Fragen zu Timeshift-runtertaste etc., Tunerbelegung

    • Fragen zu Timeshift-runtertaste etc., Tunerbelegung

      Neu

      Hi,
      ich probiere seit 2 Tagen eine VU+ Uno 4K mit neuestem VTI. Hatte viele Jahre eine Duo mit 6er-Image. Ich habe ein paar Fragen:

      - Timeshift: ich habe gelesen, dass die Pfeil-Runter-Taste eine Liste der Timeshift-Aufnahmen anzeigen sollte. Das ging 2-3 mal auch (wenn auch etwas kryptisch), aber wenn ich jetzt Pfeil runter drücke passiert gar nichts

      - Timeshift: wie kann ich eine Timeshift-Aufnahme, die vor einer Weile entstanden ist, in eine Aufnahme umwandeln? Es ist klar für die laufende Aufnahme, aber was passiert mit den anderen?

      - Timeshift: was sollte der Standardpfad für Timeshift-Aufnahmen sein? bei mir stehen alle aufnahmepfade auf "Standard-Speicherort für Filme", nur Timeshift steht auf "/media/hdd" - das kommt mir komisch vor. (ich habe die Festplatte erste etwas später angehängt, vielleicht wurden die Pfade da falsch initialisiert)

      - Timeshift: was heißt die Einstellung "Timeshift Sendungen in der Filmliste ausblenden" - werden die normalerweise angezeigt? Ich habe die nicht gefunden wenn ich auf das Listensymbol gehen (außer ich gehe im Verzeichnis eine Ebene hinauf, dann sehe ich was).

      - Tuner: was bedeutet die Farbgebung der Tuner im Skin (die Anzeige A-H). Ich nehme an rot ist Tuner vom aktuellen Kanal, grün sind die anderen für FCC verwendeten, und grau unverwendete? Aber warum werden dann immer nur 3-4 Tuner verwendet? Sollten mit FCC nicht alle Tuner belegt sein?

      Danke!
    • Neu

      Hast Du wirklich noch wie in deinem Profil zu sehen VTi 6.0.8 drauf? wenn ja, müssen Leute ran,. die vor meiner Zeit schon hier im Forum aktiv waren ran... :D

      Diese Seite hier kennst Du?

      Der Pfad steht bei Timeshift automatisch so wie er bei Dir eingestellt ist. Wenn Du ihn auf /media/hdd/movie (wenn das dein Standardaufnahmepfad ist) stellst, dann we3rden die Timeshiftaufnahmen in deiner Movielist angezeigt.
      Im Normalfall ist Rot der Tuner, der gerade für eine Aufnahme benutzt wird, grün derjenige, von dem das laufende Programm kommt
    • Neu

      @salzrat
      Timeshift: ich habe gelesen, dass die Pfeil-Runter-Taste eine Liste der Timeshift-Aufnahmen anzeigen sollte.
      Damit werden nur die TS-Aufnahmen des aktuellen Senders angezeigt - und natürlich nur soweit (noch) vorhanden. Für andere Aufnahmen musst du ggf. wieder auf den entsprechenden Sender zurückschalten.
      Eventuelle Ratschläge gebe ich nach bestem Wissen und Gewissen aber ohne jede Gewähr. Bei Fragen fragen.
    • Neu

      Sorry, mein Profil ist noch nicht aktualisiert, ich habe wie ganz oben geschrieben eine Uno 4K mit dem neuesten VTI und allen updates. Das 6er ist auf der Duo.

      Die timeshift-Hilfeseiten kenne ich natürlich.

      Bei mir ist immer ein Tuner rot - ist das der Timeshift tuner? Und 2-3 weitere sind grün. Ist das für FCC?

      Die Pfeil-runter Taste macht bei mir aber gar nichts. Am anfang, als es noch funktioniert hat, kam ein Dialog, wo man auch die aktuelle Timeshift-Aufnahme sehen konnte...

