Wie klappt das mit dem Streaming mit VLC daheim?

    • Wie klappt das mit dem Streaming mit VLC daheim?

      Hallo,

      heute habe ich auch endlich meinen ersten VU Uno Twin Sat 4k bekommen.

      Angeschlossen und binnen 2 min bereit .. Klasse. großes Lob :)

      Natürlich habe ich mir das Gerät auch wegen der Streaming-Möglichkeit geholt.

      Ich gehe also ins Open WebIf. Wähle den Kanal. Klicke auf den Streaming-Knopf. Die M3U Datei möchte Downloaden. Ich öffne diese Direkt mit VLC. Aber es passiert nichts im VLC.


      Also nahm ich die M3U mal auseinander. Holte mir dir direkte URI heraus und schicke sie mal an wget. Und musste feststellen... 0 Bytes werden gesendet.

      Woran kann das liegen?

      Quellcode

      1. #EXTM3U
      2. #EXTVLCOPT--http-reconnect=true
      3. #EXTINF:-1,ZDF HD
      4. #EXTVLCOPT:program=11110
      5. http://192.168.0.10:8001/1:0:19:2B66:3F3:1:C00000:0:0:0:
      6. wget http://192.168.0.10:8001/1:0:19:2B66:3F3:1:C00000:0:0:0:
      7. --2018-03-15 17:23:07-- http://192.168.0.10:8001/1:0:19:2B66:3F3:1:C00000:0:0:0:
      8. Connecting to 192.168.0.10:8001... connected.
      9. HTTP request sent, awaiting response... 200 OK
      10. Length: unspecified [video/mpeg]
      11. Saving to: '1%3A0%3A19%3A2B66%3A3F3%3A1%3AC00000%3A0%3A0%3A0%3A'
      12. 1%3A0%3A19%3A2B66% [ <=> ] 0 --.-KB/s
      Alles anzeigen

      PS: Angeschlossen habe ich nebenbei nur einen LNB (den äußeren ersten). Den zweiten hatte ich nicht konfiguriert eingestellt. Ich habe trotzdem mal zum Test gewechselt, das hat aber auch nichts gebracht.
    • @testyy,

      ich habe das mal nachvollzogen, du hast recht, der direkte Link funktioniert nicht.

      Gehe einfach folgendermaßen vor:

      Öffne den VLC-Player und öffne danach die geladene M3U-Datei, bei mir hat die geladene M3U-Datei von Sky-News-HD jedoch 150 Byte.

      Oder besorge dir lieber gleich das Programm "DreamStream", das gibt es für Windows, Linux und Mac, hier kannst du einfach die Programme wechseln wie auf der VU+. Ich nutze für macOS iDreamX, da habe ich alles unter einer Benutzeroberfläche.
      Niemand ist perfekt !
    • testyy schrieb:

      Wähle den Kanal. Klicke auf den Streaming-Knopf.
      Links oben (glaube in roter Schrift) sieht man, ob der gewählte Kanal auch "ausgewählt/umgeschaltet" wurde.
      Bei mir (PC) so eingestellt, daß M3U-Dateien immer mit den VLC automatisch geöffnet werden.
      Funktioniert einwandfrei.
      Hardwarebedingt bei mir aber VTI 11 auf den Boxen.
      Vielleicht ein Problem mit den neuen OpenWebIf.
    • @Radar,

      ich habe soeben ebenfalls die M3U dem VLC-Player als default zugeordnet, dann funktioniert auch der direkte Link, du hast wie immer recht :thumbsup:

      Mir wäre jedoch das Handling mit dem VLC-Player auf Dauer zu anstrengend, mit iDreamX zappe ich durch die Sender wie auf der VU+, allerdings nutze ich diese Option selten, ich habe ja im Haus gefühlt 5 Fernseher und genügend Zuspieler, wobei nur ein Fernseher 4K beherrscht.
      Niemand ist perfekt !
    • testyy schrieb:

      Ich gehe also ins Open WebIf. Wähle den Kanal. Klicke auf den Streaming-Knopf
      Beschreib das mal genauer!

      testyy schrieb:

      Angeschlossen habe ich nebenbei nur einen LNB (den äußeren ersten). Den zweiten hatte ich nicht konfiguriert eingestellt.
      Mit nur einem Sat-Kabel sollte Tuner B auf "verbunden mit Tuner A" eingestellt werden.

