Zero 4K hat eine schlechte Signalanzeige - für DXer nahezu ungeeignet

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zero 4K hat eine schlechte Signalanzeige - für DXer nahezu ungeeignet

    Hallo,

    die Signalanzeige ist ein wichtiges Instrument, um eine Satellitenschüssel optimal einzustellen und um zu wissen, wieviel Reserven man bei Regen noch hat. Eigentlich bietet genau diese Box für DXer die besten Voraussetzungen wegen ihres aktuellen Tuners. Der Satellitentuner kann Multi Input Streams MIS und auch DVB-S2X, was aktuell keine andere Box aus dem Hause VU+ kann.

    Was wünscht man sich:
    - Man möchte eine Signalanzeige ohne ein oberes Maximum, welches zu schnell erreicht wird. Bei dieser Box wird bereits 99% Signalqualität bei ca. 12 dB angezeigt. Viele Transponder haben deutlich über 12 dB Leistung.
    - Man möchte bei schwachen Transpondern eine geringe Signalqualität angezeigt bekommen, bis das Signal dann abreist.

    Beides kann diese Box momentan nicht. Sehr, sehr schade.

    Ich hänge hier mal ein Video vom Astra 2E Spotbeam auf 28,2° Ost an.
    Wichtig für mich ist doch beim TV schauen, wieviele Reserven ich bei einem Sender noch habe, wenn aber die Zero 4K 0 % Signalqualität anzeigt, die Sender aber super laufen, dann ist für mich hier richtig was faul.
    Ich habe mit einer Octagon SF 4008 die Signalqualität verglichen.
    Wenn die Zero 4K 0% anzeigt, habe ich immer noch 1 dB Luft, bis der Sender ausfallen würde.

    Somit ist die Anzeige der Signalqualität im jetzigen Zustand unbrauchbar.

    Und hier das Video dazu:

    youtu.be/kdPZfZOALt8
    VU+ Zero 4K DVB-S2X mit PVR Kit und Turbo Tuner Box DVB-T2 HD
    VU+ Solo SE V2 mit Dualtuner DVB-S2

    Kathrein Cas 90 5°W
    Kathrein Cas 90 9°O /13°O /19,2°O
    Kathrein Cas 90 42°O
    Fuba DAA 110 Rotor von 45°W bis 57°O

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Postmann_x ()

  • soweit mir bekannt ist, ist die Signalanzeige der Box eher als 'Schätzeisen' einzuordnen und hatte nie den Anspruch, ein exaktes Instrument zu sein
    wer derartige Ansprüche verwirklichen will, sollte zu geeigneten Meßinstrumenten greifen

    Wichtig für mich ist doch beim TV schauen, wieviele Reserven ich bei einem Sender noch habe
    da bist du vermutlich recht einsam mit, denn für mich ist beim TV schauen wichtig, störungsfrei Bild und Ton zu haben
    welche Zahl da irgendwo existiert ist mir beim TV schauen sowas conchita
  • Okay,

    wenn auf diese Signalanzeige kein Wert gelegt wird, warum wird sie in der Infobar dargestellt?
    VU+ Zero 4K DVB-S2X mit PVR Kit und Turbo Tuner Box DVB-T2 HD
    VU+ Solo SE V2 mit Dualtuner DVB-S2

    Kathrein Cas 90 5°W
    Kathrein Cas 90 9°O /13°O /19,2°O
    Kathrein Cas 90 42°O
    Fuba DAA 110 Rotor von 45°W bis 57°O
  • Es wird eben seinen Grund haben, warum Profimessgeräte ein vielfaches der Zero4k kosten.

    Für den Hausgebrauch reicht diese Anzeige völlig aus. Wer mehr will, muss mehr investieren.
    Ich habe keine Ahnung von dem was ich tue, aber das mache ich perfekt.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von mc2 ()

  • weil, 1. es immer Leute gibt die so eine Anzeige wichtiger finden als sich die empfangenen Inhalte anzusehen oder anzuhören, und 2. weil man doch, auch mit den nicht so genauen Werten einschätzen kann, ob der Empfang von "normalen" Satteliten grenzwerig und damit verbessungswürdig ist, oder ob der Fehler eventuell woanders zu suchen ist.
  • Ich glaube ihr versteht mich falsch.

    Wir reden hier auch gar nicht von "normalen" Satelliten. Die Box hat Multi Input Stream MIS, welches für "nicht normale" Satelliten vorgesehen ist. Daher erwarte ich auch eine bessere Signalanzeige.
    VU+ Zero 4K DVB-S2X mit PVR Kit und Turbo Tuner Box DVB-T2 HD
    VU+ Solo SE V2 mit Dualtuner DVB-S2

    Kathrein Cas 90 5°W
    Kathrein Cas 90 9°O /13°O /19,2°O
    Kathrein Cas 90 42°O
    Fuba DAA 110 Rotor von 45°W bis 57°O

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Postmann_x ()

  • warum wird sie in der Infobar dargestellt?
    wird sie nicht (bei mir!) - das ist dann wohl skinabhängig würde ich meinen

    so ich erinnere, habe ich in verschiedenen skin-Threads entsprechende Nachfragen gelesen so dass es eben eingebaut wurde


