VU+ Ultimo Flashvorgang mit 11.0.2 fehlgeschlagen -> Scheintot ?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • VU+ Ultimo Flashvorgang mit 11.0.2 fehlgeschlagen -> Scheintot ?

      Hi,

      habe gestern meine Ultimo nochmal auf den neusten letzten 11.0.* Stand bringen wollen.

      0. Vorhandene Vti-Version, 11.0.1
      1. Backup auf USB.Stick gemacht, hat ca. 30 Minuten gedauert
      2. Upgrade auf neueste Version über VTi-Funktion unter Nutzung des USB-Sticks
      3. Flashvorgang (orange Schrift auf schwarzen Hintergrund) lief ca. 3h.
      4. Mit putty auf die Ultimo zugreifen wollen um nachzuschauen, ist aber immer sofort beendet worden. Ping auf die Ultimo ging noch.
      5. Habe einen Dauerreboot vermutet, Geduld verloren, USB-Stick gezogen -> kein Veränderung -> hinteren Netzschalter aus- und eingeschaltet
      6. Dann Dauerreboot mit der Anzeige im Panel an der Front. Vom ersten Vu+ Logo auf konzentrische Kreise und wieder zurück. Auf dem Bildschirm kam gar nix.
      7. Restore-versuch mit USB-Stick vom Backup -> wurde nicht gefunden.
      8. Andere USB-Stick mit Backup -> wurde gefunden -> Flashvorgang mit Tastendruck gestartet -> Display zeigt Starting an, ca. 5 Min, dann automatischer restart, wieder Starting angezeigt. Keine Änderung nach ca. 1h.
      9. Ultimo wieder hart ausgeschaltet, dann den USB-Stick mit der herunter geladenen 11.0.2 Version /vuplus/ultimo erneut flashen wollen -> gleicher Misserfolg.
      10. Mehrfaches Aus- und wieder EInschalten, mit dem Ausprobieren weiterer USB-Sticks und auch einer älteren Sicherung ergaben beim Start der VU+ Ultimo auch den Effekt, das im Display gar nichts erschien -> Blackout ! Erneutes resetten hat dann wieder etwas angezeigt, womit ich einen Flashvorgang starten konnte.
      11. Doch nun kommt gar nichts mehr. Display bleibt schwarz. Hab auch den Powerstecker gezogen. Bringt leider nichts

      Gibt es noch Optionen, bevor ich die HD ausbaue, an meinen PC ranhänge und manuell die Volumes durchgehe, bzw. die Aufnahmen zumindest rette ?
      Kann man den bootloader auf die Art zerstören ? Den habe ich übrigens nirgends für die alte Ultimo zum Download gefunden .

      Freue mich über konstruktive Hilfe.

      Grüße,
      Wolfgang
    • Für die alten Boxen gibt es aktuelle Images vom Openatv Team. Da das VTI Team die alten Boxen nicht zusätzlich zu den neuen pflegen kann würde ich empfehlen mal alternativ ein aktuelles Image vom Openatv Team zu testen.
    • Moin

      Als nächstes würde ich zumindestens die Festplatte mal abklemmen und evtl falls noch USB Sticks drann sind die auch. Also damit garnix mehr drann hängt.
      Formatiere dann nochmal den USB Stick neu und lade dir mal zum Testen einfach eine ältere Version von VTI runter, die 11.0 entpacke die richtigen Ordner auf den Stick und dann neu flashen versuchen.
      Mehr fällt mir jetzt auch nicht mehr ein.

      mfg
      MAN HAT ES NICHT LEICHT, ABER LEICHT HAT ES EINEN....
    • Deine Festplatte und darauf enthaltene Daten sind safe. Die werden beim Flashen von neuen Images nicht angefasst. Beim neu Flashen wird nur der Flashbereich gelöscht und neu beschrieben. USB devices nehme ich beim Flashen von neuen Images immer alle ab. Ich würde ruhig mal ein Openatv testen. Ist zwar anders aber auch nicht schlecht und wird was den Feed an geht sehr gut gepflegt. Openatv auf alten Vu+ Boxen ist ne runde Sache.

      The post was edited 2 times, last by Balunie ().

    • die externe HD habe ich schon abgehängt, den USB-Stick zum booten auch abgehängt, Display bleibt trotzdem schwarz. Ich habe auch schon das längere Drücken des On/Off-Buttons (ganz links) während dem Einschalten probiert. Wie lange sollte man den drücken ? Länger als 1 Min. ?
      Andere Sticks habe ich schon getestet, zum Testen älterer Versionen bin ich noch nicht gekommen, weildie VU ja gar nicht erst den Zustand zum Flashen erreicht.
      Zumindest höre ich die interne HD noch anlaufen .

      Die externe HD ist über extSATA angeschlossen.

      The post was edited 1 time, last by wolfmark ().

    • Hast Du die Anleitung im Wiki beachtet? Falls der Stick Kummer macht nen anderen testen.


