Vu+ Uno 4k Se von unterwegs steuern

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Vu+ Uno 4k Se von unterwegs steuern

      Hallo Leute :happy4:

      Und zwar ich möchte meine Box Uno 4k Se von unterwegs aus programmieren bzw aufnehmen auf interne Festplatte und TV schauen.

      Habe es am Handy im Heimnetzwerk geschafft aufm Handy (Android) mit Dreamplayer TV zu streamen.

      So jetzt zu meinen Problem vielleicht haben es mehr.
      Habe ein Speedport in einem Raum stehen, und leite das Internet weiter an eine Fritzbox auf die all meine Geräte zugreifen bzw auf das Internet.
      Wie muss man es konfigurieren das man von unterwegs aus auf die Box kommt.

      Hoffe ihr könnt mir helfen. :happy2:
      Grüße
    • Und wie komm ich dann auf die Fritzbox?

      Müsste ja vom Speedport auf die Fritzbox und dann zur Box oder?

      Die Boxen sind beide ziemlich neu weiß jetzt nicht genau welche auswendig.
    • Wie genau bist du mit dem Internet verbunden und welche Geräte genau werden eingesetzt ?
      Generell würde ich die Fritz Vorziehen da gibt es von AVM fertige Apps für VPN.
      VU+ Solo2
      VU+ UNO Se
    • ich bin früher auch mit VPN rumgelaufen .... fand ich dann irgendwann nicht mehr so pralle - heute Plex Pass und alles ist GUT - vielleicht eine kleine ALternative die Dich im Monat 4,50 € kostet.
    • Vu+ Uno 4k Se von unterwegs steuern

      Was ist denn das für eine Alternative wenn er mit der Fritzbox ein kostenloses VPN haben kann das dazu auch völlig einfach zu bedienen ist?

      Gesendet von meinem BLN-L21 mit Tapatalk
    • Vu+ Uno 4k Se von unterwegs steuern

      calliance wrote:

      heute Plex Pass und alles ist GUT


      Und wie hast du deine VU+ in Plex Server integriert? Es geht hier ja auch um Live-TV schauen übers Internet.



      Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    • Als erstes Fritzbox einrichten. Auf MyFritz kann verzichtet werden wenn du einen anderen DynDNS Dienst nutzt.

      Danach im Speedport folgende Ports an die Fritzbox weiterleiten.
      UDP 1701
      UDP 500
      UDP 4500


      Dann VPN im Handy einrichten -> siehe link oben.
    • Google mal nach ‚Fritzbox mit Hybrid, verbinden. Es gibt eine tolle Anleitung von ,Lubanski‘. Will ich nächste Woche auch machen. VPN über die Fritzbox geht demnach, nur nicht ,myfritz.

      Sorry: Richtig heißt es Lubensky.de
      Mac OSX Catalina, Hybrid Speedport II mit Fritzbox 7590,Time Capsule 2 TB, WLAN Dualband, Powerline Devolo, iDreamX auf 2. Volume mit OS X Mojave, Sky (V13,V14,V15) HD+, ipad pro mit app e2remote pro, Apple TV 4K, Oscam, ACL.
    • Thema hier ist schon was älter, ich möchte ein gleiches Setup aufbauen.

      Ich habe eine Fritzbox 6490 von UM, eine VU+ Uno 4k se. Ich habe IPV6, geht das überhaupt dann über das Mobilfunknetz?
      Was genau muss ich wie und wo einstellen damit es klappt. Ich habe es vor ein paar Jahren schonmal versucht mit meiner Dreambox und bin kläglich gescheiter.

      Ich hoffe sehr, ihr könnt mir helfen.

      Ziel ist es Aufnahmen von unterwegs zu programmieren, so wie ich es vor Jahren bei der Telekom machen konnt^^

      Danke euch!
    • calliance wrote:

      ich bin früher auch mit VPN rumgelaufen .... fand ich dann irgendwann nicht mehr so pralle - heute Plex Pass und alles ist GUT - vielleicht eine kleine ALternative die Dich im Monat 4,50 € kostet.
      das ist genau die andere Richtung: raus aus dem eigenen LAN.

      und Plex ist sicher nicht der richtige Weg zum steuern der Box.
      ACHTUNG!!!! Hier folgt eine Signatur:


      Die Benutzung der Suche ist NICHT verboten! D:

      "Hilfe!!!" ist kein sinnvoller Titel für einen neuen Thread, ebensowenig "VU+Zero" oder vergleichbares.

      Keine Hilfe ohne ausgefülltes Profil!