Freezer über Nacht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Freezer über Nacht

      Seit ein paar Tagen habe ich das Problem, dass die Box über Nacht abstürzt bzw. freezed.
      Entweder wird im Display die Uhrzeit des Freezes angezeigt oder der zuletzt gesehene Sender.
      Es wird am TV nichts angezeigt und auf Eingaben reagiert die Box auch nicht mehr.
      Ich starte die Box dann über den Netztschalter neu.

      Ich habe das folgende Image auf meiner Box VTi_13-0-9_vuuno4kse_201803161301_usb.
      Ich habe keinerlei Plugins oder Programme nachinstalliert. Verbaut ist eine SSD.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von temper999 ()

    • bla bla bla... sry aber ist doch ein ähnlicher Fehler... auch wenn es eine andere Box ist...
      na ja egal. gibt ja jetzt nen extra thread... ich kann zwar momentan nicht viel mehr dazu sagen,
      der fehler ist ja 2-3 tage in folge unregelmäßig aufgetreten aber jetzt auch schon seit 2 tagen nicht mehr.
      Und ich finde das hat nichts mit kapern zu tun.
    • Nach wie vor plagen mich die Freezer der Box.
      Ich konnte das Problem mittlerweile stärker eingrenzen.

      Ein Freeze lässt sich mehr oder weniger gut reproduzieren.
      Bei nahezu jedem Versuche eines der WM-Spiele auf ARD oder ZDF aufzunhemen stürzte die Box ab.
      1. Sprich Receiver einschalten
      2. Auf ARD oder ZDF wechseln
      3. Wärend eines der Spiele auf REC drücken
      4. Receiver in Standby Modus gehen lassen
      5. Freeze
      Bisherige Versuche sich während eines Freezes auf die Box zu connecten schlugen fehl.

      Bei Aufnahmen auf anderen, freiverfügbaren nicht HD, Sendern kam es bisher nicht zu dem Problem.
    • Ich würde an deiner Stelle erstmal die Datenbank und das FCC deaktivieren, sowie auch das Nachträgliche entschlüsseln, falls dies genutzt wird.

      Punkt 4 und 5 sind mir leider unklar.
      Zu 4.:
      Stellst du die Box mit der FB in den Standby oder macht es die "Aufnahme" nach dessen Ende?
      Was passiert, wenn die Box an bleibt oder diese nach der Aufnahme in den DSB geht?

      Zu 5. Kannst du eingrenzen "WANN" die box freezt? Direkt nach der Aufnahme oder einiges später?
      ---------------------------------------------------------------------------------------------

      Anleitung für den SerienRecorder :link1;

      SerienRecorder :319:
    • temper999 schrieb:

      Verbaut ist eine SSD
      Wie ist die formatiert?
      Netzwerkgeräte, z. B. Router, bleiben in der Nacht wach,
      oder so eingestellt, daß sich die schlafen legen?
      Welche Plugins bzw. ERweiterungen auf der Box aktiv?
      Das installierte Image mit blau -> grün -> grün auf den aktuellsten
      Stand gebracht?

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Radar ()

    • Marti_win7 schrieb:

      ...Zu 4.:Stellst du die Box mit der FB in den Standby oder macht es die "Aufnahme" nach dessen Ende?
      Was passiert, wenn die Box an bleibt oder diese nach der Aufnahme in den DSB geht?

      Zu 5. Kannst du eingrenzen "WANN" die box freezt? Direkt nach der Aufnahme oder einiges später?
      Zu 4: Ich starte die Aufnahme und lasse die Box mit der FB in den Standby gehen.
      Zu 5: Sofort nachdem die Box in den Standby Modus wechselt.

