Uno hängt im Starting

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Uno hängt im Starting

      Hallo.
      Habe ein kleines Problem.
      Gestern Abend hat meine UNO beim Start plötzlich gestreikt.
      Bleibt einfach stehen und zeigt im Display starting und den roten Punkt.
      Frage .
      Muss ich das Image neu flashen?
      Letztes verfügbares vti ist drauf. ( 11er)
      Oder gibt's andere Wege.
      Was passiert mit meinen Einträgen im oscam? Sind die weg?
      Oder gibt's andere Wege?
      Wäre euch dankbar für einige Tipps
      Vielen Dank
    • Box mal 10 Minuten komplett stromlos machen, also alles abschließen, was dran ist, evtl. auch die HDD ausbauen, dann nochmal probieren. Versuchen, ob die Box per ftp zu erreichen ist und Daten maunell sichern.
      Wenn nichts geht, Sicherung einspielen.
      Wenn keine Sicherung vorhanden und eine HDD eingebaut ist, sollte bei einem Update verschiedene Configdaten automatisch gesichert sein, die mit der Backupsuite wieder hergestellt werden können. Das sind auch die OScamsachen dabei.
      Wenn keine HDD/USB unter media/hdd eingehangen ist und die Box neu geflasht werden muss, ist alles weg.
      Ich habe keine Ahnung von dem was ich tue, aber das mache ich perfekt.
    • Die alte Duo (Dein Profil) & die alte Uno (Themenbereich hier) haben gemeinsam,
      daß die in Bezug auf die neueren VTI-Images nicht mit Flashspeicher gesegnet sind.
      Mit lange gelbe Taste kann man beobachten, wie es damit bestellt ist.
      Auch per Telnet, sofern man noch Zugriff über das Netzwerk auf die Box hat.
      Stellt sich die Frage, ob Du bereits was & wie auf einen USB-Stick ausgelagert hast.

      The post was edited 1 time, last by Radar ().