      Und zu meinen anderen Fragen?
    • Neu

      Der rote ist der aktuelle Tuner, du schaust ja auch ein Programm. Live-TV und Timeshift laufen über den selben Tuner, es wird ja auch das selbe Programm "abgegriffen". Weitere benutzte Tuner sind FCC sofern aktiviert und/oder Aufnahmen normalerweise.
    • Neu

      und noch Ideen zu:
      - Timeshift: was heißt die Einstellung "Timeshift Sendungen in der Filmliste ausblenden" - werden die normalerweise angezeigt? Ich habe die nicht gefunden wenn ich auf das Listensymbol gehen (außer ich gehe im Verzeichnis eine Ebene hinauf, dann sehe ich was).

      und:


      - Timeshift: wie kann ich eine Timeshift-Aufnahme, die vor einer Weile
      entstanden ist, in eine Aufnahme umwandeln? Es ist klar für die laufende
      Aufnahme, aber was passiert mit den anderen?

      ?
    • Neu

      Hat @Dieter59 doch schon in Beitrag 2 geschrieben:

      Angezeigt werden die Aufnahmen, die im aktuellen Ordner liegen.
      Wenn Du das Timeshift-Verzeichnis auf /media/hdd/movie änderst, sind deine Aufnahmen und die Timeshift-Dateien im selben Ordner.

      Mit der Option kannst Du dann ein- oder ausschalten, ob die Timeshift-Dateien in der Movielist angezeigt werden sollen.
    • Neu

      Genau. Was sie per Voreinstellung aber auch eigentlich sind.

      Falls du aber EMC anstatt der Movielist nutzt, greift diese Einstellung nicht. In EMC siehts du alle Timeshift aufnahmen.
    • Neu

      salzrat schrieb:

      Ok. D.h. die Einstellung macht nur Sinn, wenn timeshift-Pfad und Aufnahme-Pfad ident sind...
      Fast richtig, aber nicht ganz: Du kannst ja durchaus auch in den Timeshift-Pfad navigieren (z.B.eine Ebene höher, wie du selbst schon festgestellt hast), und da wirkt die Einstellung natürlich auch.
      Eventuelle Ratschläge gebe ich nach bestem Wissen und Gewissen aber ohne jede Gewähr. Bei Fragen fragen.
    • Neu

      Dann wäre die Einstellung aber kontraproduktiv, weil dann finde ich die timeshift-Dateien dort nicht, wo sie eigentlich sein sollten :)

      EMC habe ich auf der Duo verwendet, auf der Uno schaue ich mal, wie weit ich mit Bordmitteln komme. Das neue timeshift gefällt mir schon mal gut, das permanenttimeshift hatte ja so seine Probleme.

      Bleibt noch die Frage, wie ich eine alte timeshift-Aufnahme in eine Aufnahme umwandle?
    • Neu

      Da gibt es nichts umzuwandeln, einfach in den movie-Ordner verschieben Das setzt allerdings voraus, dass der Timeshift-Pfad nicht im movie-Ordner liegt, sonst wird die Aufnahme, je nach Einstellung von Timeshift, gelöscht. Deshalb macht es Sinn, den Timeshift-Pfad bei den Einstellungen zu lassen die VTi vorgibt.
    • Neu

      digi1 schrieb:

      Das setzt allerdings voraus, dass der Timeshift-Pfad nicht im movie-Ordner liegt, sonst wird die Aufnahme, je nach Einstellung von Timeshift, gelöscht.
      Meines Wissens werden Timeshift-Dateien immer entsprechend den Timeshift-Einstellungen gelöscht - unabhängig davon, wo die TS-Dateien gespeichert wurden.
    • Neu

      Ich weiß nicht, ob es mit Einführung der Datenbank da Änderungen gegeben hat, hab eben eine Timeshiftaufnahme verschoben, in 6 Stunden weiß ich mehr...
      Beim Drücken der Aufnahmetaste kommt ein Menue, was auch den Menuepunkt "alte Timeshiftaufnahme in Aufnahme umwandeln". Dort erscheinen die Timeshiftdateien zur Auswahl. Meine verschobene Aufnahme erscheint dort nicht, also besteht die Wahrscheinlichkeit, dass die verschobene nicht gelöscht wird. Sonst eben das Menue benutzen, die Timeshiftdateien in Aufnahmen zu wandeln.