      Image aufspielen mit USB-Stick für Vu+ Ultimo
      [Einklappen]

      Bitte ausklappen!
      Wichtig: Bitte das Archiv auf dem USB-Stick entpacken, dann werden auch die Verzeichnisse korrekt erstellt.
      • Image am PC herunterladen (Ultimo) und abspeichern (USB Variante)
      • USB Stick mit dem Dateisystem FAT, bzw. FAT32 formatieren
      • Datei auf dem USB-Stick entpacken (z.B. mit WinRAR, WinZIP, 7ZIP, usw)
      • es sind dann die Verzeichnisse /vuplus/ultimo auf dem Stick erstellt worden
      • es befinden sich nun 4 Dateien in dem Verzeichnis /vuplus/ultimo auf dem Stick!
      • Vu+ STB ausschalten (in den Deepstandby oder Netzschalter)
      • alle USB Geräte von der Box entfernen
      • alle CI-Module und Pay-TV Karten aus der Box entfernen
      • USB Stick vorne anstecken
      • Vu+ STB einschalten
      • Auf die Meldung Update please press "-" warten
      • "-" Taste an der Vorderseite der Ultimo drücken
      • auf Hinweis "Finished, Removing USB" im VF-Display warten
      • USB Stick von der Box abziehen
      • Vu+ STB ausschalten und neu starten
      • Der VTi-Startwizard sollte starten, falls nicht ist etwas schief gelaufen.
      • Wenn der VTi-Startwizard beendet und das Netzwerk eingerichtet ist, sollte unbedingt zuerst ein Online-Update über VTi-Panel - Neuigkeiten oder die Tasten Blau - Grün - Grün auf der Fernbedienung durchgeführt werden.
    • Ja, habe ich alles beachtet. Ist ja auch nicht mein erstes Flashen der Ultimo.
      Wie schon erwähnt, der erste USB_Stick hatte ne Macke und wurde nicht erkannt. Der zweite schon. Mit dem habe ich verschiedene Varianten zum Flashen bzw. Restore versucht, die aber gar nicht zum richtigen Flashen kamen, mit dem aktuellen Zustand der VU als Ergebnis.
      Mich interessiert, ob jemand im Forum schon mal den Zustand, wie ich es beschrieben hab, hatte ? und lösen konnte.
      Einschalten der VU+ und überhaupt keine Anzeige im Display. Also auch ohne irgendein gestecktes USB-Gerät oder externer HD .
    • Ja, wie gesagt wenn Du Finished, Removing USB nicht siehst, solltest Du noch mal mit einem anderen USB Stick flashen. Falls das auch nicht funktioniert ist entweder Box oder USB Stick kaputt oder die Files beim kopieren nicht richtig auf dem USB Stick gelandet. Ich habe auch bei alten Boxen mit dem Intenso Rainbow Line 2gb/4gb Sticks sehr gute Erfahrungen gemacht. Schon mal das Image neu runter geladen, neu kopiert oder auch mal ein komplett anderes Image für die Ultimo getestet?

      The post was edited 1 time, last by Balunie ().

    • Die Interne HD auch testweise mal abklemmen
      MAN HAT ES NICHT LEICHT, ABER LEICHT HAT ES EINEN....
    • Ok, hat sich aufgeklärt:
      Das Image für die Ultimo 11.0.2 das ich hier im Forum herunterladen kann lässt sich nicht flashen, bzw hat für den von mir beschriebenen Zustand gesorgt. Ich habe es mehrfach heruntergeladen und auf drei verschiedenen USB Sticks ausprobiert. Damit startet die VU+ Ultimo erst gar nicht.
      Derzeit spiele ich mein Backup ein.

      Danke für alle, die mir Tipps und Hinweise gegeben haben.

      Die Forumadmins bitte ich darum die vorhandene Version für die VU+ Ultimo 11.0.2 nochmal genau zu prüfen, nach meiner Erfahrung ist die nicht ok !
    • VU+ Ultimo Flashvorgang mit 11.0.2 fehlgeschlagen -> Scheintot ?

      Hast du es oben über VTi-Images oder aus der Database?
    • wolfmark wrote:

      Version für die VU+ Ultimo 11.0.2 nochmal genau zu prüfen, nach meiner Erfahrung ist die nicht ok !
      Kann ich nicht bestätigen. Auf meiner (alten) Ultimo mit dieser VTI-Version
      alles im dunkelgrünen Bereich.
      Kannst aber auch eine ältere VTI-Version testen oder auch ein original
      VU Image von hier
      Vu+ Update

      wolfmark wrote:

      Upgrade auf neueste Version über VTi-Funktion unter Nutzung des USB-Sticks
      Verstehe ich nicht, ich hab das über das Netzwerk mit blau -> grün -> grün ohne USB-Stick gemacht

      The post was edited 2 times, last by Radar ().

    • OK, danke für den link, habe mir die letzten 2 builds heruntergeladen. Testen werde ich es später mal, da ich das update nur gemacht habe um die neuesten mkv-files anschauen zu können, die wurden nämlich ohne Ton und Bild wiedergegeben. Dafür gibt es aber wohl noch andere Lösungsansätze.
      Im Moment bin ich erstmal froh das meine Ultimo wieder läuft. Für weitere Experimente hab ich jetzt erstmal keine Zeit.

      aus den VTI-Images, hier:
      vuplus-support.org/wbb4/vtisof…i%2011.0.2/Vu%2B%20Ultimo