Sendersuchlauf HotBird und Astra

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Sendersuchlauf HotBird und Astra

      Hallo zusammen,

      ich habe folgendes Problem. Ich habe eine Zero, Solo Se und Solo2 in einer Mietwohnung im Betrieb. Die Sat Schüssel wird vom Vermieter bereitgestellt.

      Wenn ich ein Sendersuchlauf starte, kann ich sowohl die Sender auf Hotbird 13,0 und Astra 19,2 empfangen. Er findet um die 2200 Programme auf beiden Satelliten. Aktuell habe ich den Sendersuchlauf von vor zwei Jahren. Diesen möchte ich aktualisieren, da neue Sender verfügbar sind. Nun passiert aber folgendes. Ich kann Programm A,B und C empfangen und es kommt auch ein Bild. Starte ich den Sendersuchlauf kommen neue Sender dazu, aber die alten lassen sich danach nicht mehr empfangen. Spiele ich das alte Backup wieder auf kann ich die alten Sender wieder empfangen.

      Wie schaffe ich es, dass ich die seit Jahren verfügbaren Sender behalten und sehen kann und er die neuen hinzufügt ohne die Alten zu löschen.

      VTi ist auf allen Boxen aktuell. Die Sat Schüssel kann ich leider nicht einsehen da die vom Vermieter auf dem Dach ( 16 Parteien Haus ) bereit gestellt wird. Aber da die Sender ja prinzipiell funktionieren und er auch Sender findet kann ich die Schüssel als Fehlerquelle erstmal ausschließen.


      Ich hoffe ihr könnt mir helfen, den ich bin mit meinem Latein am Ende. Danke erstmal
    • julezsantana schrieb:

      eine Zero, Solo Se und Solo2
      Wieviele Satantennenanschlüsse gibt es für die 3 Boxen?
      2.200 Sender für Astra & Hotbird sind zuwenig. Fehlen ca. 1.000 Sender.
      Wenn die "alten" Sender nicht löschen willst, dann im automatischen Suchlauf "vorher alte löschen"
      nicht aktivieren.
      Es wäre nett wenn Hilfesuchende die Helfenden dahingehend unterstützen, dass sie das Profil mit den VU-Box-Modell & den aktuell verwendete Image ausfüllen würden. ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Radar ()

    • Erstmal danke für die schnelle Antwort. Dadurch das es sich um ein 16 Parteien Haus handelt kann ich über die SAT Anlage nicht viel sagen. Aber es kommt in jedem Zimmer ein separates Kabel an. Das ist aktuell erstmal alles, was ich weiß.

      Die alten nicht löschen wäre erstmal provisorisch eine Lösung. Das werde ich gleich versuchen und berichten. Was kann man noch unternehmen?
    • Mir scheint, daß der Sendersuchlauf für HB und A nur auf ASTRA ausgeführt wurde.
      Daher die Anzahl von etwa 2200.
      Es läßt sich doch bestimmt feststellen, ob an der Sat-Antenne 2 LNBs montiert sind.
      Dann sehen wir weiter.
      Außerdem...die Geräte lt. Profil passen nicht ganz zu den Geräten Im 1.Beitrag
      MfG Steckrinski
      ---------------------
      A 19,2°, HB 13.0°, DVB-T2; OScam, EMC, GMEPG, L4L , NETATMO, Picons

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Steckrinski ()

    • Also Sendersuchlauf gerade gemacht mit "Alte löschen NEIN" habe nun 2800 Sender gefunden. Sky Western heißt immer noch Sky Nostalgie funktioniert aber prinzipiell.

      Das sind die drei Receiver meiner Schwiegereltern. Diese Wohnen in einem Sozialbau und ich kann nich das Unternehmen dahinter kontaktieren und fragen welche LNB's wo ausgerichtet sind.

      Ich selbst habe ganz andere Geräte ( 2x Uno 4k + 1 Solo 4k ) Sollte mal mein Profil updaten...


      Anbei ein Bild der Zero von den Einstellungen des Tuners.

      Danke erstmal für die Hilfe bisher.
      Dateien