Sendersuchlauf Solo4k

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Sendersuchlauf Solo4k

      Hallo Leute,

      bei meiner Solo4k würde ich gerne einen Suchlauf machen nur glaube ich scheitert es jedes Mal an der Tunerkonfiguration.

      Im Tuner habe ich Tuner I als DVB-C definiert, Art der Suche Frequenzbänder und alle auf Ja eingestellt. Am Ende SR durchsuchen auf 6900.

      Ich habe wie gesagt nur Kabel und Wilhelm.Tel als Kabel-Anbieter und bei der automatischen und manuellen Suche springt er einfach die Frequenzen 57000kHz FAILED bis zum Ende durch ...

      Die Wiki Seite hilft mir auch nicht weiter. Kann mir jemand helfen? ?(

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von sleep0r ()

    • Mit FBC Tuner meinst du Tuner A und B wie im Wiki beschrieben?

      Jetzt durchsucht er die und läuft durch, aber wenn er bei Tuner I angekommen ist läuft er wieder nur mit failed durch ...

      Bei Cable Scan tut er auch nichts ...
    • Danke für den Link!

      Habe die wt_frequenzen_qam.xlsx geöffnet und mal damit gesucht

      FrequenzQAM
      11364



      Er sucht und findet auch etwas (yes!), aber muss ich jetzt 42 Suchläufe machen? Es sind ja 42 unterschiedliche Frequenzen 8|
    • @sleep0r: Betreffs der Einstellung für Art der Kanalsuche im Tuner-Menü, du solltest die EU Bänder auf Ja setzen, die US Bänder auf Nein.
      Nur QAM 64 und QAM256 bejahen, und 6900 für die Symbolrate, wie oben erwähnt auf ja stellen.

      Im Anhang ist ne cables.xml für willy.tel. Beachte aber Wilhelm.tell ist nicht gleich willy tel, die cables.xml muß also nicht wirklich passen.
      Dazu kommt, wilhelm.tell schaltet auch analog ab, dadurch werden die Sender von den 100'er Mhz Frequenzen auf höhere Frequenzen verschoben.
      Auch wenn ich ne Liste habe, mit den alten und neuen Frequenzen, wird nicht einfach da ne cables.xml zusammen zu stellen, da ich die QAM Werte nicht weiß.

      Die cables.xml muß nach etc -> tuxbox auf der VU+ exportiert werden.
      Dann in den Tunereinstellungen bei Art der Sendersuche Provider auswählen, dann sollte die willy tel angezeigt werden.
      Nach dem Export der Datei die GUI neustarten, wäre doch zu empfehlen.
      Dateien
      VF/KD Kabelanschluß
      VU+ Uno 4K z.Z. A.D.
      VF/KD Humax HDR 4100/1TB HDD
      TV: UE40KU6097
      AV-Receiver: Yamaha RX-V 500D