SkipIntro 0.13 (07.07.2018)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ein schneller Test mit der 0.8 in der Filmliste hat gezeigt, dass auch dort Tasten umbelegt werden.

      Die OK-Taste hat wieder die Play/Pause-Funktion, eigentlich sollte sie nur die Infoleiste ein- und ausblenden.

      Play/Pause funktioniert damit, aber beide Tasten machen beides. Play und Pause. Ist aber normal so.

      Steuerkreuz rechts/links sollte in Schritten spulen. 2, 4, 8 etc. Da werden aber immer Doppelsprünge gemacht, also 0, 4, 16 etc. Die normalen Spulen-Tasten funktionieren.

      Steuerkreuz oben/unten führt SmartSeek aus wie gewohnt.

      Stop auch wie gewohnt. Ebenso EPG.
    • SkipIntro 0.8 (21.06.2018)

      Ok, Danke.

      Die Tasten müsste man dann nochmal gesondert neu zuordnen, da sie wohl anders belegt sind als im DreamOS.

      Warum die Zahlentasten 2 und 8 im SkipIntro nicht funktionieren, bleibt aber noch ein Rätsel ;)
      Dreambox 920 (2 Sat-Kabel an DVB-S2x FBC)
    • Hier mal ein neuer Test mit der 0.9f ;)

      0.9 weil es da schon eine zusätzliche interne Funktion gibt.
      Das Plugin erkennt den Start eines Videos, so dass man da zukünftig noch automatische Aktionen bei Videostart ausführen könnte.
      (da kommt bisher nur eine kurze Info "Video wurde gestartet")

      wichtig:
      Beim Kopieren der Dateien aus der Zip in den Plugin-Ordner
      unbedingt auch die bisher genutzte keymap.xml aus dem Plugin-Ordner löschen.
      Aber nur die keymap.xml im Ordner: "/usr/lib/enigma2/python/Plugins/Extensions/SkipIntro" !!!
      Keine andere keymap.xml löschen !!!

      Da jetzt keine eigene keymap.xml im Plugin verwendet wird, sollte es auch nicht mehr zur Änderung der normalen Tastenbelegung kommen.
      Mit Ausnahme der "2" und "8" - hoffentlich ;)
      Dateien
      Dreambox 920 (2 Sat-Kabel an DVB-S2x FBC)
    • In der Filmliste funktioniert das Anlegen der Sprungzeit immer noch nicht, aber die Tastenbelegung wurde jetzt nicht mehr geändert.

      Die 8 springt noch immer 5 Minuten. Die 2 ist ohne erkennbare Funktion.
    • SkipIntro 0.8 (21.06.2018)

      Danke.
      Dann ist ja zumindest ein Problem gelöst ;)

      Zum anderen Problem muss ich später noch eine Version mit entsprechender Logausgabe bereitstellen.

      Ist aber schon merkwürdig, dass die neuen Tastenbefehle keine Wirkung zeigen.

      @readonly

      kam denn eigentlich beim Videostart ein kurzes Info-Fenster?
      Dreambox 920 (2 Sat-Kabel an DVB-S2x FBC)
    • Hallo

      Das "wichtigste" zuerst :
      SkipIntro funktioniert bei mir voll und ganz, wie es sein soll. :happy4: :happy4:

      Aber nur im EMC ( z.Z. habe ich git20160416 drauf), in der Movielist (wie @readonly auch schrieb) nicht.

      Im EMC kann ich mit "8" die Sprungzeit eingeben und mit der 2 vollzieht er dann den Sprung. :happy2:

      Da meine DUO mit VTI 11.0.1 aus mir unerklärlichen Gründen nicht mehr mit dem EMC lief, habe ich jetzt den Skin auf Mutespectator gewechselt, damit läuft wieder alles.

      SkipIntro 0.9f nutze ich z.Z. auf der DUO.

      Im Bild sind 2 "Test Serien" zu sehen. Bei The Blachlist habe ich nicht das Intro markiert, sondern einfach irgendwann 2x die Taste 8 gedrückt, hatte ja nicht damit gerechnet, das es funktioniert. ;)

      Bei Videostart kommt ein Hinweisfenster " Videostart " und wenn die Taste 8 gedrückt wird, kommt auch jeweils ein Hinweisfenster.

      Noch Fragen? :thumbsup:
      Dateien
      • SkipIntro_01.PNG

        (326,84 kB, 19 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      ---------------------------------------------------------------------------------------------

      NEUE Anleitung für den SerienRecorder :link1;

      SerienRecorder :319:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Marti_win7 ()

    • Danke für die Rückinfo.

      Wir sind noch dabei, auch eine Lösung für den VTI MoviePlayer zu finden.
      Das möchten wir aber in einer internen Konversation weiterführen, da die vielen Testversionen und Logs hier bei den anderen Usern nur zu unnötiger Verwirrung führen ;)

      Wenn du möchtest, kann ich dich in die interne Test-Konversation aufnehmen.
      Es gibt auch schon eine neue Testversion ;)
      Dreambox 920 (2 Sat-Kabel an DVB-S2x FBC)
    • wer es noch nicht bemerkt hat - es gibt im Post#1 eine neue Version 0.12 ;)

      Änderungen in Version 0.12

      • FHD-Screens hinzugefügt
      • neues Setup-Fenster (Einstellungen über blau in der Skiptime-Liste aufrufbar)
      • im Setup eine Option zum Anzeigen der Skip-Message bei Taste "2" (ja/nein, Default=ja)
      • im Setup eine Option zum Anzeigen einer Info bei Videostart, ob eine Skiptime vorhanden ist oder nicht (Default=nein)
      • im Setup eine Option zum automatischen Abziehen einer vorgegeben Zeit nach dem Festlegen der Skiptime (0-5 Sekunden, defaut=0)
      • Starten und Stoppen der Messung jetzt auch komplett über Taste "2" (sofern noch keine Skiptime gespeichert ist)
      • Versions-Nr. steht jetzt auch im Plugin-Browser (in der Beschreibungszeile)
      • nach Ändern/Löschen in Skiptime-Liste kommt jetzt bei "Abbrechen" die Frage, ob man wirklich ohne Speichern beenden möchte
      • alphabetische Sortierung der Einträge in der Skiptime-Liste
      • per Menü-Taste bei ausgewähltem Eintrag in der Skiptime-Liste kann man den Serien-Namen jetzt ändern (mit VirtualKeyboard)

      Dreambox 920 (2 Sat-Kabel an DVB-S2x FBC)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sven H ()

    • Irgendetwas stimmt am Plugin noch nicht. Wenn es installiert ist, bekommt man bei der Wiedergabe von Filmen im Mediaportal ganz häufig die Meldung „No saved skiptime for ...“. Der Player startet, aber es wird kein Film gezeigt. Beendet man den Player und startet den selben Film neu, kommt die Meldung nicht mehr und der Film startet normal. Dies ist bei jedem 2. bis 3. Film so. Deinstalliere ich SkipIntro, ist der Fehler weg...
    • Sven H schrieb:

      im Setup eine Option zum Anzeigen einer Info bei Videostart, ob eine Skiptime vorhanden ist oder nicht (Default=nein)
      Hast dies im Setup auf NEIN?
      Wenn nicht, mal testen.


      Edit: Sven war schneller ;)
      ---------------------------------------------------------------------------------------------

      NEUE Anleitung für den SerienRecorder :link1;

      SerienRecorder :319:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Marti_win7 ()