VU+ Duo2-->nächtliche Abstürze und Reboot nach Update

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ein sehr interessanter Hinweis, da meine Duo2 genau das gleiche Verhalten zeigt. Einfaches Neustarten mit 0 Byte crashlog. Auch oft nach einem EPGrefresh Lauf allerdings auch beim normalen TV schauen und beim ansehen von Aufnahmen. Die epg.dat liegt bei mir im Flash.
      Dann werde ich mal die Option das EPG zu schreiben auch mal deaktivieren und beobachten. Aber vielleicht schaut sich ja @plnick das ganze mal an, das hier ist auch nicht der einzige Thread in dem dieses Verhalten beschrieben wird. Klick

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dieter59 ()

    • Ist ja bezeichnend, daß scheinbar nur DUO 2 betroffen sind.

      Bei mir ist immer alles aktuell, Sender, VTI, Plugins.

      Refresh läuft bei mir vormittags, die Abstürze sind willkürlich - mal vor Refresh morgens, mal nachmittags, mal abends.
      Also mMn kein Zusammenhang.

      Das Blöde ist, daß das mal ein paar Wochen nicht passiert, dann mal wieder jeden Tag. DebugLog durchlaufen lassen kann dann ja auch dauern und gross werden.

      Aber vlt. bringt der Weihnachtsmann ja ne Duo 4K ;) 8)
      Grüße, der SattSeher

      --------------------------------------------------------------
      Skin: Fluid Next
      Empfang: Astra 19.2
    • Ich habe zwei Duo2 und die laufen seit Jahren ohne jemals abgestürzt zu sein.
      Das, was deine Box zum Absturz bringt, hat irgendwas mit Konfiguration und installierten Plugins zu tun.
      Es ist aber sicherlich nicht einfach herauszufinden, was jetzt wirklich die Ursache für die Abstürze ist.

      Die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass die gleiche Ursache dann auch auf der Duo 4k zu den selben Abstürzen führen könnte...
    • Das ist schön für Dich. Trotzdem bleibt der Umstand, daß scheinbar nur DUO 2 von diesem Phänomen betroffen sind.

      Klar, es liegt sicher an einem Zusammenspiel verschiedener Komponenten. Aber sind ja mehrere betroffen und die haben bestimmt nicht alle die gleichen Konfigurationen.

      Und ich hab auch nichts ungewöhnliches auf der Box.

      Und, daß hier sowas diskutiert wird, ist auch kein Vorwurf gegen die Image- oder Pluginersteller (sowas habe ich in diesem Forum auch nicht einmal annähernd geäussert!) sondern eigentlich suchen ja alle nur nach einer Lösung. Glaube auch nicht, daß diese das so auffassen. ;)
      Ist ja eigentlich auch kein Drama aber speziell bei laufender Aufnahme schon manchmal blöd.

      Es muß ja an irgendeiner Kombination aus Hardware, Image, Plugins und Einstellungen liegen, daß so etwas sporadisch bei mehreren passiert - und zwar ohne, daß in dem jeweiligen Moment irgendetwas an der Box gemacht wird. Daß dann auch jedesmal nichts im Log steht, ist ja auch seltsam.
      Es muss also sowas wie der kleinste gemeinsame Nenner gefunden werden - also was alle hier gemeinsam haben.
      Von daher ist die pauschale Aussage " Bei mir passiert das nicht - die Schuld liegt bei Euch" auch nicht wirklich zielführend. ;)

      Da ich eine neue Box komplett neu aufsetzen werde, ist die Chance gering, daß genau dieser Fehler da dann auch auftritt, sonst würden ja auch Besitzer von anderen Boxen davon berichten.
      Wenn die mal da ist, werde ich sicher auch die jetzige Box mal komplett neu aufsetzen aber z.Zt. ist der Leidensdruck zu gering, um dies zu tun.
      Grüße, der SattSeher

      --------------------------------------------------------------
      Skin: Fluid Next
      Empfang: Astra 19.2
    • Ich wollte damit nicht sagen, dass irgendjemand Schuld ist...
      Ich wäre mir nur nicht so sicher, dass das selbe nicht auch mit einer anderen Box passieren kann.

