Timeshift Probleme nach Umzug von solo2 auf solo4k

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Timeshift Probleme nach Umzug von solo2 auf solo4k

      Hallo,
      ich habe gestern meine neue solo4k aufgesetzt. Platte von solo2 in die 4k eingebaut (nur gemountet), VTI 11.0.9 drauf (gleiche wie bei meiner solo2) und anschließend das Plugin, Senderliste und Einstellungen Backup von der solo2 nach dem nötigen Umbenennen wiederhergestellt. Zum Schluss noch Tunersettings angepasst. Auf der solo2 ging das mit Timeshift einwandfrei. Start nach 5 sec, Teilen und behalten, löschen nach 1 Tag. Behalten ab 1 min. Auf der 4k werden zwar die Aufnahmen ins Verzeichnis geschrieben (mit ftp überprüft), aber mit Pfeil nach unten werden mir nur manchmal die Timeshiftaufnahmen angezeigt und dann auch nur die aktuelle und Letzte (manchmal auch noch die Vorletzte). Das wird aber in der Anzeige nach Senderwechsel auch immer wieder geändert bei Aufruf der Timeshiftliste. EMC habe ich nicht drauf, genauso wenig wie das PermanentTineshift Plugin Hat jemand eine Idee, warum sich das nach dem Umzug so komisch verhält? Habe mittlerweile auch Timeshift Einstellungen (z.B. Behalten erst nach x Minuten= aus) geändert. Das hat zwar Einfluss auf die Dateien, aber die Anzeige/Auswahl funktioniert weiterhin nicht korrekt. Skin ist VUHD

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Knd2000 ()

    • Das Verhalten ist normal, das wird auf deiner Solo2 genauso sein, wenn du da mal genauer hinschaust.

      Du siehst mit dem Pfeil nach unten nur jeweils die TS Aufnahmen des aktuellen Senders. Das hat nichts mit dem Umzug zu tun.
      Eventuelle Ratschläge gebe ich nach bestem Wissen und Gewissen aber ohne jede Gewähr. Bei Fragen fragen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dibagger ()

    • Ich bin zugegebenermaßen nicht auf dem aktuellsten Stand bei VTI, aber das, was du da schilderst, das war so, seit es das integrierte VTI Timeshift gibt. Meines Wissens hat sich in dem Punkt auch nie etwas geändert (aber da kann ich mich auch irren). Und wenn du wirklich alle Einstellungen übernommen hast, kann es ja eigentlich gar nicht anders sein.

      Was die genannte Option bewirkt, habe ich auch nie richtig verstanden.
      Eventuelle Ratschläge gebe ich nach bestem Wissen und Gewissen aber ohne jede Gewähr. Bei Fragen fragen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Dibagger ()