Streaming im Ausland (UNO 4K SE auf Laptop)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Streaming im Ausland (UNO 4K SE auf Laptop)

      Moin zusammen,

      habe schon einige Seiten durch aber bin mit meinem Problem noch nicht richtig fündig geworden, zudem bin ich eh noch ein Newbie in dem Thema.
      Sorry falls die Problematik schon irgendwo behandelt wurde. Falls dem so ist, einfach nen Link und ich begebe mich dorthin :)

      Also: Ich würde gerne von meiner VU+ UNO 4K SE (im Heimnetzwerk in Deutschland via Lankabel eingebunden, Zugriff auf VDSL 100) mit der aktuellen VTI 13.0.12 auf mein Windows 10 Notebook streamen wollen.
      Da wir ein Apartment auf Teneriffa (Spanien) beziehen werden, weiß ich noch nicht wie fähig das WLAN Signal dort ist. Ich verfüge aber auch über eine LTE Datenverbindung sowohl im D1 als auch im D2 Netz inkl. EU Nutzung.
      Zur Not, so war meine Überlegung, setze ich mein Smartphone (iPhone 7) als Hotspot für den Laptop ein.

      Was ich streamen möchte? Am liebsten LiveTV meiner HD Sender, auch inkl. Sky.

      Gibt es dort eine Möglichkeit? Ich habe ja so viel über Open Webif, VLC Player, Kodi mit PVR - Plugin Version 2.4.12 und dem Fire TV mit dream Player gelesen aber so richtig hat mich das nicht weitergebracht, zumal auch oft vom Heimnetzwerk gesprochen wurde.

      Vielen Dank fürs zuhören :D

      Gruß
    • Bist du jetzt noch mit deinem Laptop zu Hause oder schon in Spanien?
      Ich kann dir nur sagen was du machen musst, um von der Box zu deinem Laptop zu streamen, wenn der Laptop und die Box in deinem Heimnetz eingebunden sind.
      Das ist relativ einfach, dann sollte dir noch jemand helfen können auch den Rest hinzubekommen.
      Zum Streaming von der Box auf den Laptop:
      1. Plugin - OpenWebif ist glaube ich Standardmäßig installiert, wenn nicht installiere es.
      2. Nun solltest du mal prüfen ob du zugriff hast, dazu einfach am PC mit deinem Browser in die Adresszeile die IP-Adresse deiner Box eingeben, gefolgt von doppelpunkt und des Ports des Openwebifs (der ist normalerweise 80 oder 81 - kannst du auch im Plugin nachschauen). bei mir sieht der Aufruf dann so aus: 192.168.178.5:81
      3. Installiere Kodi auf deinem PC
      4. Installiere in Kodi unter Benutzer-Addons / PVR-Clients das Plugin "Vu+ / Enigma2 Client" und richte es ein.
      5. Jetzt solltest du in Kodi die Inhalte deiner Box (TV) ansehen können


      In Kodi musst du im Plugin im Grunde nur wieder die IP-Adresse deiner Box, den Port vom Openwebif und dein Benutzername und Kennwort der Box (falls vergeben!) eingeben
      Dateien
      • Unbenann.png

        (346,66 kB, 42 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Unbenannt.png

        (374,76 kB, 35 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      - How much for the Ape? -
    • Streaming im Ausland (UNO 4K SE auf Laptop)

      Live TV per LTE ist nicht zu empfehlen! Das frisst dein Datenvolumen ruckzuck auf.
      Und selbst, wenn du eine „Endlosflat“ haben solltest, ist diese im Ausland fast immer begrenzt, trotz EU Regel.
      Ohne WLAN Anschluss würde ich es nur kurz nutzen.
      VU+ UNO 4K SE mit DVB-C FBC-Tuner, VU+ Turbo USB DVB-T2 HD-Tuner & 1TB Samsung 850 EVO SSD
      VF Kabel Deutschland Smartcard G09 mit Vodafone HD Premium Plus Cable & Sky HD Komplett