      Es stimmt, dass es hier bei einigen Betroffenen immer um die Duo2 geht. Das ist sicherlich eine Gemeinsamkeit.
      Kann aber auch sein, dass ausgerechnet ihr alle zufällig irgendeine identische Plugin/Konfiguration-Kombination habt, die zum Absturz führt...
    • Ich möchte in diesem Zusammenhang noch einmal das Update vom 16.08.18 ins Spiel bringen. An diesem Tag wurden ja wie bereits von mir erwähnt zwei Updates veröffentlicht. Das erste hatte unter anderem folgenendes als Inhalt:

      fix EPGCache locks (neverending spinners)

      Mich würde an dieser Stelle interessieren, was genau damit gefixt wurde, denn zumindest in meinem Fall haben die Abstürze definitiv mit dem EPG zu tun! Und zwar nicht nur mit dem EPGRefresh (Absturz passiert genau in dem Moment wenn EPGRefresh versucht die Datein epg.dat zu schreiben), sondern es passierte vor ein paar Tagen auch dann als ich testweise mal im VTi-Menü die Option "alle x Minuten speichern" aktiviert habe. Da passierte es nämlich das erste Mal nicht in der Nacht zu der Zeit wo bei mir EGPRefresh läuft, sondern tagsüber.

      @plnick: es wäre wirklich nett, wenn Du mal recherchieren könntest, was damals genau gefixt wurde!
    • Neu

      @Rainman67
      Ja, wenn das automatische Speichern der EPG-Daten nach x Minuten sowie nach dem EPG-Refresh deaktiviert wird,
      scheinen die unmotivierten Reboots auch unter VTI 14 zu verschwinden. Zusätzlich habe ich den EPG-Refresh auf
      ein Zeitfenster verschoben, in dem normal keine Aufnahmen parallel laufen


      Der Beobachtung, dass hier u.U. mehrere Dinge (Plugins, Konfigurationen, Bugfixes, etc.) zusammenkommen würde
      ich mich ebenfalls anschließen. Das EPG-Refresh Plugin scheint sowohl Probleme mit gleichzeitig laufenden oder
      startenden Aufnahme zu haben, als auch mit einer fehlenden LAN-Verbindung. Wenn die Fritzbox über Nacht abge-
      schaltet ist, so werden zwar die EPG-Daten noch sauber aktualisiert, beim nächsten Neustart der Box fährt diese
      dann aber erst einmal wieder in den Standby. Reproduzierbar. Dabei sucht die Box weder ein ein NAS, noch gibt es
      einen Zugang von außen
      Und auch bei mir ist all dieses merkwürdige Verhalten erst mit irgend einer VTI-Version 13.x aufgetaucht. Irgendwo
      bei 13.3-13.6 war schon einmal Neuflashen angesagt.
    • Neu

      Es wäre wirklich toll, wenn plnick mal was dazu schreiben könnte! ;(

      Vor allem das Update vom 16.08. würde mich interessieren:

      fix EPGCache locks (neverending spinners)


      Was war der Inhalt? Kann man das noch einmal einspielen?
    • Neu

      Das EPG-Refresh Plugin scheint sowohl Probleme mit gleichzeitig laufenden oder


      startenden Aufnahme zu haben
      jedenfalls dann, wenn für einige der Kanäle kein Empfangsweg mehr frei ist - das Plugin simuliert ein Schalten auf die kanäle womit das EPG dann eingelesen wird (man sollte sich - spätestens bei Problemen - schon mal ansehen was ein Plugin denn überhaupt macht)


      als auch mit einer fehlenden LAN-Verbindung.
      ich halte es für ein Gerücht, das EPG-Refresh damit zu tun hat, eher ist es irgend eine andere Funktion auf der Box die vergebends 'rödelt' und alles zum Stillstand bringt

      es gibt, offenbar sehr verpönt, die Möglichkeit debug-logs schreiben zu lassen
      sehr oft kann man dort erkennen, woran das System krankt

      wenn es für jemanden nicht nachvollziehbar ist, egal wie er etwas einstellt, kann dieser auch nichts dazu aussagen/kommentieren - bis er handfeste Infos hat (dies mal so zur Info wegen der erhofften Lösung - aber evtl habt ihr Glück und die Ursache wird erraten und gefixt)