Bildstörungen / Artefakte

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bildstörungen / Artefakte

      Hallo,

      das Kabel von der Dose geht in die VU und von dort weiter in den TV.
      Bei der VU haben wir regelmäßig Bildstörungen, jedoch nicht beim TV.

      Der der TV hinter der VU ist und dort das Bild einwandfrei ist, sollte das Signal doch i.O. sein, oder?
      Warum treten dann bei der VU regelmäßig Artefakte auf?

      mfg
      Twilo
    • Welche Anlage, Dvb-c, Dvb-t, nur verschlüsselte Sender oder auch freie?
    • Sofern Kabelempfang wäre es sowieso empfehlenswert
      statt Durchschleifen einen 2-fach-Verteiler zu verwenden.
      Würde TV noch Bild & Ton haben, auch wenn die Box mal aus
      wäre. Sofern Satempfang, sollte es ein Master-/Slave-Verteiler sein.
      Es wäre nett wenn Hilfesuchende die Helfenden dahingehend unterstützen, dass sie das Profil mit den VU-Box-Modell & den aktuell verwendete Image ausfüllen würden. ;)
    • DVB-C (Vodafone Kabel Deutschland)

      Das der TV dann noch ein Bild hat ist egal, da wir nur über die BOX schauen.

      Was ich nicht verstehe, der TV kommt ja hinter der Box, die Box hat Artefakte, beim TV ist es mir bisher nicht aufgefallen.
    • dann kann es doch durchaus sein, das das ankommende Signal zu stark ist und beim Durchschleifen durch die VU+ abgeschwächt, und damit dann "brauchbar" ist.
      Tritt das denn bei allen Frequenzen auf, oder sind bestimmte mehr oder weniger betroffen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von PeEf ()

    • Twilo schrieb:

      da wir nur über die BOX schauen.
      Und wenn die Kabel-Verbindung VU -> TV trennst?
      Auch mal ein anderes Antennenkabel zwischen Dose & VU getestet?
      Es wäre nett wenn Hilfesuchende die Helfenden dahingehend unterstützen, dass sie das Profil mit den VU-Box-Modell & den aktuell verwendete Image ausfüllen würden. ;)
    • von der Dose zum TV, habe ich das folgende kabel von Amazon B00CL8FE3M von der VU zum TV folgendes B00CL8FAHM

      Ich kann folgendes probieren, welches am Radio Tuner dran ist: B075ZSF91W

      Die Trennung werde ich mal probieren.

      Zwecks Sender; besonders fällt es mir bei Sat 1 HD auf
    • Wenn es nur verschlüsselte Programme betrifft,
      müsste man u. U. auch in Richtung Entschlüsselung ermitteln.
      Am TV die gleichen Sender getestet oder dort nur die frei empfangbaren?
      Es wäre nett wenn Hilfesuchende die Helfenden dahingehend unterstützen, dass sie das Profil mit den VU-Box-Modell & den aktuell verwendete Image ausfüllen würden. ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Radar ()

    • Keine Ahnung was einzelne Kabelprovider ohne Zusatzkosten letztendlich anbieten.
      Vermutlich nein, wirst ja dafür ein CI-Modul mit Smartcard im TV haben.
      Kannst ja mal am TV testen was ohne Modul & Smartcard gucken kannst.
      Es wäre nett wenn Hilfesuchende die Helfenden dahingehend unterstützen, dass sie das Profil mit den VU-Box-Modell & den aktuell verwendete Image ausfüllen würden. ;)
    • Alles klar,
      wie entschlüsselst du an der VU+, Oscam ?, wie sieht es aus wenn du dein CI Modul in der Ultimo betreibst?
    • ja OSCam, folgende Werte sind aus OSCam-Webinterface

      Quellcode

      1. Unix starttime: 1533274993
      2. Starttime: 03.08.2018 07:43:13
      3. Version: oscam-1.20-unstable_svn-r11424
      4. Compiler: arm-oe-linux-gnueabi
      5. Box type: vuultimo4k (generic)
      6. PID: 1099
      7. TempDir: /tmp/.oscam
      8. ConfigDir: /etc/tuxbox/config/
      9. WebifPort: 83
      10. […]
      Mit Modul werde ich testen, wenn keine Aufnahme mehr läuft. Muss ich dafür etwas umkonfigurieren?
    • Eventuell mal deine configs von Oscam posten, oscam.server, oscam conf, oscam.dvbapi.


      Twilo schrieb:

      Muss ich dafür etwas umkonfigurieren
      Kann ich leider nicht sagen, mal warten was die Profis sagen.
    • Bildstörungen / Artefakte

      oscam.server
      [reader]
      label = KD_G0x
      caid = 09C7
      ident = 09C7:000000
      boxid = 12345678
      detect = cd
      mhz = 357
      cardmhz = 357
      emmcache = 1,2,2
      protocol = internal
      device = /dev/sci0
      group = 1[/code][code='oscam.conf'][global]
      disablelog = 1
      logfile = /tmp/oscam.log
      pidfile = /tmp/oscam.pid
      unlockparental = 1
      nice = -10
      maxlogsize = 100
      waitforcards = 0
      preferlocalcards = 2
      dropdups = 0
      usrfile = /tmp/user.log
      cwlogdir = /var/log/
      emmlogdir = /var/log/
      lb_mode = 0

      [dvbapi]
      enabled = 1
      au = 1
      user = dvbapi_local
      boxtype = dreambox


      [webif]
      httpport = 83
      httpallowed = 127.0.0.1,192.168.0.0-192.168.255.255,10.0.0.0-10.255.255,::1
      httposcamlabel = Oscam WebInterface

      [cs378x]
      port = 37800
      Die Datei oscam.dvbapi gibt es laut find nicht

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von hgdo ()

    • Twilo schrieb:

      ja OSCam,
      Hast du schon mal getestet mit "gbox 811.K" zu entschlüsseln? Ich bin auch Vodafone Kabel Deutschland Kunde und seit Wochen
      auf der Suche nach den Ursachen für die Bildstörungen.
      Lange habe ich mich gewehrt oscam dafür verantwortlich zu machen weil die Störungen auch unverschlüsselte Sender
      betrafen.Der Wechsel im Cam Center (blaue Taste) ist aber kinderleicht! Wenn das Ergebnis bei dir nicht stimmt kommst du
      genau so leicht zu oscam zurück.
      Ich habe das vor etwas mehr als einer Woche getan und kann fast keine Störungen mehr feststellen.
    • Oder im Reader in der oscam.server folgendes ergänzen:
      blockemm-g = 1
      ins7e11 = 15
      Herzlichen Gruß,
      theos2

      ___________________________________________________________________________
      Kein Support per PN

      :319: Vodafone KD mit der VU+ <> Picons für Vodafone KD <> Mirror Glass Picons für Vodafone KD
    • Twilo schrieb:

      Hallo,

      das Kabel von der Dose geht in die VU und von dort weiter in den TV.
      Bei der VU haben wir regelmäßig Bildstörungen, jedoch nicht beim TV.

      Der der TV hinter der VU ist und dort das Bild einwandfrei ist, sollte das Signal doch i.O. sein, oder?
      Warum treten dann bei der VU regelmäßig Artefakte auf?

      mfg
      Twilo
      Hast du FCC aktiviert? Wenn ja schalte das mal ab . Hat bei mir geholfen Bildstörungen sind weg ist zwar sehr ärgerlich wegen den Umschaltzeiten aber ein besseres Bild ist besser.
      Hoffe das wird irgendwann mal gefixt.