WLAN Stick

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Ich hab nen TPLink WR802n und den dualbandfähigen Nachfolger AC750.
      Während der AC750 nur eventuell an nem Usb3 Port statt dem mitgelieferten Netzteil läuft, reicht für den 802n ein Usb2 Port, obwohl auf dem Bepper am Nanorouter(und nirgends sonst) 1A steht. Hatte den an nem Pioneer N-30 Audioclient, versorgt über den Player. Nur bootete der Router/Bridge langsamer als der Player, weshalb man statt mit Internetradio nach dem Einschalten und langer Wartezeit mit nem Netzwerkfehler begrüßt wurde und erst zur Fernbedienung greifen musste.
      Eine Vu braucht zum Booten etwa gleich lang, da könnte die Bridge eingebunden werden, sonst muss man sie übers Netzteil dauernd am Strom lassen. So habe ich das beim AC750 am Pioneer AV Receiver praktiziert, der wie der N-30 einen bloß zur Stromversorgung dienenden Usb Port ohne Datenleitungen hat, mit schäbigen 0,6A. Mittlerweile habe ich drei Geräte an meiner alten Fritzbox im Repeater-Mode, da gehen sogar vier und als Wlan-Repeater lässt sich ein Altrouter zusätzlich verwenden.
    • Ich hänge mich da mal dran.
      Die alte Vu+ Duo soll mit WLan Stick wiederbelebt werden.
      Habe mir dazu den Vu+ 2.4 GHz 300 Mbps besorgt.
      Er wird leider unter der neusten VTI Version (V11) nicht gefunden.
      Im Windows-PC und in meiner VU+ Duo2 funktioniert er problemlos.

      Gibt es eine Lösung?
      Kann mir jemand einen anderen funktionierenden Stick empfehlen?

      The post was edited 1 time, last by hgdo ().

    • ob und wie man die Treiber der perforanten Sticks in den betagten Images implementieren könnte entzieht sich leider meiner Kenntnis. Ebenso, ob das die Hardware der alten Boxen mitmacht. Der mit 300 MBit sollte aber klappen. Kann es sein, dass irgendwann mal mit VTI-Zer0 Treiber deinsttalliert hast? Die alten Boxen sind ja nicht mit Flashspeicher gesegnet.

      The post was edited 2 times, last by Radar ().

    • Nein, ich habe nichts deinstalliert. Habe das aktuelle VTI-Image gerade erst heute Nachmittag frisch vom USB-Stick installiert.
      Es kam beim letzten Update allerdings schon die Meldung, dass der Flash-Speicher knapp wird. Es hat aber angeblich
      alles problemlos funktioniert.
    • frs24 wrote:

      Kann mir jemand einen anderen funktionierenden Stick empfehlen?
      Empfehlen nicht, aber bei mir hat damals der Originale von VU mit 150 seine Dienste getan.

      Du könntest bei HM-SAT nachfragen (Mail oder Telefon), welcher bei der alten DUO funktioniert bzw. ob dein jetziger funktionieren müsste.

      Ach ja, zur Not mal das Original Image testen, ob er da erkannt wird.
      ---------------------------------------------------------------------------------------

      Anleitung für den SerienRecorder :link1;

      SerienRecorder :319:

      aktuelle Release Version 4.1.5

      *guckstdu* Installation von Betas

      Martins FHD SR-Skin

      The post was edited 2 times, last by Marti_win7 ().