      „How to": Vodafone Kabel Deutschland mit der VU+
    • @Humaxx Das werde ich dann als 1. mal probieren. Wäre ja vermutlich schon die halbe Miete, vielen Dank für deine Anleitung :) (wird vermutlich heute Abend sein)
      Urlaub steht erst Anfang Oktober an aber man muss sich ja schon kümmern^^

      @berlin69er Ich habe 10GB Gratis LTE über D1 und durch meine Frau und mich noch einmal ca. 8GB (gemeinsam) über D2 Vodafone. Die LTE Geschichte soll ja nur greifen, falls das WLAN, was leider oft der Fall ist, nichts taugt.
      Es geht uns auch nicht darum das Ganze täglich zu nutzen, haben ja auch schließlich etwas anderes im Urlaub zu tun^^ aber es wird Abende geben wo man(n) mal Fußball gucken möchte und auch darf :D
    • Live-TV sind in HD so 2-6 GB pro Stunde, durch Transcoding kriegst du es etwas runter aber lange hast du mit deinem Volumen keine Freude. Zwei Mal Fußball ist evtl drin, dann ist Ende.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Coxeroni ()

    • @Humaxx Ich bin nach deiner Anleitung vorgegangen aber irgendwas funktioniert noch nicht.

      Zunächst einmal: Die Übersicht über den Browser läuft. OpenWebif ist wie von dir angenommen Standardmäßig vorhanden, bei mir ist es der Port 80.

      Kodi habe ich in der Version 17.6 "Krypton" als 32bit Installer genommen und nicht als App über den Windows-Store.
      Vielleicht war das ja schon ein Fehler, da ich ein 64bit Windows 10 habe. Aber zunächst einmal weiter im Text^^

      Dann habe ich das Benutzer-Addon "Vu+ / Enigma2 Client" in der Version 2.4.12 von Joerg Dembski genommen und entsprechend eingerichtet.
      Das Problem was ich nur habe, dass ich es zwar aktivieren kann aber nicht ausführen (ausgegraut).
      Komischerweise wurde "TV-Guide wird von den Clients importiert" ausgeführt und auch bis 100% beendet.

      Vielleicht hast du ja noch eine Idee. Anbei ein paar Screens. Die Einstellungen vom Plugin habe ich nun nicht eingefügt....ist wie bei dir nur mit meiner IP und ebenfalls Benutzer root.

      Gruß
      Dateien
      • Ausfuehren.png

        (116,22 kB, 17 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Client+Import.png

        (1,23 MB, 19 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • keine_addons.png

        (302,9 kB, 17 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Sorry, Beiträge können gerne zusammengefügt werden.

      Ich bin ein Volltrottel! Das Ganze ist ja unter TV anzuwählen und nicht unter Addons :D :D :D
      Sender laufen unter Kodi im Heimnetzwerk. Vielen Dank schonmal!!!

      So nun würde es weitergehen mit dem nutzen/ausführen aus einem anderen Netz (WLAN, Mobil etc.)
      Könnte ein Lösungsansatz VPN sein?
    • Hi, wollte grade schreiben, dass eigentlich alles richtig eingerichtet ist und es so funktionieren müsste. Hast alles richtig gemacht. Von jetzt an kann ich dir nicht mehr groß weiterhelfen, ausser, dass du dir mal in der Box das Plugin Openwebif (in den Erweiterungen starten) angucken solltest. Denke dort musst du evtl noch was einstellen wegen vpn oder so. Viel Erfolg!
      Dateien
      • Unbenannt.png

        (504,68 kB, 34 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      - How much for the Ape? -
    • Crusher81 schrieb:

      So nun würde es weitergehen mit dem nutzen/ausführen aus einem anderen Netz (WLAN, Mobil etc.)
      Könnte ein Lösungsansatz VPN sein?
      Du stellst mit deinem Notebook eine VPN Verbindung zu deinem Router zu Hause her und kannst dann Kodi wie im LAN nutzen. Dabei ist es egal, ob du externes WLAN nimmst oder LTE per Hotspot. Zum Testen zu Hause musst du LTE nehmen.
      Du hast eine Fritzbox mit aktivem IPV4?
      Dann würde ich Shrew Soft Client installieren und laut AVM Anleitung einrichten.
      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und fördern ein genaueres Lesen
    • So jetzt grad nochmal nachgedacht. Dir geht es ja anscheinend gar nicht so ums Streaming an sich sondern eher um ein (oder mehrere) Fussballspiele zu sehen. Da Eurosportplayer und Dazn ja eh übers Netz laufen wirst wohl Sky streamen wollen?. Wenn das so ist, wäre es nicht einfacher SkyGo zu nutzen?
      - How much for the Ape? -
    • Jupp, das mit der Einstellung bzw. dem Punkt VPN hatte ich gesehen. Ist auch brav aktiviert.
      Wie gesagt, bin schon sehr dankbar für deine bisherige Hilfe. Das bringt mich schon ein ganzes Stück weiter :)
      DANKE!

      Vielleicht findet sich ja noch ein findiger Tüftler der mir ggf. mit VPN oder einem anderen Lösungsansatz auf die Sprünge helfen kann.
      Nebenbei suche ich natürlich auch noch nach einer Lösung weiter und wenn ich Sie finden sollte, lasse ich auch natürlich dran teilhaben. Kann ja vielleicht für den ein oder anderen auch mal interessant sein :)
    • Oh das ging ja fix, ich bin begeistert :)

      @hajeku123: Ich war vorhin am schreiben, daher hatte ich deinen Beitrag noch nicht gelesen. Sorry. Alter Mann und so^^

      Ich habe eine Fritzbox 7590 mit aktueller 7.00 Firmware.
      Es ist bisher kein VPN eingerichtet und keine Portfreigabe, wo der Zusatz IPv4 und IPv6 dran steht, existiert auch nicht.
      Oder meinst du etwas ganz anderes? Anbei noch ein Screenshot dazu.

      @Humaxx Habe in meinem Abo auch Eurosport HD 2 Xtra für die Freitagsspiele und der Eurosport Player online bzw. als Amazon Channel lässt sich trotz Entfall des Geoblocking nicht im Ausland nutzen.
      Ansonsten habe ich natürlich noch Sky und HD+ :)
      Dateien
      • Fritz.png

        (81,18 kB, 15 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Crusher81 ()

    • kommt auf deinen Internetanbieter an und kasst du an deiner Internet IP Adresse erkennen.
      Client installiert und laut AVM Anleitung konfiguriert?
      Dann einfach mit deinem Notebook eine Verbindung mit dem LTE Hotspot vom Handy aufbauen und VPN Verbindung am Notebook aktivieren.
      Danach solltes du am Notebook ein Bild haben.

      EDIT
      DSL Lite ist IPV6, wenn ich mich nicht irre.
      Dann bin ich hier leider raus.
      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und fördern ein genaueres Lesen

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von hajeku123 ()

    • Verzeiht wenn ich Quatsch rede, kenne mich da nicht so aus, ist nur ein Gedanke. Wenn du eh VPN benutzt, kannst damit das Geoblocking nicht umgehen?
      - How much for the Ape? -
    • @Humaxx
      Der Versuch war ja VPN zu nutzen, noch tue ich es nicht.
      Da es aber anscheinend aufgrund der iPv6 bzw. dem DS-Lite Tunnel (vom Provider 1&1 vorgegeben) wohl nicht ohne weiteres mit der AVM Fritzbox funktioniert, muss ich gucken ob und wie ich VPN zum laufen bekomme. Dann würde mich Geoblocking vermutlich nicht interessieren, da ich mich ja durch das VPN im Heimnetz befinden würde. Soweit meine Logik, sofern ich es richtig verstanden habe^^

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Crusher81 ()