VU+ stürzt bei Timerprogammierung ständig ab

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • VU+ stürzt bei Timerprogammierung ständig ab

      Hallo,

      ich habe ein Problem mit der Programmierung von Timeraufnahmen. Wenn ich die Timer direkt aus dem EPG progammiere, ist dies kein Problem.
      Wenn ich aber im Menü die Timer per Hand vorprogrammiere, stürtz meine Box ständig ab. Sie lässt nur die Eingabe von 1 Timer zu, beim zweiten erfolgt der Absturz.
      Dieses Problem hatte ich davor nicht.

      Gruß
    • Kein Crashlog auf /hdd vorhanden ?
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      KAPIERVORGANG beendet.

      Zubehör : Philips 46PFL-9705 / 37PFL-9604, Samsung HT-E6759W, Samsung SPF 107H-105P-87H, Qnap TS-251+, Harmony 650, Fritzbox 7490, Cisco WAP4410N, Netgear M4100-D12G, TPLink HS100/HS110/LB110
    • Ich habe momentan keine Netzwerkverbindung bzw. überhaupt kein Netzwerk. Melde mich wieder und sende euch die entsprechende Datei zu.

      Ich kann die Datei unter /media/hdd nicht finden.
    • Dann aktivier unter Menü - VTI - System den Debuglog auf An und Datei .

      Nach dem nächsten Absturz holst dann die zwei "jüngsten" Dateien von der Box .
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      KAPIERVORGANG beendet.

      Zubehör : Philips 46PFL-9705 / 37PFL-9604, Samsung HT-E6759W, Samsung SPF 107H-105P-87H, Qnap TS-251+, Harmony 650, Fritzbox 7490, Cisco WAP4410N, Netgear M4100-D12G, TPLink HS100/HS110/LB110
    • Frage bzw Idee zum Crash: Gibt es (insbesondere alte) Timer auf einen Sender, welchen es zB wegen einer Aenderung der Belegung aktuell so nicht (mehr) gibt? Ich hatte ein aehnliches Problem nach einer Umstellung der Belegung durch den Kabelanbieter. Diese Timer deaktivieren (sowie ggf dann direkt in der timers.xml aktualisieren) oder ueberhaupt loeschen, und folglich kein solcher Crash mehr.
    • Der Absturz erfolgt in unregelmäßigen Abstand. Mal eine ganze Woche passiert nichts, dann wieder crasht die Box, dann wieder 2 Wochen nichts und so weiter.
      Ansonsten funktioniert die Box wie geschnitten Brot. Genauso habe ich mir das immer vorgestellt.
      Nur halt bei der Progammierung per Hand und dort auch nur bei der Namensgebung. Ist nervig, lässt sich wahrscheinlich nicht ändern. Mit der Idee einmal das Image neu aufzuspielen, dass werde ich auf keinem Fall
      machen, wo die Box gerade so perfekt läuft.
      P.S. ich habe keine alten Timer, vielleicht bei timer.xml. Muss ich nachschauen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von premierekunde ()

    • Sichere doch einfach dein Image und teste dann, ob das Neuflashen was bringt. Dann kannst du ja jederzeit auf dein altes Image zurückgreifen.
      ab anno MMXII amatissimus tyrannus cucinae
    • ... Namensgebung ...
      Das ist seit ca 15 Monaten offenbar irgendein Buffer/Timing-Problem ueber die Fernbedienung. Besonders bei zu raschem Vorwaerts-Cursor crasht das GUI unabhaengig von der Skin leicht und oefters, auch beim Editieren der Aufnahmedaten wie Dateiname, Sendungstitel bzw -beschreibung.