Uno4K : langsamer mit SCP als Solo² ??

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Uno4K : langsamer mit SCP als Solo² ??

      Hi ihr lieben Experten,
      ich arbeite gerne mit WinSCP im SCP-mode, um verschlüsselt auf das Dateisystem der Vus zuzugreifen.
      auf der Solo² dauert das z.B. für das Verzeichnis /usr/lib/enigma2 ca. 3 sec.
      auf der Uno4K hab ich noch nicht mal nach 30 sec. eine Rückmeldung ... die "Eieruhr" läuft weiter ...
      verstehe ich grad net ... gibt es irgendwelche Unterschiede in der SCP-Implementation / Busybox, o.a. ?
    • Meine Uno 4K ist über DLAN eingebunden. Der Zugriff mit WinSCP (SCP-Mode) auf das Verzeichnis /usr/lib/enigma2 ausgehend von root dauert bei mir ca 6 sec, nicht besonders schnell aber deutlich schneller als bei Dir. Beim Einlesen von /lib dauert es am längsten.

      Wenn ich das genannte Verzeichnis mit STRG+O (Pfad auswählen) öffne, dauert es unter 1 sec.
    • Dauert hier 3-4sec - Verbindung zur uno4k bis das Verzeichnis angezeigt wird .
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      KAPIERVORGANG beendet.

      Zubehör : Philips 46PFL-9705 / 37PFL-9604, Samsung HT-E6759W, Samsung SPF 107H-105P-87H, Qnap TS-251+, Harmony 650, Fritzbox 7490, Cisco WAP4410N, Netgear M4100-D12G, TPLink HS100/HS110/LB110
    • Danke, so bin ich das von der Solo² auch gewohnt, so 1-4 sec je nach Verzeichnis und /usr/lib dauert eben am längsten

      Aber irgendwas auf meiner Uno4K ist wohl "faul", hab den LOG im WinSCP eingeschaltet und Solo² mit Uno4K verglichen :
      z.B. neue WinSCP Sitzung, , home=/, dann /etc einlesen
      • Solo² : 13.051 bis 13.207, also ca. 0,15 sec
      • Uno4K : 08.588 bis 10.538, das sind fast 2 sec !!
      Ist die gleiche WinSCP Sitzung, also gleiche Einstellungen, auch in den Verbindungsparametern
      ?(
    • Gibts mit FTP auch solche Unterschiede ?
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      KAPIERVORGANG beendet.

      Zubehör : Philips 46PFL-9705 / 37PFL-9604, Samsung HT-E6759W, Samsung SPF 107H-105P-87H, Qnap TS-251+, Harmony 650, Fritzbox 7490, Cisco WAP4410N, Netgear M4100-D12G, TPLink HS100/HS110/LB110
    • 1. weil's geht
      2. weil die unverschlüsselt arbeitenden Tools immer mehr verschwinden (siehe letzte MacOS Updates => kein FTP mehr installiert, kein Telnet mehr installiert)
      3. weil du dann nur mit einem Tool arbeiten musst und nicht mit 15 verschiedenen
      4. weil du dann auch aus Bequemlichkeit nicht in die Versuchung kommst, mal eben schnell oder aus Versehen ein FTP oder Telnet über eine unverschlüsselte Verbindung zu einem Rechner außerhalb deines eigenen Netzes aufzubauen.
      5. weil du damit neben dem TCP noch einen weiteren Layer hast, der die Integrität deiner Daten überprüft.
      6. um up-to-date zu bleiben
    • danke @rdamas :thumbup:
      @Flashl : in diesem Thema geht es um Performance von SCP, nichts sonst. für den "SINN" bitte ein eigenes Thema aufmachen und nicht hier diskutieren. Danke.
      @markusw : nein, gibt es bei FTP nicht, der rennt wie "Schmidt's Katze" :)

      Mir ist im WinSCP-Log (Debug2) was aufgefallen auf der Uno4K : da ist oftmals ca. 0,2 sec Pause zwischen "Looking for network events" und "Detected network event". Auch ist der gleiche Abschnitt auf der Solo² erheblich kürzer ?(
      Uno4K


      . 2018-04-22 15:04:13.706 Reading symlink "share".
      > 2018-04-22 15:04:13.706 ls -la -d "/usr/share" ; echo "WinSCP: this is end-of-file:$?"
      . 2018-04-22 15:04:13.706 Sent 64 bytes
      . 2018-04-22 15:04:13.706 There are 0 bytes remaining in the send buffer
      . 2018-04-22 15:04:13.706 Looking for network events
      . 2018-04-22 15:04:13.706 Timeout waiting for network events
      . 2018-04-22 15:04:13.706 Waiting for another 1 bytes
      . 2018-04-22 15:04:13.706 Looking for incoming data
      . 2018-04-22 15:04:13.706 Looking for network events
      . 2018-04-22 15:04:13.706 Detected network event
      . 2018-04-22 15:04:13.706 Enumerating network events for socket 1212
      . 2018-04-22 15:04:13.706 Enumerated 1 network events making 1 cumulative events for socket 1212
      . 2018-04-22 15:04:13.706 Handling network read event on socket 1212 with error 0
      . 2018-04-22 15:04:13.706 Received 68 bytes (0)
      . 2018-04-22 15:04:13.706 Read 1 bytes (67 pending)
      . 2018-04-22 15:04:13.706 Read 67 bytes (0 pending)
      < 2018-04-22 15:04:13.706 drwxr-xr-x 40 root root 4096 Apr 10 13:27 /usr/share
      . 2018-04-22 15:04:13.706 Waiting for another 1 bytes
      . 2018-04-22 15:04:13.706 Looking for incoming data
      . 2018-04-22 15:04:13.706 Looking for network events
      . 2018-04-22 15:04:13.925 Detected network event
      . 2018-04-22 15:04:13.925 Enumerating network events for socket 1212
      . 2018-04-22 15:04:13.925 Enumerated 1 network events making 1 cumulative events for socket 1212
      . 2018-04-22 15:04:13.925 Handling network read event on socket 1212 with error 0
      . 2018-04-22 15:04:13.925 Received 30 bytes (0)
      . 2018-04-22 15:04:13.925 Read 1 bytes (29 pending)
      . 2018-04-22 15:04:13.925 Read 29 bytes (0 pending)
      < 2018-04-22 15:04:13.925 WinSCP: this is end-of-file:0
      . 2018-04-22 15:04:13.925 Reading symlink "tmp".

