Aufnahmesymbole gehen nicht mehr weg.

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • gerbi66 wrote:

      Geht das irgendwie mit dem webif?
      Schau mal HIER im WIKI.

      Screenshots sind wirklich nicht schwer zu erstellen. Ich nutze "Grafik speichern unter" mit Openwebif oder aber das Plugin Shotyourscreen.
      Sollte aber alles im WIKI erklärt sein.

      Ansonsten das Windows Tool "Snipping Tool" nutze ich auch sehr gerne mit Openwebif.
      ---------------------------------------------------------------------------------------------

      Anleitung für den SerienRecorder :link1;

      SerienRecorder :319:

      The post was edited 1 time, last by Marti_win7 ().

    • Mit OpenWebif
      Hierzu sollte das OpenWebif installiert sein.
      Die Installation wird über den VTi Software Manager vollzogen. Einfach in Plugins dann OpenWebif auswählen.
      Das OpenWebif erreicht man unter folgender Browsereingabe:
      ipDerBox:80

      in der Webif Leiste oben - ist ein Fotoapparat Symbol - mit dem wird das festgehalten, was gerade auf den TV Bild zu sehen ist

      The post was edited 1 time, last by dochu ().

    • Wollte mich hier mal einklinken. Habe exakt das gleiche Problem, aber erst seit einer der letzten Updates. Schätze mal ca. 1 - 2 Monate. Habe keine neuen Erweiterungen oder Plugins installiert. Die Timerliste ist zur Zeit bis auf einen Eintrag leer. Das Aufnahmeymbol taucht auf, die Box verhält sich beim Ausschalten etc. als ob wirklich eine Aufnahem laufen würde. Faktisch ist aber nix da (weswegen ich jetzt auch nicht eilig hatte, mich drum zu kümmer). Trotzdem nervt es wegen der üblichen Menü-Nachfragen.
    • Aufnahmesymbole gehen nicht mehr weg.

      Ich muss erst mal checken, ob es doch mit einem bestimmten Timereintrag zusammenhängt. Ich habe gerade den letzten Timer gelöscht. (Eher Zufall, da alle Serien zur zeit durch)
      Danach ist das Problem nciht mehr aufgetreten. Warte aber jetzt erstmal ab, ob das Zufall war.

      The post was edited 1 time, last by hgdo ().

    • Also, ich hatte heute mal die Zeit die Box komplett neu zu flashen.
      VTi drauf Grundeinstellungen gemacht, Update gemacht und gerade eine Timeraufnahme programmiert.

      Alles wie gehabt, die Aufnahme ist fertig, in der Timerliste steht auch nichts mehr drin, aber das Aufnahmesymbol im Display blinkt immer noch und auch ind er Kanalliste ist der Sender noch rot markiert wie wenn noch eine Aufnahme laufen würde.

      Obwohl im Menü, Vor aufnahmean auf den aufzunehmenden Sender schalten auf NEIN steht schaltet er auf den Sender um. Man kann dann direkt wieder zurück schalten.
      Sollte aber auch nicht sein wenn die Option auf NEIN steht. Alle meine 8 Kanäle funktionieren und es streamt auch keine andere Box da ich vorher alle anderen Boxen komplett ausgeschaltet hatte.

      Es muss doch eine Möglichkeit bzw. eine Einstellung geben damit das wieder richtig läuft.

      Würde michs ehr über Hilfe vond en Spezialisten hier freuen.

      Vielen, vielen Dank.
      Viele Grüße aus der Pfalz
      gerbi66

      The post was edited 1 time, last by gerbi66 ().

    • Ich denke mal, dass das Problem eher nur bei euch auftritt...

