Kein Samba Zugriff mehr von PC auf VU Festplatte

    • Kein Samba Zugriff mehr von PC auf VU Festplatte

      Hallo zusammen,

      ich hab seit ein paar Monaten das Problem, dass ich zwar über NFS 2 VU Boxen miteinander verbinden konnte und dort einwandfrei auf die Festplatte zugreifen kann, dies aber von meinen PC`s aus nicht mehr kann.

      Ich hab schon alles mögliche versucht. Am Anfang nach einer Neuinstallation wurde die BOX auch im Netzwerkexplorer angezeigt. Mittlerweile nicht mehr.
      OPENWebif klappt auch ohne Probleme.
      Hat jemand eine Idee?

      Ich hab nen Linuxadmin mal die Settings auf der BOX prüfen lassen, auch mal das SAMBA Passwort geändert etc.... Der weiß auch nicht weiter. Ich vermute, dass es an Windows liegt.

      LG Jürgen
      Dateien
      • vu plus 1.jpg

        (55,42 kB, 8 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • vu plus 2.jpg

        (160,99 kB, 7 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Ich kann nach wie vor über alle verfügbaren Windowsversionen (XP -> WIN 10) auf die Festplatten
      der VU's (alle VTI 11) zugreifen. Hab sogar für die Festplatten in den Boxen einen festen
      Laufwerksbuchstaben vergeben.
      Einige machen den Fehler bei älteren Boxen mittels VTI-Zer0 "Samba" zu deinstallieren.
      Scheint bei Dir nicht der Fall zu sein. Ich hab allerdings kein "Samba-Passwort".
      Im Windows Explorer unten bei Netzwerk werden die Boxen gefunden?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Radar ()

    • Ich hab da auch gar nichts geändert/Deinstalliert.

      Ich vermute, es ist irgendeine Sicherheitseinstellung bei Windows. Oder ein Patch (Was das plötzliche nichtmehrfunktionieren erklären würde)....

      Er findet die Box ja gar nicht mehr.
      Wenn ich das falsche Passsword eingebe, meckert der PC, dass das PW falsch ist... Also findet da ein Handshake statt.
      Wenn ich das richtige eingebe, kommt wieder die Anmeldung.
    • Was steht alles in
      /etc/samba/smb.conf ?
      Von PC über OpenWebIf hast Zugriff auf die Box?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Radar ()

    • Neu

      NFS wird unter Linux genutzt. Samba greift auf CIFS zu. Samba Benutzer müssen mit dem gleichen Namen im System(Box) als Benutzer registriert sein.
      Ich würde die Box mit CIFS auf die andere Box zugreifen lassen. Das minimiert mögliche Fehler.

      Schau mal unter

      Quellcode

      1. /etc/samba/smb.conf
      nach ob deine config stimmt. Denn es hat sich seit VTI13 etwas geändert.