    Daher erwarte ich auch eine bessere Signalanzeige.
    nach dem Kauf eine nicht beworbende Eigenschaft einzufordern, ist etwas merkwürdig?
    wem das so wichtig bzw. unverzichtbar ist, sollte sich dieser Eigenschaften VOR dem Kauf versichern

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von shadowrider ()

  • Du kannst erwarten was du willst :D
    Und ich glaube, du hast uns auch nicht verstanden. Du redest von einem 150€ Receiver, der das können soll, was ein Messgerät für mehrere Hundert € kann.
    Ich habe keine Ahnung von dem was ich tue, aber das mache ich perfekt.
  • und die Entwickler sind wahrscheinlich davon ausgegangen, das die Box zum TV-Schauen genutzt wird, und die Satanlage vorher richtig eingerichtet wurde.
    Aber lies doch einfach hier im Forum die anderen Beiträge zu diesem Thema, auch wenn du und einige wenige so ein Feauture immer wieder erwarten, es ist nicht da.
  • Also ich kann Postmann schon verstehen - sicherlich ist ein Receiver kein Meßgerät das wird wohl jedem klar sein. Aber ich erwarte dennoch eine halbwegs verläßliche Anzeige um daraus meine Schlüsse für z.B. den Empfang von schwer empfangbaren/schwachen Sendern zu ziehen oder das LNB auf bestimmte Sender zu optimieren - dafür ist das Ganze schon sinnvoll. Für mich ist da auf jeden Fall ein Grund die zero 4k nicht zu kaufen! Da bleib ich doch lieber bei meiner octagon - hat zwar auch ihre Macken, aber auf die db-Anzeige kann ich mich zumindest verlassen...
  • Leider hat diesen DVB-S2X Tuner (die Erste die es für VU+ gab) ein Bug. Signalpegel wird nur als 0% oder 99% angegeben. Ein zwischenweg gibt's da leider nicht. Das kann nur von VU+ behoben werden.
    Wie gesagt: es ist kein Messgerät, nur eine Indikation...
    Der Tuner ist sogar recht sensibel und findet auch niedrige Signale... Also 'schlecht' ist sie sicher nicht.
  • das man sich was wünschen kann oder Vorstellungen hat, ist völlig ok

    jedoch ein 'ich erwarte' bei einer nicht zugesicherten Eigenschaft ist unangebracht
    möglicherweise weiß der Hersteller (und diesen betrifft das mit größter Wahrscheinlichkeit) gar nichts von den Wünschen - also würde ich mich doch höflich dahin wenden wollen

    per Image kann man das Problem vermutlich gar nicht beheben, da hilft alles wehklagen nichts ;_)
  • Die SNR-Anzeige der Box macht Sinn, wenn man z. B. selbst per WLan mit einen Smartphone
    an der Schüssel die optimal auf max. SNR ausrichten möchte.
    Eine Senderliste für die Orbitposition muss dann aber auf der Box
    schon vorhanden sein. Andernfalls funktionier das nicht.
    Echte DXer besitzen i. d. R. aber dafür ein Meßgerät.
    Es wäre nett wenn Hilfesuchende die Helfenden dahingehend unterstützen, dass sie das Profil mit den VU-Box-Modell & den aktuell verwendete Image ausfüllen würden. ;)

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Radar ()

  • Es ist schon sehr merkwürdig, warum sich hier so stark (von Moderatoren) gegen einen berechtigten Wunsch gewehrt wird.

    Bloß nichts neues in die Hand nehmen.

    Wenn hier mal was überflüssig ist, dann ist das die AGC-Anzeige und nicht die SNR-Anzeige. Mach dich mal schlau @hgdo.
    VU+ Zero 4K DVB-S2X mit PVR Kit und Turbo Tuner Box DVB-T2 HD
    VU+ Solo SE V2 mit Dualtuner DVB-S2

    Kathrein Cas 90 5°W
    Kathrein Cas 90 9°O /13°O /19,2°O
    Kathrein Cas 90 42°O
    Fuba DAA 110 Rotor von 45°W bis 57°O
  • Es ist schon sehr merkwürdig, warum sich hier so stark (von Moderatoren) gegen einen berechtigten Wunsch gewehrt wird

    biite Post 13 lesen und dann diese blödsinnige Aussage korrigieren
  • Ja, das denke ich auch, dass man das im Image nicht fixen kann, muss schon der Hersteller machen.

    Trotzdem braucht man hier nicht die Meinung verbreiten, dass das alles "unnützes Zeug" ist.
    VU+ Zero 4K DVB-S2X mit PVR Kit und Turbo Tuner Box DVB-T2 HD
    VU+ Solo SE V2 mit Dualtuner DVB-S2

    Kathrein Cas 90 5°W
    Kathrein Cas 90 9°O /13°O /19,2°O
    Kathrein Cas 90 42°O
    Fuba DAA 110 Rotor von 45°W bis 57°O

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Postmann_x ()

  • es kann noch jeder meinen, was er mag - allerdings ist deine Verallgemeinerung mind. unhöflich
    ich hatte mir Mühe gegeben, dir wertungsfrei Hinweise aufzuschreiben - aber wenn die Wunschantwort nicht kommt wird man hier wohl gern zickig