Sat>ip verbindung zur Fritzbox 6590 klappt nicht

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Sat>ip verbindung zur Fritzbox 6590 klappt nicht

      Hallo erst mal.
      Ich wolte meinen DUO2 per SAT>ip mit meiner Fritzbox 6590, aber sendersuchen klappt nicht.
      Wie kann ich heruasfinden, wodran es genau liegt?
      Files
    • Kenne zwar deine Fritzbox nicht und weiß auch nicht woher Sie das TV Signal kriegt, aber deine normalen Tuner sind auf dvb-s eingestellt und der virtuelle auf dvb-c.
      Stell mal um auf dvb-s und versuchs nochmal

      Edit: ich glaub was ich da geschrieben habe ist Blödsinn, sieht so aus als würde deine Fritz irgenwie mit Kabel-TV verbunden sein, kenn das so aber gar nicht

      The post was edited 1 time, last by ronaldze ().

    • DAs thema gab es schonmal?
      Obwoll die 6590 erst mir der vor wenigen tagen freigeben FritzOS 7.0 diese Funktion dazu bekamm?
    • Genau! Diese „Sat>IP“ gab es schon vorher, bei anderen Kabelfritten.
      Soweit ich weiß, werden auch nur unverschlüsselte Sender gefunden und zudem kein HD (mein letzter Stand).
      Ich hatte mal den DVB-C Repeater von AVM im Bertrieb, der ja nach dem selben Prinzip funktioniert.
      VU+ UNO 4K SE mit DVB-C FBC-Tuner & 1TB Samsung 850 EVO SSD
      VF Kabel Deutschland Smartcard G09 mit Vodafone Premium HD & Sky HD Komplett inkl. UHD


      „How to": Vodafone Kabel Deutschland mit der VU+
    • Mit der Fritz OS 7 geht IPTV mit der Solo2 bei mir. Nur der Sendersuchlauf macht Probleme, da weiß ich nicht was ich einstellen soll - damit alle Sender gefunden werden.
      Man kann sogar mehrere Tuner belegen.
      Files
      • iptv.PNG

        (65.07 kB, downloaded 144 times, last: )
    • Also folgendes funktioniert und geht schnell zu testen. (Habe ich gerade gemacht und funzt.)

      Auf der Fritz 6590 (OS 7) habe ich eine Playlist .m3u erzeugt.

      Auf die Box und via Mediaplayer plugin die Playlist öffnen. :) fertig.

      Bei Gelegenheit probiere ich die playlist in die kanaliste zu bekommen.
    • OK alles klar.
      Habs auch probiert tuner konnte ich einrichten aber findet keine Sender.
      Die Frage ist welches sind die richtigen Einstellungen für die Kanalsuche.
    • Super Habs geschaft mit folgender Manuellen Kanalsuche erfolgreich 200 Sender gefunden.

      Sind Dann in der bouquet Kabel gelandet.

      Entscheiden war Netzwerk ja. Und natürlich vorher die sat ip Client Einrichtung via Suche.
      Files

      The post was edited 2 times, last by Wölfisch ().

    • Ha! darauf muss man erst mal kommen, um eine kommpletten Suchlauf zumachen muss man einen Transponder plus Netzwerksuche machen, Danke! Hab bei mir 614 Kanäle gefunden.
    • Das funktioniert aber erst ab. Fritz OS 7!
      Ich benutze Kabel eigentlich nur für Internet! (Sat ist mir lieber)
      Aber als zusätzliche Tuner nicht schlecht!
      Und Kann noch ORF Sender und den Schweizer somit empfangen. :D






      Von
    • Hallo, bin neu hier.
      Habe auch das Problem, das meine Invertiert Volksboxen als zertifizierter SatIp Client von der Fritzbox 6590 Cable mit FritzOS 7.01 über SatIp keine Kanäle findet.
      Welchen SatIp Receiver nutzt Du?
      Gruß
      Heino Verlemann.

      PS: Suche mir seit Tagen einen Wolf, habe schon AVM kontaktiert, die könnten mir bisher auch nicht weiterhelfen.
      Die
    • Ich setzte den AVM DVB-C Repeater (2 Tuner) ein. Die Sendersuche hat bei mir auch nicht funktioniert.

      Diese ist allerdings auch nicht nötigt, da wohl beim Einrichten des Tuners ein Bouquet angelegt wird. Bei der Erstellung oder beim parsen deselben macht aber entweder AVM oder die Box einen Fehler.
      Nachdem ich die Einträge im Bouquet auf der Box korrigiert habe, funktioniert es aber ohne Sendersuchlauf!

      In /etc/enigma2/userbouquet.unitymedia_dvb_iptv__tv_.tv sieht eine Zeile für einen Service so aus:
      #SERVICE 4097:0:19:286F:425:1:C000000:0:0:0:rtsp://192.168.178.66:554/?avm=1&freq=258&bw=8&msys=dvbc&mtype=256qam&sr=6900&specinv=0&pids=0,16,17,18,20,262,563,564,565,566,568,1671,1681,1682,1683:rbb Berlin HD
      #DESCRIPTION rbb Berlin HD

      Bei mir musste ich für jedem Service folgende Korrekturen vornehmen:
      1.) Die beiden : in der URL (nach rtsp und vor dem Port 554) waren in UTF-8 codiert, dass habe ich durch straighte ":" ersetzt
      2.) Der Eintrag "avm=1&" hat nach dem Port gefehlt
      3.) Der Hostpart der IP war bei mit falsch. Mein Repeater hat die .66 dort stand aber die .254

      Ich hoffe das Hilft euch bei einem ähnlichem Problem weiter :)
      Vu+ Duo 4k | Image VTi 14.0.1 | Astra via Inverto IDLU-UST110-CU080-32PP (8 Port Unicable/Legacy Switch | Unitymedia Hessen