Ultimo nimmt auf 2. Tuner nichts auf bzw. Schwarzes Bild auf 2 Tuner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ultimo nimmt auf 2. Tuner nichts auf bzw. Schwarzes Bild auf 2 Tuner

      Ich habe eine Ultimo mit 3 DVB-C Single Tuner und dem letzten aktuellsten VTI Image (13?) seit Ende letzten Jahr habe ich das Problem, dass manchmal auf den 2. Tuner nur schwarzes Bild zu sehen ist bzw. bei einer Aufnahme nur schwarz kommt und die Aufnahmedatei sehr klein ist. Habe ich die Ultimo komplett ausgeschaltet (auch hinten mit dem Netzschalter) und neu gestartet, funktionierte sie wieder ne ganze Zeitlang normal, bis der Fehler wieder aufgetreten ist. Nun hat mich das ganze aber doch gestört und ich habe die Box komplett neu installiert, jetzt tritt der Fehler noch öfters auf. Kennt jemand das Problem oder hat auch jemand eine Lösung für mich?
      Die Box hat Jahrelang fehlerfrei funktioniert und meine Frau sitzt mir jetzt im Nacken.
      Gruß Tom
    • Hi,

      manchmal kommen ja mehrere Sachen zusammen, wenn man ein Image aktualisiert und dazu evtl. die Box bewegt hat.

      Ich hatte mal bei einer meiner Boxen den Fall, dass bei einem der SAT-Anschlusskabel innen die Seele abgebrochen war obwohl der Stecker bombenfest gesessen hat. Bin fast irre geworden weil es mal ging und mal nicht. Ist nur eine Idee, aber leicht zu überprüfen...
      °°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
      Nit alles wat en Loch hät is kapott!
    • tom0470 schrieb:

      dem letzten aktuellsten VTI Image (13?)
      Alte Ulimo wäre max. VTI 11.X & kein VTI 13
      Wie sind die 3 Kabel-Single-Tuner verbunden?
      Passiert das nur bei verschlüsselten Sendern oder auch bei unverschlüsselten?
      Es wäre nett wenn Hilfesuchende die Helfenden dahingehend unterstützen, dass sie das Profil mit den VU-Box-Modell & den aktuell verwendete Image ausfüllen würden. ;)
    • also, VTI 11.02 ist aktuell drauf, Tuner wurden konfiguriert, wie im Wiki beschrieben, die Tuner wurden von Tuner A zu Tuner B, von Tuner B zu Tuner C über kurze Antennenkabel verbunden.
      Hm, ob es auch mit nicht verschlüsselten Sendern passiert? - Ja, hab’s eben ausprobiert RTL HD aufgenommen und auf ZDF HD umgeschaltet -> nimmt RTL HD auf und ZDF HD ist schwarz.
      Schalte ich die Box komplett aus, auch mit dem Netzschalter, funktioniert es wieder etwa für einen Tag. Ich habe aber auch das Problem, dass bei der Wiedergabe von der HDD irgendwann das Bild und der Ton wie bei einer Pause einfach stehenbleibt und erst nach einen kurzen Rücksprung (Taste 1/15sek) wieder normal eine Zeitlang funktioniert,vielleicht hängt das ja auch mit dem andereren Fehler zusammen?
      Gruß Tom
    • tom0470 schrieb:

      RTL HD
      Der ist im Kabel unverschlüsselt?
      Schalt mal das "Loggen" ein, vielleicht kann man dann
      in der Logdatei auf der Festplatte was sehen.
      Es müssten theoretisch alle Sender von 3 Kabelfrequenzen
      gleichzeitig verfügbar sein. Teste mal 3 Frequenzen um zu
      sehen ob der 3. Tuner auch kein Signal liefert.
      Dann könnte u. U. die Verbindung v. Tuner A zu Tuner B "krank" sein.
      Es wäre nett wenn Hilfesuchende die Helfenden dahingehend unterstützen, dass sie das Profil mit den VU-Box-Modell & den aktuell verwendete Image ausfüllen würden. ;)
    • RTL HD ist natürlich auch im Kabel verschlüsselt.
      Seltsam, habe zuerst RTL HD aufgenommen, da kann ich zumindest einige wenige Sender noch sehen, z.B. ARD HD. Nehme ich aber ARD HD auf, sind alle Sender dunkel und stumm, auch wenn ich eine zweite Aufahme starte und der dritte Tuner in Aktion tritt (zumindest lt. Anzeige), sind alle Sender dunkel.
      Loggen? Debug-Ausgabe aktivieren meinst du hoffentlich, habe ich mal auf „Datei“ gestellt.
      Gruß Tom
    • Nachdem ich die Tunerpriorität von „Automatisch“ auf „Tuner-C“ umgestellt habe, hätte ich gar kein Bild mehr, also habe ich die Loop-Kabel gewechselt, kein Bild, das Antennenkabel von Tuner A zu Tuner B gechselt (Tuner A also ausgelassen), hätte ich bei Tuner C wieder alle Sender. Box geöffnet, Tuner C zu Tuner A gemacht und den alten Tuner draußen gelassen, schließlich wollte ich wissen, ob es am Tuner liegt oder an der Box. Die Box funktioniert nun wieder wie es soll.

      Nun bleibt noch abzuwarten, ob bei der Wiedergabe von der HDD die Boxx nun auch noch immer eigenmächtige Play-Pausen einlegt, oder ob der defekte Tuner da auch was mit zu tun hatte.

      Danke für euere Ideen und Gedanken.
      Gruß Tom