Wie man mit 3 Kabelbinder und einem Stativ eine Sat-Antenne innerhalb 10 Minuten auf dem Balkon installiert

    • Wie man mit 3 Kabelbinder und einem Stativ eine Sat-Antenne innerhalb 10 Minuten auf dem Balkon installiert

      Die Sat-Flachantenne auf dem Videostativ läuft schon über 1 Jahr lang auf dem Balkon ohne Probleme. Ich suchte damals nach einer Lösung wie man schnell und effektiv ohne Bohren und flexibel eine Sat-Antenne installieren kann. Da ist mir das Videostativ eingefallen und überlegte wie man es ohne großen Aufwand befestigen kann. Mit 3 großen Kabelbinder ist es mir gelungen es zu befestigen und tut heute noch ihren Dienst. Das gute daran ist, man kann jederzeit den Standort wechseln bzw. mal schnell auf einen anderen Statelliten ausrichten.
      Dateien
      • IMG_0874.JPG

        (1,79 MB, 232 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_0875.JPG

        (1,72 MB, 226 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_0876.JPG

        (1,8 MB, 210 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Vermutlich wirst du dann aber später mal Probleme mit der Stativmechanik bekommen durch die Witterung.
      Besser wäre wohl eine Gartenschirmstange die in einem Betonfuss steckt.der Fuss muss ja nur ca.20kg haben um stabil zu stehen. So kann man auch recht gut auf andere Satpositionen ausrichten.

      Du hast den Vorteil das du gen Süden schaust. Bei mir ist die Blickrichtung Osten.Da haben sich die Eigentümer schon aufgeregt das meine 33er Technisatschüssel über den Balkon glotzt....
      Macht euch Backups vom Image und den Einstellungen und den Sender Listen!5 Minuten Arbeit für ein sorgenfreies Fernsehen.... :thumbsup:
    • Wie man mit 3 Kabelbinder und einem Stativ eine Sat-Antenne innerhalb 10 Minuten auf dem Balkon installiert

      Erfunden schon.Müsste aber gekauft werden. Eventuell hat ja der TE schon einige Materialien vor Ort und kann sich damit helfen.
      Ein Stativ scheint mir aber nicht die beste Lösung zu sein...
      Macht euch Backups vom Image und den Einstellungen und den Sender Listen!5 Minuten Arbeit für ein sorgenfreies Fernsehen.... :thumbsup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von hgdo ()

    • Wie man mit 3 Kabelbinder und einem Stativ eine Sat-Antenne innerhalb 10 Minuten auf dem Balkon installiert

      Rost scheint hier kein Problem zu sein, aber der Kunststoff könnte durch UV-Licht spröde werden. Ein Kumpel hatte sich vor an die 30 Jahren nen teuren Hometrainer gekauft und kurz darauf seine erste Satanlage. Weil grad nix Besseres da war, hat er auf der Terrasse die Schüssel an einem der Handgriffe des Trainers befestigt. Nach ein paar Wochen schon gab es Rostblasen im Chrom der Metallteile und das schwarze Plastik am Trainer changierte gegen grau und weiß. Immerhin fiel das Ding nicht zusammen und hielt die Schüssel.
    • Ich finds toll, was er sich da ausgedacht hat.

      Wie meine Oma immer sagte: „Der Mensch kann noch so dämlich sein, er muß sich nur zu helfen wissen.“ :D
      Zum Wohl! Die Pfalz ;)

      Wer Probleme mit mir hat kann sie behalten ;_)

      :link1; Vu+ WIKI

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von caju ()

    • anerkannten Regeln der Technik
      stimmt so nicht, die Regeln der Technik besagen die Ausrichtbarkeit des Stativs, die Tragfestigkeit der Kabelbinder usw., alles gut ;_)

      zudem steht in (nicht nur) meinen Regeln: möglichst ein optimales Maß an Aufwand und Nutzen finden :)

      wenn ich das dauerhaft betreiben wollte, wäre mir diese Lösung allerdings auch nix :D
      Threads zu den Plugins zu finden im Bereich Plugins
      Homepage für FS-Plugins - downloads, details, ...
      webradioFS, PictureCenterFS, PlanerFS, mspFS-Schichtplan, camoFS, HeizölpreiseFS, timFS-mein Menü, VolPlusFS und mehr
    • ich hatte mal einen Blumentopf ca. 40 cm x 40 cm mit beton gefüllt , ein Antennerohr mit querstrebe am Fuss einbetoniert und ne 45er Technisat mit Unicable LNB ..immer super Empfang (Astra 19.2) und vom Sturm unverrückbar! Hat unten rum nicht so viel Platz wie ein Profiständer gebraucht! Und saubillig..
    • Wie man mit 3 Kabelbinder und einem Stativ eine Sat-Antenne innerhalb 10 Minuten auf dem Balkon installiert

      Bei mir wäre das in diesem Jahr wohl schon dreimal ungefallen, so oft gab es schon Sturm, wenn ich mich erinnere.
      Es gibt aber richtige Balkonständer mit Dreibein. Könnte ich nicht brauchen, wie gesagt. Aber wenn ich vorab gewußt hätte, daß ich für meinen Ständer ne 30-Kilo-Platte brauchen würde, hätte ich ne Wandhalterung genommen. Und nur Zementplatten, eines der kleineren Formate für Travertin oder Marmor etc wäre mir recht gewesen und standfest genug.
    • Ich betreibe die Satanlage schon über 1 Jahr lang. Die Unwetter kommen zu 99% immer rechts vom Westen her, deshalb habe ich auch die Satanlage auf dem Balkon ganz nach rechts an die Schutzwand gestellt wo es gegen Regen, Schnee, Gewitter und Sturm geschützt ist. Hätte ich es links aufgebaut auf dem Balkon, dann wäre die Satanlage natürlich Xmal umgefallen.