Keine Updates in letzter Zeit

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hast du derzeit irgendwelche probleme? Falls nein sei doch froh dass du nicht andauernd updaten musst :D
      TV: LG 47LA7909
      Receiver: VU+ DUO2 + NFS Einbindung
      Netzwerk: AVM Fritzbox 7590 + AVM FritzRepeater 1750E
      Server: Synology DS214 Play | Sky V14 via CI+, HD+ HD02, ORF ICE
      Mobil: Apple iPad Pro 12,9 | iPhone X 256GB | Macbook Pro Retina 13" (Mid 2014)
      PC: Corsair 600C, i7 6800K, 16GB DDR4, GTX 1080 Strix
      Internet: Vodafone Internet & Phone Kabel 1000


      PS: Falls du meinen Beitrag hilfreich fandest, der Gefällt Mir-Button ist nicht verboten ;)
    • sehe ich anders
      In anderen Foren ist zu lesen das VU+ nur noch Updates für das Originalimage liefert.Wenn im Originalimage keine Probleme auftauchen wird auf Probleme mit anderen Images nicht reagiert.
      Zweitanbieter werden nicht versorgt.
      VTI ist doch ein Zweitanbieter ist ja nicht das Originalimage.
      VU+Ultimo 4k, 2x VU+Uno 4k,Vu+ Duo2
    • Am Freitag ist doch erst der 1. April, oder? ?-(

      MfG Dagobert2409 :thumbsup:
      MIt freundlichen Grüßen

      Dagobert2409
    • plnick schrieb:

      @MasterA

      :332:

      Eine sachliche Antwort wäre hilfreicher als dein Gimmick ;rolleyes:


      Ist VTI ein2nd Party Image bei denen Fehler gefixt werden ?und was ist BlackHole 3.Party Image?

      Das steht im ATV Forum:
      VU+ ist ein Problem ja, wir haben nun Schriftlich das VU nur Fehler fixt die es im Original Image gibt, 3rd Party Images Probleme haben keine Prio.
      VU+Ultimo 4k, 2x VU+Uno 4k,Vu+ Duo2
    • VTI basiert auf dem Originalimage .
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      KAPIERVORGANG beendet.

      Zubehör : Philips 46PFL-9705 / 37PFL-9604, Samsung HT-E6759W, Samsung SPF 107H-105P-87H, Qnap TS-251+, Harmony 650, Fritzbox 7490, Cisco WAP4410N, Netgear M4100-D12G, TPLink HS100/HS110/LB110
    • Wenn ihr alle, die nach ständigen Updates schreien, mal einen Root Server bertreuen würdet, wo ihr für jeden noch so kleinen Scheiss der "ANGEBLICH" hinter eurer IP "steckt" zur Rechenschaft gezogen werdet könntet (mit nicht gerade kleinen Summen!), würdet ihr es um so mehr zu schätzen wissen, dass es gerade in einer (L)UNIX Umgegebung super ist, wenn keine Updates notwendig sind. Denn das heisst, es ist (~90%ig) sicher.

      Ich weiß, kann man nicht direkt vergleichen. Aber dennoch, mit falschen Zugriffsrechten kann auch eine Linuxbox super mißbraucht werden.

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von derdmue ()

    • @MasterA

      Tja, Deine Antwort zeigt, das mein Smiley genau richtig war, Du hast keine Ahnung was Du von Dir gibst bzw. über was Du zu diskutieren versuchst.

      Dein Zitat würde im Threadzusammenhang hier bedeuten, dass es für openATV nur Updates gibt wenn von Vu+ was kommt, was ja großer Quatsch mit Soße ist.

      Übrigens das völlig aus dem Zusammenhang gerissen Zitat ist auch für die Tonne (ich kann nur vermuten um was es dabei ursprünglich ging und da würde ich nicht anders antworten)

      So und jetzt los, anfangen und rumeieren wie doof es hier ist oder troll dich gleich



      Zur Frage des Threaderstellers:

      Im VTi gibt es Updates wenn wir es für richtig halten.- das wurde und wird auch vorher nicht kommunziert (ausser in Ausnahmefällen) - es ist da wenn es da ist

      PS: vielleicht liegts auch daran das in letzter Zeit einige gemosert haben warum es soviel Updates gibt
    • plnick schrieb:

      PS: vielleicht liegts auch daran das in letzter Zeit einige gemosert haben warum es soviel Updates gibt

      Tja, man kann es ja nicht jedem Recht machen ;)

