Uno4k Tuner defekt?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Uno4k Tuner defekt?

      hallo

      ich habe hier eine uno4k und eine zero4k... gestern habe ich mir einen monoblock astra/hotbird angebaut!

      auf meiner zero4k wird nasa uhd empfangen, auf meiner uno4k nicht!

      der tuner von der zero4k hat auf allen sendern höheren empfang als der der uno4k....

      z.b.

      nasa uhd

      zero4k 99%
      uno4k 32%

      habe die boxen auch schon getauscht... ändert sich nichts

      mfg
    • Kontrollier mal die Tunereinstellungen der Uno 4K
      und gegebenenfalls die Antennenzuleitung zur Box.
      Tuneranschluss dort wo die Spannung aufgedruckt (links) verwendet?
      Monoblock i. d. R. Hotbird Port A & Astra Port B
      1 Antennenleitung Tuner B "verbunden mit Tuner A"
      2 Antennenleitungen Tuner B "gleich wie Tuner A"
      Konfigurationsbeispiele (Wiki)
      Tunerkonfiguration Vu+ Uno 4K – Vu+ WIKI
      OT
      Boxen finden ca. 3.200 Sender auf den beiden Orbitpositionen?
      Es wäre nett wenn Hilfesuchende die Helfenden dahingehend unterstützen, dass sie das Profil mit den VU-Box-Modell & den aktuell verwendete Image ausfüllen würden. ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Radar ()

    • Der Rest der Sender funktioniert jetzt aber?
      Je Suchlauf kann es immer Differenzen geben.
      In Deinen Fall 8 Sender. Würde deshalb keinen defekten Tuner vermuten. ;)
      Unter U. die satellite.XML für Hotbird, kein Eintrag für diesen Transponder.
      Ich würde mit den bekannten Parametern auf den Transponder
      einen manuellen Suchlaf starten.
      Hotbird: Frequenz 11.373 H, SR 27500, FEC 3/4, DVB-S2 – 8PSK.
      Die Uno 4K hast nach den Flashen mit blau->grün->grün auf den
      aktuellsten Stand gebracht?
      Es wäre nett wenn Hilfesuchende die Helfenden dahingehend unterstützen, dass sie das Profil mit den VU-Box-Modell & den aktuell verwendete Image ausfüllen würden. ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Radar ()

    • Vielleicht die Schüssel oder der Monoblock nicht optimal ausgerichtet.
      Wenn es jetzt geht, lass es wie es ist.
      Es wäre nett wenn Hilfesuchende die Helfenden dahingehend unterstützen, dass sie das Profil mit den VU-Box-Modell & den aktuell verwendete Image ausfüllen würden. ;)
    • Was dazu geführt hat, daß der Sender nicht auf Anhieb richtig funktioniert hat,
      lässt sich im Rahmen von Fernwartung eher schlecht/nicht ermitteln.
      In Bezug auf die Anlage bräuchte es ein Meßgereät, die Box ist kein Meßgerät,
      um zu sehen ob diesbezüglich man was verbessern könnte.
      Da insgesamt mehr als 3.200 Sender auf den 2 Orbitpositionen gefunden wurden,
      lässt das eine einwandfreie Funktion des FBC-Tuners vermuten.
      Es wäre nett wenn Hilfesuchende die Helfenden dahingehend unterstützen, dass sie das Profil mit den VU-Box-Modell & den aktuell verwendete Image ausfüllen würden. ;)