meine Vu starte und einer der 3 Sender war voreingestellt, bleibt der BS schwarz. Dann schalte ich auf einen anderen Sender (nicht Disney Channel HD, Vox HD, RTL 2 HD), habe dort Empfang und schalte dann zurück, habe ich auch Empfang bei einem der 3 Sender. Manchmal habe ich sofort Empfang, aber einen schlechten (Artfaktbildung - also total zerbröseltes Bild, so als wenn schlechtes Wetter aufziehen würde und der Empfang gestört wird) - wobei ich bestätigen kann, dass alles definitiv Witterungsunabhängig passiert.
      Was ich bisher gemacht habe: Sendersuchlauf, neues Image 13.x, heute 2 Stunden Fernsehtechniker da gewesen (hat den Empfang an der Schüssel gemessen, an den einzelnen Dosen, an den Kabeln - über all TOP Signal und BESTER Empfang). Ich habe keine Erklärung mehr. Ein zweiter TV, der an einer anderen Dose hängt und eine HD+04-Karte inkl. Modul enthält aber nicht über die Vu läuft, hat überhaupt keine Probleme. Alles ok.
      Was kann eine Macke haben: die Karte, der Schacht (ist der obere, ich glaube ist der Schacht 1), der LNB, die Vu?
      Würde gerne ein paar weiter Dinge ausprobieren, weiß aber nicht weiter.
      Wichtig ist, dass man nicht aufhört zu fragen. Albert Einstein
    • Vielen Dank für den Hinweis, aber habe ich auch schon geprüft. Wie oben bereits gesagt, die Karte, die in der Vu steckt, ist eine HD02 (ohne Modul), die in dem anderen TV eine 04 mit Modul. Wenn ich die Karten tausche und die 04 in die Vu stecke (natürlich ohne Modul) läuft gar nichts. Habe ich also auch getestet.
      Wichtig ist, dass man nicht aufhört zu fragen. Albert Einstein
    • Okeee ... (denk), habe ich seinerzeit schonmal versucht, hat aber nie funktioniert. Ist sicher ein Versuch wert. Das Modul, was ich habe, ist ein CI Modul, geeignet für HD+, nicht kompatibel zur CI Plus-Schnittstelle. Kannst du beschreiben, wie ich die ans Laufen bekomme? Vielen Dank.
      Wichtig ist, dass man nicht aufhört zu fragen. Albert Einstein
    • Wenn bei unverschlüsselten Sendern einwandfreier Empfang & nur verschlüsselte Sender
      Probleme bereiten, muss man i. d. R. in Richtung Entschlüsselung & nicht Empfamg
      ermitteln.
      Mach mal folgendes:
      Entferne alle Smartcards & Module aus der Box.
      Lade Dir die GBox-Softcam vom Feed.
      Wenn die im Softcammenue dann vorhanden ist, aktivierst diese Softcam.
      Es gibt dann einen grünen Hacken davor.
      Bei allen anderen envtl. vorhandenen Softcams, darf kein grüner Hacken
      mehr vorhanden sein.
      Box vorsichtshalber runterfahren & neu booten lassen.
      Dann steckst die HD 02 Smartcard (Chip auf der Unterseite vorne)
      in einen der Smartcardleser & testest.

      Schaeff64 schrieb:

      nicht kompatibel zur CI Plus-Schnittstelle
      Das glaube ich nicht, sonst würde die HD04 Smartcard im TV nicht funktionieren.
      Lass aber das Modul mal aussen vor.
      Es wäre nett wenn Hilfesuchende die Helfenden dahingehend unterstützen, dass sie das Profil mit den VU-Box-Modell & den aktuell verwendete Image ausfüllen würden. ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Radar ()

    • Hi, vielen Dank für die Rückmeldungen.

      Habe heute früh mal die OSCAM deinstalliert, die GBOX-Softcam installiert, wie du beschrieben hast und neu gestartet (Karte ohne Modul in den bisherigen Steckplatz geschoben). Ist alles ok bisher. Vielleicht noch wert zu erwähnen: die Signalstärke (SNR) der 3 o.g. Programme war immer so bei 50 %, bei allen anderen immer satt über die 90 %. Mit der GBOX sind nun auch die 3 Programme bei knapp 90 %. Hoffe das war wirklich nur ein Entschlüsselungsproblem. Wobei es ja monatelang ok war und plötzlich angefangen hat. Ich melde mich sicher nochmal alle paar Tage und lasse wissen, dass das Problem tatsächlich behoben ist.

      Vielen Dank für euer Kommentare und Vorschläge.
      Wichtig ist, dass man nicht aufhört zu fragen. Albert Einstein
    • OT
      In der GBox sind, vereinfacht dargestellt, Konfigurationen
      für "bekannte" Smartcards mit enthalten. Erkennt halt auch
      in welchen internen Kartenleser die Smartcard steckt.
      Für die Oscam gibt es dafür den Oscambutler, der
      hilft die Konfigurationen zu erstellen. Allerdings
      muss die Smartcard dann im KArtenleser stecken
      bleiben, wo der "Butler" erkannt hat. Andernfalls
      müsste man in Folge manuell in die Konfiguration eingreifen.
      Empfangsstörungen wäre eine andere Baustelle.
      Ohne Messgeräte kann man da nur mit unverschlüselten
      Programmen "testen". Oft auch nur ein paar Transponder/Frequenzen
      gestört & nicht der gesamte Empfang. Tunereinstellungen
      müssen natürlich immer korrekt zur Anlage passen,
      /OT
      Es wäre nett wenn Hilfesuchende die Helfenden dahingehend unterstützen, dass sie das Profil mit den VU-Box-Modell & den aktuell verwendete Image ausfüllen würden. ;)