      Vielleicht sollte man die, denen es zu wenige Updates gibt einfach an Open ATV verweisen. Da gibt es doch tägliche Updates, oder hat sich da was geändert?
    • vermutlich haben Erklärungen sowieso wenig Sinn, im Zweifel wird sich was ausgedacht oder zusammengereimt ;_)

      wir könnten doch zwei Threads anlegen
      - warum kommen immer so viele Updates
      - warum kommt kein Update
      :lol:

      für User, welche nicht Bescheid wissen und sich einfach nur dafür interessieren:
      sowohl VTi als auch die Plugins werden von privat und nicht von einer Firma/einem Hersteller gemacht, also in der Freizeit von Leuten welche ein normales Leben führen wie jeder andere auch
      auch diese Leute haben (wie der geneigte User selbst) mal mehr und mal weniger Zeit, es gibt auch mal dringenderen und mal weniger dringenden Bedarf für Updates, mal kann ein Problem einfach und schnell behoben werden und mal nicht, ...

      wem es zuviele Updates sind der braucht ja nicht alle jedesmal einspielen, wem es zuwenige sind der sollte in den entsprechenden Threads sein wichtiges Problem schildern (und wenn er gar keines hat, mal begründen was die Frage überhaupt soll)
    • Die immer wiederkehrende Diskussion um dieses Thema. Wie schon weiter zuvor gefragt, was vermisst der TE oder welchen Bug hat er festgestellt und möchte ihn beseitigt wissen. Ansonsten ist die ganze Diskussion wert- und sinnfrei. Nur des reinen Updates willen und weil schon eine Weile nichts Neues mehr gekommen ist, diese Frage kann eigentlich nicht ernst gemeint sein.
      Greetings from Father Of Darkness

      Fragen gehören ins Forum; keine Beantwortung via PN!
    • und wer so gelangweilt auf Updates wartet, liest sicher quer im Forum - und hat also die Ankündigung der Wartungsarbeiten mitbekommen
      (also mal kurz überlegt: evtl gibt es gerade eine andere aktuelle Baustelle, an welcher fleißig vorbereitet wird?)
    • Und wenn im OpenATV so viele Updates kommen,heisst das ja nicht das sich hier nicht gekümmert wird.
      Aus eigener Erfahrung mit OpenATV kann ich sagen,das auch öfters Updates im Umlauf sind, die das System zerschiessen.Wenn man das weiss und ein Backup hat ist das jedoch kein Problem.

      Wer nur TV schauen will ist mit VTI gut bedient,da die Updates meist sauber arbeiten.Wer öfters basteln will und kann ist auch mit OpenATV gut bedient, denn da muss man sich mal richtig mit der Box befassen....
      Macht euch Backups vom Image und den Einstellungen und den Sender Listen!5 Minuten Arbeit für ein sorgenfreies Fernsehen.... :thumbsup:
    • bayernsunny schrieb:

      Wer nur TV schauen will ist mit VTI gut bedient

      Upps, ich nehme mit meiner VTI-Kiste aber auch ne Menge auf… Hoffentlich muß ich nicht wechseln :8|

      Spass beiseite, die Updatepolitik hier passt schon. Wer wie ich nicht laufend ein neues Update einspielen will weil die Kiste einfach nur geil funktioniert und grad wieder eine Aufnahme läuft die ich mir nicht mit nem Neustart versaubeuteln will der schaltet die Updateinfo ab und überspringt einfach eine Reihe Updates. Wer unbedingt regelmäßig Updates braucht und Sorgen hat wenn mal ein paar Tage keine kommen kann ja solange seine Kiste neu flashen D:

      Und nun noch eine gewaltige aber ernstgemeinte Schleimerei:
      :337: Dank an alle die am VTI basteln, das Forum hier warten und die User unter Kontrolle halten. :286:

      Ich haben fertig... :amen:
      never touch a running system
    • shadowrider schrieb:

      ..., also in der Freizeit von Leuten welche ein normales Leben führen wie jeder andere auch...


      Vermutlich würde jemand, der sich für normal hält und ein normales Leben führt, ein Problem mit dieser Aussage haben. Für normale Menschen sind es eher Nerds. D:

      Um wieder auf das Thema zurückzukommen, würde ich sagen, dass bayernsunny es gut beschrieben hat. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass Updates nicht immer nur gutes mit sich bringen. Updates sind manchmal wie Medikamente. Sie haben nicht selten Nebenwirkungen. Wenn das System läuft braucht es keine Updates, genau so würde ich einer gesunden Person anraten keine bunten Pillen zu schlucken.
      "Je mehr sich die Männer den Wünschen der Frauen anpassen, desto weniger können die Frauen mit ihnen anfangen." (Camille Paglia)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Jo Squillo ()