Toneinstellungen bei HDMI und TOSLINK

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Toneinstellungen bei HDMI und TOSLINK

      Hallo Zusammen,

      ich bin hörbehindert und trage Hörgeräte. Ich habe einen Drahtlosen Streamer, der den TV Ton Via Toslink angeschlossen ist. Der TV ist per HDMI angeschlossen.
      Wenn ich den Streamer am TV direkt anschliesse, dann ist der Ton zu leise, daher habe ich diesen an die VU Uno 4k angeschlossen. Der TV Laustsprecher sollte aber weiterhin genutzt werden, wenn ich Besuch bekomme, damit dieser mihören kann.
      Im Tonmenü sind div Einstellungen, mit denen ich gar nichts anfangen kann.

      Kann mir jemand Tipps geben, wie ich alles das optimal einstellen kann. Für mich lohnt sich nicht einen AV Receiver zu kaufen.

      Über Tipps freue mich mich.
      Komme von Technisat K2
      "Baue" ein Untertiteltaugliches System für Schwerhörige / Gehörlose mit einer Uno 4k auf.

      Ziel: Untertitelfilme aufnhemen und anschauen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Flori73 ()

    • Ich würde "Downmix = Ein" einstellen
      & alle Tonverschlimmbesserer wie AVL, Surround etc. ausschalten.
      Es wäre nett wenn Hilfesuchende die Helfenden dahingehend unterstützen, dass sie das Profil mit den VU-Box-Modell & den aktuell verwendete Image ausfüllen würden. ;)
    • Toneinstellungen bei HDMI und TOSLINK

      Stimmt so hast du auf beiden ausgängen ton Un d kannst am tv auch die lautstärke regeln aber hast du eine Möglichkeit am streamer die lautstärke an zu passen

      Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk
      Liebe Grüße Satanos666