      Radar schrieb:

      Wie ist die formatiert?
      Netzwerkgeräte, z. B. Router, bleiben in der Nacht wach,
      oder so eingestellt, daß sich die schlafen legen?
      Welche Plugins bzw. ERweiterungen auf der Box aktiv?
      Das installierte Image mit blau -> grün -> grün auf den aktuellsten
      Stand gebracht?
      Wie diese formatiert ist muss ich nachsehen.
      Router bleiben über Nacht an.
      Keine zusätzlichen Plugins installiert.
      Updates bereits installiert.
    • Marti_win7 schrieb:

      Ich würde an deiner Stelle erstmal die Datenbank und das FCC deaktivieren, sowie auch das Nachträgliche entschlüsseln, falls dies genutzt wird...
      Bei der Datenbank weiß ich momentan garnicht wo ich dies abschalten kann.
      FCC werde ich testweise einmal deaktivieren.
      Nachträgliches entschlüsseln kommt nicht zum Einsatz.


      Radar schrieb:

      Wie ist die formatiert?
      ext4

      Marti_win7 schrieb:

      Ansonsten wäre meine Empfehlung, die Box neu Flashen...
      Dies versuche ich erstmal zu vermeiden.
    • temper999 schrieb:

      Dies versuche ich erstmal zu vermeiden
      Warum?
      Ist der sicherste Weg, dem Problem auf den Grund zu gehen.
      Mach zuerst ein Imagebackup, dann bist du im Zweifel innerhalb weniger Minuten auf dem jetzigen Stand zurück, wenn es sich herausstellt, das es nicht an deiner Installation/Konfiguration liegt.
      ACHTUNG!!!! Hier folgt eine Signatur:


      Die Benutzung der Suche ist NICHT verboten! D:

      "Hilfe!!!" ist kein sinnvoller Titel für einen neuen Thread, ebensowenig "VU+Zero" oder vergleichbares.

      Keine Hilfe ohne ausgefülltes Profil!
    • Ein paar Monate mit fleißigen Test sind vergangen.

      Box komplett neu installiert. Keine Sicherung eingespielt. FCC deaktiviert gelassen.
      Problem ist immer noch vorhanden.

      HDD gewechselt. Box komplett neu installiert. Keine Sicherung eingespielt. FCC deaktiviert gelassen.
      Problem ist immer noch vorhanden.

      Das Deaktivieren der Datenbank konnte ich noch nicht testen. Da ich nicht weiß wie.

      Das Problem kommt nur in Zusammenhang mit ARD, ZDF und WDR vor. Soweit die einzigen Sender die ich in HD ansehe.
      Um den Freeze zu reporduzieren reicht es oftmals aus etwas auf den besagten Sender zu schauen und dann in den Standby zu wechseln.
      Ohne Timeshift oder sonstige Aufnahmen am laufen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von temper999 ()

    • es zeigt sich wieder einmal, das bei nicht vorhandenem crash-log zwar von den hilfsbereiten hier alle erdenklichen Maßnahmen empfohlen werden können, jedoch ein debug-log ooft hilfreicher ist bzw. schneller zum Zierl führen kann - denn logs helfen oft um den 'Knackus Casus' zu identifizieren

      Vorschlag also:
      debug aktivieren
      Menü -> VTi -> Einstellungen system -> Seite 5/5
      - debug-Typ: e2python
      - Debug-Ausgabe aktivieren: Datei (oder wenn es über längere Zeit gehen soll: Datei schleife)

      log aus /media/hdd/ hier als Datei anhängen
      (ideal, wenn der Fehler provoziert werden und die Zeit genannt werden kann)
      ============================================================================================
      10 Goldene Regeln für Hilfesuchende
    • Ich habe zumindest schon mehrmals dies probiert.

      Koloss schrieb:

      Wenn die Box crasht, schaue mal in die datei "/var/volatile/log/messages"
      Poste den Inhalt dann hier.
      Allerdings komme ich bei dem Crash nicht auf die Box. Und nach einem Reboot steht nix in den vorhanden Logs.

      @shadowrider Ich werde nun mal deinen Vorschlag durchführen und sehen ob was gescheites bei rum kommt.