Solo4k fährt nicht komplett in DeepStandby

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Solo4k fährt nicht komplett in DeepStandby

      Hallo Zusammen,

      ich habe jetzt seit längerem (ich würde sagen seit VTI 13, aber ganz sicher bin ich nicht) das Problem, das die solo4k (alle Updates auf aktuellen Stand) häufig, aber nicht immer nicht komplett in DS fährt wenn sie es soll.

      Das äußert sich dann so, dass eigentlich alles aus ist, aber ich noch höre dass die HDD noch läuft. Anschalten lässt sie sich dann auch nicht mehr, ich muss dann an der Fernbedienung 10 sek AN/AUS drücken, dann bootet sie neu.
      Das passiert ca 3 mal die Woche, wobei ich nicht sagen kann dass es nur nach getimerten Aufnahmen passiert oder auch nach dem Auto Deepstandby (nach 3h).

      Ich hab auch schonmal komplett neu geflasht, leider ohne Erfolg. Crashdumps werde keine geschrieben, ich hab mal das Debug aktiviert und hängs hier an. Das sieht aber eigentlich genauso aus, wie wenn die Box normal runter fährt wie sie soll.


      Hat jemand ne Idee was das sein könnte oder hatte schonmal was ähnliches?

      Gruß
    • Moin,

      das Problem hatte ich auch eine ganze Zeit lang.
      Ist auch schon ein paar mal Thema hier im Forum gewesen, leider ohne endgültige Lösung (soviel ich weiß).
      Nachdem ich vor 2 Wochen neu geflasht habe (komplett manuelles Aufsetzen, ohne Einlesen von Sicherungen) läuft die Box wieder reibungslos.
      Hattest du Backups wieder eingelesen nach neuem flashen?
      Ansonsten gäbe es noch als Workaround die Möglichkeit nur in den Standby runterzufahren.
      Dann hast du zwar einen höheren Stromverbrauch und die HD läuft, aber wenigstens alle Aufnahmen werden zuverlässig erledigt.

      Gruß,
      Tobuur
    • ich hatte in der Tat die Config Backups eingespielt, allerdings ca 2/3 von den alten Plugins nichtmehr installiert sondern nur das notwendigste.

      ich hab aktuell irgendwie die Vermutung, dass es daran liegt dass ich die epg.dat auf der HDD liegen hab und nicht im Flash. das wollte ich jetzt mal ändern.

      Wie hast du das?


      Gruß,
      chesterb
    • Den Speicherort der EPG-Dat kannst ändern in Menue - VTI - Einstellungen EPG.

      Wenn eine Box nicht 100 %ig funktioniert sollte man im übrigen beim Neuflash auf das Einspielen eines Backups der Einstellungen verzichten und die Box per Hand manuell neu einrichten.
      Nehmt das Leben nicht zu ernst, ihr kommt eh nicht lebend raus!
    • chesterb wrote:

      Wie hast du das?
      Öhhmmm, keine Ahnung ;) Sorry.
      Ich habe den Speicherort nicht geändert.
      EPG-Dat liegt also da, wo sie standardmäßig sein sollte.

      Das komplette Neu-Aufsetzen hört sich aber schlimmer an, als es im Endeffekt ist.
      Ich habe vorher Screenshots von allen Einstellungen per Webif gemacht.
      Dann ist es recht einfach und schnell alles per Hand wieder einzustellen.
    • Solo4k fährt nicht komplett in DeepStandby

      Ich hatte das gleiche Problem (Ultimo 4K), es lag am Skin.
      Was sagt der logfile ?
      Skin: Fluid
      Plugins: VMC5 / EPG-Share / Serienrecorder / Autotimer / EnigmaLight / Multi Quickbutton / Dateimanager VTI

      Plugin Übersicht
      vuplus-support.org/wiki/index.php?title=Plugin_Übersicht

      The post was edited 1 time, last by tuxnet ().

    • wo liegen epg und, wenn aktiv, die Datenbank?
      wenn auf hdd - hdd ist ein mount?
      ============================================================================================
    • DB liegt nach wie vor auf der intern verbauten HDD.... sollte diese auch in den Flash?
      würde ich versuchsweise machen (schadet ja nix, die Box hat genügend Platz)
      mein Verdacht dabei: beim runterfahren wird ja einiges gespeichert, wenn der Speicherort nicht im dirketen Zugriff vorhanden gibt es Probleme
      ============================================================================================
    • siehe Post 12 - ich würde versuchsweise epg und Datenbank in den flash legen wollen
      ============================================================================================
    • Und da bleibt die Box hängen ?
      Skin: Fluid
      Plugins: VMC5 / EPG-Share / Serienrecorder / Autotimer / EnigmaLight / Multi Quickbutton / Dateimanager VTI

      Plugin Übersicht
      vuplus-support.org/wiki/index.php?title=Plugin_Übersicht
    • Uiuiui, viele Mount Points.

      Ich würde zwei Sachen mal testen
      1.) timeshift deaktivieren
      2.) den Skin mal wechseln, war bei mir der Fehler .
      Skin: Fluid
      Plugins: VMC5 / EPG-Share / Serienrecorder / Autotimer / EnigmaLight / Multi Quickbutton / Dateimanager VTI

      Plugin Übersicht
      vuplus-support.org/wiki/index.php?title=Plugin_Übersicht
    • Solo4k fährt nicht komplett in DeepStandby

      Meinst du die mountpoints vom nas? Die sind zu 95% nicht aktiv, da ich das fast immer aus habe. Nur wenn ich da was drauf schiebe oder von dort was gucke fahre ich das hoch....

      ja kann ich wenn die letzten Änderungen nix bringen auch mal testen. Skin wäre schade ich bin sehr froh mit Fluid Next.

      Welcher Skin wars bei dir?
    • Mounts vom ausgeschalteten NAS sind ein sehr perfekter Grund dafür, dass die Box nicht sauber runterfahren kann...

      Beim Runterfahren werden die Netzwerkverbindungen abgemeldet. Wenn das NAS dann nicht erreichbar ist, hängt das ganze fest.