Sat Störung

    • Sat Störung

      Neu

      Hallo zusammen,

      vielleicht hat jemand eine Idee. Ich verzweifle.
      Ich bin in Holland, habe eine Sat Schüssel auf Astra.
      1 Fach LNB. 60 er Schüssel
      Kabel geht direkt von der Schüssel zum Receiver.
      Bitte nicht lachen, der Receiver ist eine alte Dm7025. Funktioniert aber ganz gut.
      Ich habe auf einigen Sender Bildstörungen.
      ARD,zdf,ProSieben,sat1,Kabel 1 laufen super.
      WDR, rtl,RTL2,vox habe ich Störungen, in Form von Bild Aussetzern.
      Was ich schon gemacht habe:
      Anderen Receiver verwendet
      LNB + Kabel ausgetauscht
      Schüssel neuausgerichtet

      Alles hat nicht geholfen. Ich weiß nicht mehr weiter. Können das irgend welche Störungen sein?
      Hat jemand noch ne Idee?
      Vielen Dank
    • Neu

      Bei den Sendern wäre es vorteilhaft, wenn Du die genau beim Namen nennst.
      Die von Dir genannten gibt es als SD- & HD-Version.
      Kenne die DM7025 nicht, aber ich vermute daß es auch dort, je nach Skin in der Infobar,
      SNR- / AGC- & BER-(nicht auf der VU) Anzeige gibt.
      Bitte mal die angezeigten Werte f. SNR
      "Das Erste HD" & "Das Erste" (ohne HD) posten.
      Auch mal SNR v. ORF 1 (nicht HD) posten. Wird auch ohne Smartcard angezeigt.
    • Neu

      Es geht um SD Sender
      Das Erste SNR 13,60 dB AGC 88% BER 0 > läuft super
      WDR SD Köln SNR 13,60 dB AGC 88% BER 0 > Bild Aussetzer.

      Habe noch einen Skymaster Receiver. Da treten die gleichen Problema auf. Kann also am Receiver nicht liegen.
      Danke
    • Neu

      Die SD-Sender senden im hohen hor. Band & schwächer als die HD-Varianten im unteren horiz. Band.
      13,60 dB sagt mir als VU'ler nicht so viel. Da gibt es die Anzeige (in den von mir verw. Skin) in %
      BER auf der DM konstant 0 oder schwankt der Wert? DM könnte der BER-Wert,
      im Gegensatz zu den VU's, ausgelesen werden
      Gibt es eine Fensterdurchführung? Evtl. mal testweise überbrücken
      An den F-Steckern sichergestellt, daß die Schirmung optimalen Kontakt hat.
      Flachantenne, Marke, Modell?
      Vielleicht allgemein bekannt, daß dieses Modell b. höheren Freqenzen Probleme bereitet.
      Hat der Empfang von diesen Sendern mit dieser Flachantenne schon mal optimal geklappt?
    • Neu

      Hi Radar,
      7025 ist DVB-S, also nicht HD Box. Für die Jüngeren unter euch das war die erste E2-Box:-)

      Es gab mal Problem mit einer Traumbox die einem ATI-Chip verbaut hat das die nicht mit neuen Encoder der ÖRs klar kam. Da hieß es aber immer das es Ruckler gibt nicht Aussetzer. Ich befürchte Du könntest das selbe Problem haben und dafür gibt es keine Lösung. Vielleicht kommt der Skymaster mit den Encodern auch nicht klar. Schau mal ins DMM-Board da wirst Du bestimmt einen oder mehrere Threads dazu finden.

      Ein Test mit einer aktuelleren Box wäre nicht schlecht denn die Empfangswerte sind ansprechend.

      ciao
      ---
      Die Lücke die ich hinterlasse ersetzt mich vollständig

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Trial ()

    • Neu

      Die Signal Werte sind alle im Grünen Bereich.
      Ich vermute, dass die receiver wirklich zu alt sind.
      Leider sind die Sache hier sehr teuer.
      Besorge mir in Deutschland einen neuen, und teste es.
      Trotzdem vielen Dank an alle.
    • Neu

      Ich habe 2 dieser Box ausrangiert.
      Es gab schon 2014 das Problem des Ruckelns, irgendwie wurde dann eine Inkompatiblität zwischen dem verbauten Chip und dem Sendeverfahren einiger Rundfunkanstalten ausgemacht.
    • Neu

      Hi,
      nimm die Duo2 fürs Ferienhaus dann hast Du einen guten Grund für eine 4K-Box:-)

      ciao
      ---
      Die Lücke die ich hinterlasse ersetzt mich vollständig