      Radar schrieb:

      Vielleicht ein Problem mit den neuen OpenWebIf.
      Nein, auch damit gibt es kein Problem
    • Hallo,

      danke für die vielen Antworten...

      Also DreamStream und andere Apps hatte ich alle auch ausprobiert. Alle ohne Erfolg.
      Also ich habe erstmal das Image komplett neu überspielt.
      Danach ging es immer noch nicht. Aber nach einigen probieren stellte ich fest: Zuerst auf den Sender Wechseln, dann erst auf den Streaming Knopf drücken. Und siehe da. Es geht :)

      Beim ganzen untersuchen ist mir nebenbei was aufgefallen
      Source-Map-Fehler: request failed with status 404Ressourcen-Adresse: bootstrap.min.css
      Im Images scheint ein kleiner Fehler zu sein, hat aber nichts direkt mit dem Thema denke zu tun.

      Und ich habe mir nun auch einen direkten Link zum VLC mit dem Ziel streamcurrent.m3u erstellt :)
      Ich war vom alten Enigma1 noch video.m3u gewöhnt.

      Langsam werde ich doch "warm" mit der neuen Box.
      So, ich hab die Sache mit dem Umschalten nun mit Greasemonkey automatisiert.
      Ich weiß, sind zuviele Grants, aber seit GM4 gehe ich auf Nummer sicher und füge erst mal alle zu. Im Grunde aber dürfte man gar keinen brauchen.
      Diese Zeilen überschreiben auf jeden Fall die Aktionen beim Drücken der ZAP und beiden Streamtasten. Hierbei wird beim anklicken eines Streams vorher automatisch erstmal der Sender eingestellt.
      Ich hab es jedenfalls fix zusammen gebastelt. Ein bisschen Optimierung wäre noch nötig. Hauptsache für mich erstmal: es geht :)

      Quellcode

      1. // ==UserScript==
      2. // @name VU Helper
      3. // @version 1
      4. // @grant GM_getValue
      5. // @grant GM_setValue
      6. // @grant GM_registerMenuCommand
      7. // @grant GM_xmlhttpRequest
      8. // @grant GM_setClipboard
      9. // @grant GM_addStyle
      10. // @grant GM_getResourceURL
      11. // @grant GM_getResourceText
      12. // @grant GM_log
      13. // @run-at document-idle
      14. // @include http://192.168.0.10/*
      15. // ==/UserScript==
      16. var win = typeof( unsafeWindow ) === 'object' ? unsafeWindow : window;
      17. var t = document.createElement( 'script' );
      18. t.innerHTML = `
      19. var win = typeof( unsafeWindow ) === 'object' ? unsafeWindow : window;
      20. win.zapChannel = zapChannel = function( e, t ) {
      21. window.console && console.log( e );
      22. var n = '/api/zap?sRef=' + escape(e);
      23. win.webapi_execute(n, function () {
      24. $('#osd').html(tstr_zap_to + ': ' + t),
      25. $('#osd_bottom').html(' ')
      26. })
      27. }
      28. win.jumper8001 = jumper8001 = function( e, t ) {
      29. window.console && console.log( e );
      30. zapChannel( e, t );
      31. getDeviceType();
      32. win.document.portForm.ref.value = e,
      33. document.portForm.name.value = t,
      34. document.portForm.device.value = 'etc',
      35. document.portForm.submit()
      36. }
      37. win.jumper8002 = jumper8002 = function(e, t) {
      38. window.console && console.log( e );
      39. zapChannel( e, t );
      40. getDeviceType();
      41. document.portForm.ref.value = e,
      42. document.portForm.name.value = t,
      43. document.portForm.device.value = 'phone',
      44. document.portForm.submit()
      45. }
      46. `;
      47. document.head.appendChild( t );
      Alles anzeigen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von hgdo ()