      Solo²

      . 2018-04-22 14:51:01.484 Reading symlink "share".
      > 2018-04-22 14:51:01.484 ls -la -d "/usr/share" ; echo "WinSCP: this is end-of-file:$?"
      . 2018-04-22 14:51:01.484 Sent 64 bytes
      . 2018-04-22 14:51:01.484 There are 0 bytes remaining in the send buffer
      . 2018-04-22 14:51:01.484 Looking for network events
      . 2018-04-22 14:51:01.484 Timeout waiting for network events
      . 2018-04-22 14:51:01.484 Waiting for another 1 bytes
      . 2018-04-22 14:51:01.484 Looking for incoming data
      . 2018-04-22 14:51:01.484 Looking for network events
      . 2018-04-22 14:51:01.484 Detected network event
      . 2018-04-22 14:51:01.484 Enumerating network events for socket 1188
      . 2018-04-22 14:51:01.484 Enumerated 1 network events making 1 cumulative events for socket 1188
      . 2018-04-22 14:51:01.484 Handling network read event on socket 1188 with error 0
      . 2018-04-22 14:51:01.484 Received 68 bytes (0)
      . 2018-04-22 14:51:01.484 Received 30 bytes (0)
      . 2018-04-22 14:51:01.484 Read 1 bytes (97 pending)
      . 2018-04-22 14:51:01.484 Read 67 bytes (30 pending)
      < 2018-04-22 14:51:01.484 drwxr-xr-x 33 root root 4096 Apr 7 11:41 /usr/share
      . 2018-04-22 14:51:01.484 Read 30 bytes (0 pending)
      < 2018-04-22 14:51:01.484 WinSCP: this is end-of-file:0
      . 2018-04-22 14:51:01.484 Reading symlink "tmp".
    • Hi,
      ihr solltet die Tests nicht mit Flash machen denn die Solo2 hat das "gute" NAND und die neuen Boxen das "billige" eMMC. Macht es mit /tmp (RAM) oder USB/HDD.

      ciao
      ---
      Die Lücke die ich hinterlasse ersetzt mich vollständig
    • guter Hinweis, macht aber keinen Unterschied, ob ich ein Dateisystem im Flash oder HDD/USB nutze, die Verzögerung im WinSCP hab ich auf der Uno4K immer beim SCP-Zugriff.
      Nachdem ich gestern meinen Läppi kurz mit Linux gebootet hatte, noch mal getestet im Terminal mit SCP/SSH-Befehlen ... keine Verzögerungen, kein Unterschied zwischen Solo² und Uno4K feststellbar!!
      hmm, scheint mir fast schon nach einem Problem im WinSCP selbst zu sein, ich denke, ich werde in deren Forum mal nachfragen.

      Kennt jemand eigentlich ne Alternative zu WinSCP, d.h. eine graphische Oberfläche unter Win/Mac/linux, die auch SCP kann ?
      Filezilla kann kein SCP, ebensowenig Cyberduck in der neuen Version. Und die VUs wie auch andere E2-Boxen können mWn. kein SFTP, nur SCP via dropbear.
    • kleines Update : ich hab das Problem im WinSCP-Forum eingestellt, mal sehen, was da kommt ...

      mein aktueller "WürgAround" : im WinSCP deaktivieren von "Resolve symbolic links" bzw. "Symbolische Links auflösen" im jeweiligen Profil unter "Umgebung / Verzeichnisse" ... dann rennt's wieder im "milliSekunden"-Bereich :D ... ok, dann kann man im SCP-mode keine Links mehr bearbeiten ... brauch ich auch nur manchmal :whistling:

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von gordon55 ()

    • und hier die Antwort des Authors vom WinSCP :
      "It looks like the server pauses between sending ls command output and echo command output. I do not think there's anything on WinSCP side that can be changed to solve this.
      Cannot you use SFTP instead of SCP?"

      hmm, auch keine Lösung :( ... oder gibt es irgendwie doch SFTP für die Uno4K ? Hab noch nix gefunden, SFTP ist wohl Bestandteil von OpenSSH, und das gibts wohl nicht aufm Feed...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von gordon55 ()