[Erledigt] Frage zu VU+ Duo² mit 2x DVB-S2 Dual Tunern und den entsprechenden Einstellungen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • [Erledigt] Frage zu VU+ Duo² mit 2x DVB-S2 Dual Tunern und den entsprechenden Einstellungen

    Hallo,
    ich habe eine VU+ Duo² mit 2x DVB-S2 Dual Tunern. Ich habe jetzt mal 1-2 Fragen zu den Einstellungen bzw. den Aufnahmen über die versch. Tuner!
    Ich habe mir das Wiki dazu schon angesehen, werde aber (da totaler Nuub ;( ) nicht so wirklich schlau aus der ganzen Geschichte... vielleicht erbarmt sich ja kurz einer hier und kann mir, mit einfachen Angaben, kurz erklären wie ich da die Einstellungen vornehmen muss/soll/kann :/

    Was will ich überhaupt? Ich möchte 2-x Sachen gleichzeitig aufnehmen! Das funktioniert auch wenn ich z.B. Sat1 und Pro7 gleichzeitig aufnehme, aber z.B. DMAX und dann Sat1 geht nicht... auch andere Kombis funktionieren nicht wirklich zusammen. Ich dachte halt das würde mit den 2 Dual Tunern kein Problem sein... ?(

    Hier mal kurz was zu meiner Konfiguration:

    Ausgangslage:

    2 Satkabel kommen aus der Wand, die gehen je in so ein T-Stück und von da dann mit 2 Kabeln in die VU+ Duo². Also von einem Kabel auf 2 Kabel für jeden Tuner also ein Kabel... (Geht das so überhaupt??)

    Diese Tuner werden von der Box angezeigt:
    Tuner A: Vuplus DVB-S NIM(AVL6222) (DVB-S2)
    Tuner B: Vuplus DVB-S NIM(AVL6222) (DVB-S2)
    Tuner C: Vuplus DVB-S NIM(AVL6222) (DVB-S2)
    Tuner D: Vuplus DVB-S NIM(AVL6222) (DVB-S2)

    Ich hab, wie ich zu meiner Schande gesehen muss, überhaupt keinen Plan was da für ein Kabel aus der Wand kommt... Unikabel, "normal" oder sonst was... dann habe ich mir ja im Wiki das hier angesehen: Tunerkonfiguration Vu+ Duo² zwei DVB-S2 Dual Tuner – Vu+ WIKI und bin da der Meinung das ich dann ja folgende Einstellung von da aus dem Wiki vornehmen muss "vier Kabel vom LNB oder Multischalter (zwei Satpositionen)" oder?? Ist das richtig? Oder muss ich da was mit 2 Kabeln einstellen da ich ja eben auch nur 2 Kabel aus der Wand habe die dann vor der VU+ Duo² durch dieses T-Stück nur aufgesplittet werden?

    Ich hab also die Einstellung für 4 Kabel genommen, aber leider kein Erfolg. Wenn ich DMAX aufnehme kann ich z.B. weder Sat1 noch sonstige privaten Sender in HD gucken. Wenn ich die Aufnahme abbreche, dann kann ich natürlich wieder alles sehen...
    Oder ist das normal?? Ich hab keinen Schimmer... ||

    Kann mir einer helfen?? Jetzt schon vielen Dank und feine Grüße!
  • DerPitcher schrieb:

    2 Satkabel kommen aus der Wand, die gehen je in so ein T-Stück und von da dann mit 2 Kabeln in die VU+ Duo². Also von einem Kabel auf 2 Kabel für jeden Tuner also ein Kabel... (Geht das so überhaupt??)
    Das ist kontraproduktiv.
    Mit den 2 Antennenkabeln direkt zum jeweils oberen Anschluß der Doppeltuner.
    Tuner A entsprechend Deiner Satanalage konfigurieren.
    Tuner B "verbunden mit Tuner A"
    Tuner C "gleich wie Tuner A"
    Tuner D "verbunden mit Tuner C"
    Gleichzeitig stehen Dir Sender von 4 Transponder von 2 der 4 Satebenen (nur Astra) zur Verfügung.
    Welcher Sender mit deutscher Tonspur sendet auf welcher Satebene von Astra?
    Astra Senderliste (deutschsprachige Sender) alphabetisch nach Satebenen
    Es wäre nett wenn Hilfesuchende die Helfenden dahingehend unterstützen, dass sie das Profil mit den VU-Box-Modell & den aktuell verwendete Image ausfüllen würden. ;)
  • DerPitcher schrieb:

    Also von einem Kabel auf 2 Kabel für jeden Tuner also ein Kabel... (Geht das so überhaupt??)
    Nein
    Geh mit beiden Kabeln direkt an die beiden oberen Anschlüsse der Tuner. Dann gemäß Wiki konfigurieren: Tunerkonfiguration Vu+ Duo² zwei DVB-S2 Dual Tuner – Vu+ WIK - zwei Kabel vom LNB oder Multischalter (eine Satposition)I

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von hgdo ()