VU Ultimo Tuner Problem.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • VU Ultimo Tuner Problem.

      Hallo

      Besitze ein VU+ Ultimo Bj. 2012, also etwas ältere Gerät.

      Ich habe zwei DVBs 2 Tuner. Steckplatz A und B. und ein DVB/C Steckplatz C

      A ist für Hotbird, B für Astra konfiguriert. Habe auch zwei getrennte LNB Jede Tuner hat eigene Kabel LNB Verbindung

      Gestern sind zwei mal alle verchlüssene Hotbird Sender kurzzeitig verschwunden, und dann komplett weg. Habe VTI Image 8.0.2

      Signalqualität und alle andere Infos sind sichtbar, aber kein Bild. Heißt es, dass der Tunerdefekt ist? Habe die Tuner umgesteckt und neu konfiguriert ohne Erfolg. Wie kann ich es prüfen.

      Neue Tuner kostet um ca 50 Euro. Das möchte ich nicht kaufen. Gebraucht sind auch schwer zu bekommen.
      MFG
    • Wenn es nur die verschlüsselten Sender betrifft, dann würde ich da erstmal ansetzen.
      Welche Karte? Welche Softcam? Oder Modul?
      "Zwei unterschiedliche Kanäle zur selben Zeit. Wahnsinn. Moderne Zeiten." M. Reif
    • Wenn die Signalqualität als gut angezeigt wird, ist der Empfang doch offensichtlich ok. Warum soll dann der Tuner defekt sein?

      Du schreibst, dass die verschlüsselten Sender schwarz sind. Also riecht das doch sehr nach einem Problem bei der Entschlüsselung...

      Also:
      Wie wird entschlüsselt?
      Welche Smartcard?
      Modul oder SoftCam (welches)?
    • Es handelt sich um Conax. Ich nutze SoftCam 3.59 Signal ist 80/85
      Habe eine Karte polnische Sender Gruppe TNK (Telewizja na karte)
      Habe ein Ersatz Dekoder angeschlossen, Karte gesteckt, hier geht es problemlos.
      Im Dezember 2017 hatte ich schon mal Probleme gehabt. Nach Durchsicht sind einige Elkos defekt. Nach ersetzen funktionierte es wieder. Dabei habe ich auch beide LNBs erneut, weil ein vermutlich defekt war.
    • Wenn Dir in der Infobar 80-85% SNR angezeigt wird, der verschlüsselte Sender
      aber dunkel bleibt, wirst in Richtung Entschlüsselung ermitteln müssen.
      Kannst ja mal auch mit unverschlüsselten Sendern gegentesten
      ob die alle Signal haben & in Folge hell sind. Um einen Fehler der
      Anlage & v. Tuner & der Box aus zu schliessen.
      Es wäre nett wenn Hilfesuchende die Helfenden dahingehend unterstützen, dass sie das Profil mit den VU-Box-Modell & den aktuell verwendete Image ausfüllen würden. ;)
    • Bei Problemen mit der Entschlüsselung ist es immer ratsam, mal Oscam zu benutzen. Da kann man wenigstens mal ein vernünftiges Log sehen im Gegensatz zu den anderen Cams.
      "Zwei unterschiedliche Kanäle zur selben Zeit. Wahnsinn. Moderne Zeiten." M. Reif
    • Die SCam gibt auch was aus, sofern man zusätzlich ("Socketmmi" oder so ähnlich) was installiert.
      Da bin ich aber nicht der Fachmann. Vielleicht hat aber auch der
      Smartcardprovider im Hntergrund was geändert/geschraubt.
      Keine Ahnung ob der Oscambutler diese Smartcard unterstützt.
      Wär ja einen Versuch wert, wenn der Empfang mit den unverschlüsselten
      Sendern nach wie vor klappt.
      Es wäre nett wenn Hilfesuchende die Helfenden dahingehend unterstützen, dass sie das Profil mit den VU-Box-Modell & den aktuell verwendete Image ausfüllen würden. ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Radar ()

    • Wie schon gesagt habe, nutze Scam3.59 habe VTI 8.0.2 und ist die letzte Version welche noch 3.59 hat. So glaube ich.
      Ich möchte versuchen etwas zu eksperimentieren und am Anfang, eventuell neuere VTI Image aufspielen um andere Oscam nutzen zu können.
      Jetzt ist die Frage: Mein Ultimo ist die etwas ältere Modell, BJ.2012
      Welches VTI wird mein Ultimo noch gut unterstützen? Heist stabil arbeiten.
      Kann ich nur mit einem DVBS2 Tuner beide Sat. Hotbird und Astra empfangen?
      Wie soll ich es einrichten? Steckplätze A,B,C. Wo zu gut ist das Durschschleif Kabel?
      Wenn alles gut geht, in der Praxis werde ich jetzt nur Zwei Tuner haben, ein für Sat und ein für Cabel.
      Ich bin kein besonders erfahrene Mensch, deshalb vielleicht dumme Fragen.
    • Jurek1000 schrieb:

      ist die letzte Version welche noch 3.59 hat.
      Ab VTI 9 gibt es eine gepatchte Version, spielt aber im Moment keine Rolle.
      Sollte der polnische Provider an der Verschlüsselung geschraubt haben, hilft die gepatchte Version
      auch nicht weiter. Selbst Oscam könnte dann u. U. nichts mehr erhellen.
      Hab keine polnische Smartcard & kann Dir daher diesbezüglich nicht weiterhelfen.

      Alte Ultimo letzte & neueste VTI-Version = 11.0.X. Da kommt nichts mehr Neues.
      Da jeder Sattuner (optimal) mit einen Antennenkabel versort wird, wird nichts "durchgeschliffen".
      Gleichzeitig Sender von 2 Transponder von 2 der 8 Satebenen.
      Mehr geht mit 2 Single-Sattuner & 2 Antennenkabel nicht.
      Mit nur 1 Antennenkabel für die 2 Sat-Singletuner müsstest "durchschleifen".
      Würden aber nur mehr Sender von 2 Tansponder von einer der 8 Satebenen
      gleichzeitig verfügbar sein.
      Steckplatz C ist bei Dir lt. Post 1 ja ein Kabeltuner.
      Selbst wenn den gegen einen Sattuner (auch Doppeltuner) tauschen würdest,
      hättest letztendlich nur Sender von 3 (4) Transponder & 2 Satebenen gleichzeitig verfügbar.
      Würde für diese Box aber in Bezug auf Tuner kein Geld mehr investieren wollen.
      Es wäre nett wenn Hilfesuchende die Helfenden dahingehend unterstützen, dass sie das Profil mit den VU-Box-Modell & den aktuell verwendete Image ausfüllen würden. ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Radar ()