    • Was mir noch einfällt, so war es zumindest bei mir und auch anderen, wenn der Stick dann mal läuft und erkannt wird, den Stick am besten mit einer Verlängerung mind 50 cm betreiben, dann ist die Übertragungsrate meist wesentlich besser.
      Den Wlanstick also möglichst nicht in der direkten Nähe von elektronischen Geräten betreiben.
      ---------------------------------------------------------------------------------------

      Anleitung für den SerienRecorder :link1;

      SerienRecorder :319:

      aktuelle Release Version 4.1.5

      *guckstdu* Installation von Betas

      Martins FHD SR-Skin
    • Der VU+ Wlan-Stick hat, glaube ich zumindest, rtl8811au bzw. rtl8812au als Treiber. Wenn du den Treiber nicht findest, dann über LAN verbinden und damit mal probieren:

      opkg install kernel-module-8812au*
    • Radar wrote:

      Ist das der Stick mit Stab-Antenne, oder der ältere ohne Antenne? vu-wireless-usb-adapter-300-mbps-incl.-wps-setup?c=48
      Genau der wie im Link angegeben. Ohne Antenne!

      Marti_win7 wrote:

      Ach ja, zur Not mal das Original Image testen, ob er da erkannt wird.
      Der Postbote hat heute den Stick leider erst gebracht nachdem ich VTI über das Original Image installiert hatte. Würde ungern nochmal zurück gehen.
      Geben die bei HM-SAT auch Auskunkt zu VTI?

      Marti_win7 wrote:

      Was mir noch einfällt, so war es zumindest bei mir und auch anderen, wenn der Stick dann mal läuft und erkannt wird, den Stick am besten mit einer Verlängerung mind 50 cm betreiben, dann ist die Übertragungsrate meist wesentlich besser.
      Den Wlanstick also möglichst nicht in der direkten Nähe von elektronischen Geräten betreiben.
      Ja, habe schon ein 1m-Verlängerungskabel im Betrieb. Trotzdem Danke für den Hinweis!

      The post was edited 1 time, last by hgdo ().

    • frs24 wrote:

      Geben die bei HM-SAT auch Auskunkt zu VTI?
      Nein, du geben nur Auskunft, ob es mit dem original Image läuft bzw. laufen müsste, aber dann sollte es mWn eigentlich auch mit dem VTI laufen.


      frs24 wrote:

      nachdem ich VTI über das Original Image installiert hatte.
      Dumme Frage, aber wenn da das Original Image drauf war, hast du die gerade gebraucht gekauft?
      ---------------------------------------------------------------------------------------

      Anleitung für den SerienRecorder :link1;

      SerienRecorder :319:

      aktuelle Release Version 4.1.5

      *guckstdu* Installation von Betas

      Martins FHD SR-Skin
    • Nein, habe die Box schon seit 2010. Ich hatte vor Jahren (2015?) einen Defekt (Elko ausgelaufen) und habe die Box zur Reparatur eingeschickt. Habe dann gleichzeitig mit dem Einschicken eine VU+ Duo 2 bestellt und die alte Box nach der Reparatur nur noch verwendet um die alten Aufnahmen über LAN zur Neuen zu kopieren. Nach der Reparatur war das Original-Image installiert. Seit 5 Jahren steht die alte VU+ Duo ungenutzt herum.

      The post was edited 1 time, last by hgdo ().

    • Menue->Einstellungen->System->Anpassen->Benutzermodus "Experte" ist aktiv? Die Kurzanleitung zum Stick den ich hier habe. 2012 gab es eine Sonderaktion, war beim Kauf meiner alten Ultimo gratis mit dabei.
      Files
      • WLANAdapter.pdf

        (213.37 kB, downloaded 8 times, last: )

      The post was edited 1 time, last by Radar ().

    • Vielen Dank für die vielen Tipps und Hinweise. Das ist hier wirklich super wie schnell man Hilfe bekommt.

      Ich dachte, dass das mit dem WLan-Stick eine schnelle und problemlose Löung ist. Leider wohl doch nicht.
      Statt ewig nach dem WLAN-Fehler zu suchen habe ich kurzentschlossen ein Loch in die Decke gebohrt und ein LAN-Kabel verlegt.
      Jetzt funktioniert alles problemlos.
      Demnächst muss sowieso renoviert werden, dann kann man das Kabel frauentauglich "verstecken"!