      Ich kann nur meine Empfehlung wiederholen, mal das Plugin Infobar Tuner State zu installieren (siehe Beitrag 47).
      Das zeigt beim Aufruf der Infobar an, welche Aufnahmen gerade laufen oder kürzlich gelaufen sind.
      Dabei werden auch Streams angezeigt.
      Das Aufnahme-Symbol blinkt ja vermutlich nicht ganz ohne Grund.
      Vielleicht kann Infobar Tuner State dann sagen, was für eine Aufnahme das sein soll.
    • Also ich hatte letztens auch so ein ähnlich gelagertes Problem.

      Bei mir lag es schlussendlich daran, dass eine Aufnahme mit dem Serienrecorder nicht 35 Minuten sondern über 8 Stunden am Stück aufgenommen hat und anschließend noch entschlüsselt werden musste.

      Natürlich war das nicht die einzige Aufnahme, sondern es waren noch weitere Serien(folgen) die aufgenommen wurden.

      Bis die dann alle entschlüsselt warten, vergingen glaube ich locker 2-3 Tage, weil ich zwischendrin auch mal TV schauen wollte.

      Habe das dann aber auch erst festgestellt, als ich die Serienfolgen schneiden wollte. Da hatte ich dann plötzlich u.a. eine 93GB Aufnahme.

      meitevau
      Für den Support ist das Forum da! Kein Support per PM!

      The post was edited 1 time, last by meitevau ().

    • RickX wrote:




      Ich kann nur meine Empfehlung wiederholen, mal das Plugin Infobar Tuner State zu installieren (siehe Beitrag 47).
      Stimmt - ich vergaß.

      ABER es ist wirklich grundlos. Es findet definitiv keine Aufnahem statt. Das Aufnahmesymbol bleibt auch im Standby an. Selbst übe rmehrere Tage. Keine Veränderung des Speichplatzes, nix Neues in der Aufnahmeliste.
      Und ich hab halt nix gemacht außer Updates. Ich spiel an der Box nicht viel rum, weil sie nicht mein Hobby ist.

      Werde jetzt mal das Plugin installieren
    • Nein - nur liegen die Aufnahmen auf nem NAS. Das funktioniert aber aktuell einwandfrei. Sprich Aufnahmen machen und ansehen.
      Infobar habe ich zwar immer noch nicht installiert, aber wenn ich das GUI neu starte, gibt es eine Warnung mit der "theoretisch" betroffenen Aufnahme.
      Die Aufnahme ist auch korrekt, aber schon längst abgeschlossen. Die Aufnahme ist da und in Ordnung. Trotzdem tut die VU so, als wäre sie noch nicht fertig.
      Starte ich das GUI neu, wird diese Aufnahme auch nicht wieder neu gestartet. Sieht einfach so aus, als ob am Ende einer Aufnahme nen Status nicht ordentlich aus ner Liste rausgenommen wird.
    • Also bei mir ist nur Astra 19,2 dran.

      Ich habe mir aber derzeit beholfen, bis das Problem gelöst ist, und habe das openATV geflasht.

      Damit sind alle Probleme weg.

      Hätte gerne das VTi behalten aber nicht mit den beiden Problemen das die Aufnahmesymbole nicht mehr weg gehen, erst nach GUI Neustart und vor allem das bei Aufnahmestart immer zu dem Programm umgeschaltet wird wo aufgenommen wird und dann manuell zurück geschaltet werden muss.
      Obwohl die Option das er dahin schalten soll aus ist und alle 8 Tuner richtig konfiguriert sind.
      Viele Grüße aus der Pfalz
      gerbi66
    • Ich werd dann mal heute Abend auf 13.0.11 updaten.
      Noch mal ein paar Details:

      - Eine GUI Restart reicht, um die Meldung wegzubekommen. Ein echter Reboot ist nicht notwendig.
      - Egal wieviel Aufnahmen nach einem GUI Restart gemacht werden. Die erste Aufnahme nach dem Restart verursacht das Problem und ist beim nächsten GUI Restart dann nominell noch aktiv. Alle anderen Aufnahmen, die zwischenzeitlich gestartet wurden, sind erfolgreich und beeinflussen das nicht.

      Mal sehen, ob das Update was ändert.