Programm zum Schneiden der Aufnahmen am PC (oder Mac)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kostenlos ist auch Kdenlive, welches mittlerweile auch für Windows portiert wurde:
      Kdenlive - Linux Videoschnitt nun auch für Windows!

      Anleitung zum Viedoschnitt mit Kdenlive:
      Kdenlive - Linux Videoschnitt nun auch für Windows!

      Wenn keine Werbung vorhanden ist, schneide ich mittlerweile weitestgehend mit Avidemux.

      meitevau
      Für den Support ist das Forum da! Kein Support per PM!
    • Neu

      RickX schrieb:

      Die von dir angesprochenen Programme kenne ich nicht...
      Ich mache das mit TS-Doctor. Das muss man aber auch kaufen.
      Ja dem kann ich nur zustimmen,
      Der TS Doc ist ein "Must Have" für die Linux Kiste.
      Software die zusätzlich angeboten wird hab ich fast alle dazu installiert. Freesat Tables hab ich nicht drauf.

      Den Fertigen Stream codiere ich dann mit der Freeware X-Mediarecorde zu einem mp4 Film.
      Obwohl hier viele der Meinung sind, das Videos nicht auf der GPU codiert werden sollten wegen Einbusen der Qualität -
      kann ich dies nicht zu 100% bestätigen.

      Mit etwas Übung kommen auch mit GPU gerenderte Videos super raus.
      ich wars nicht ;S

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Joeysfalsa ()