VU+ / Enigma2 mit Siri steuern

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • VU+ / Enigma2 mit Siri steuern

      Hallo liebe Community,

      hat schon jemand eine Lösung, damit man eine VU+ 2 Duo und weitere Enigma2 Boxen über Siri steuern kann?
      Bisher kann ich die Box über Homebrige & FHEM ein und ausschalten und habe HDMI CEC aktiviert, damit der Fernseher gleich mit ein oder aus geht.
      Interessant wäre aber ein Sprung auf ein Kanal, schrittweise Kanalwechsel rauf und runter, Timer, EPG, Timeshift und die Lautstärke.

      Vielen Dank im Voraus.

      Grüße
      CyberChris
    • Nutzt überhaupt jemand irgendwelche Smart Home / Homebridge / Siri / Homekit / FHEM / KNX / Alexa Funktionen für seine Box?

      Da die meisten Boxen kein Wake on LAN (WOL) können sind die Möglichkeiten eingeschränkt. Homebridge Plugins scheint es nicht zu geben....

      Hat Jemand was am Laufen?
    • Die üblichen Lösungen sind der Alexa-Skill VU Box Connector in Verbindung mit dem Plugin Alexaservice
      und Steuerung über Logitech Harmony mit Hub entweder mit dem entsprechenden Alexa-Skill oder über HA-Bridge.

      Steuerung per Siri ist mir nicht bekannt.

      The post was edited 3 times, last by hgdo ().

    • Hi,
      ich benutze sehr viel Alexa mit HA-Bridge. Da HA-Bridge HUE emuliert sollte es damit auch möglich sein sie mit Siri zu vermählen.

      Ich benutze E2 und Alexa direkt zum Umschalten, EPG zu sehen, Timeshift zu starten, Pause, weiter und andere Sachen.

      ciao
    • Ich habe das mit dem homebridge-http-switch plugin gelöst. Zumindest der Wechsel auf einen bestimmten Kanal ist damit möglich. Hier ein Ausschnitt meiner config.js:
      Display Spoiler


      "accessories": [
      {
      "accessory": "HTTP-SWITCH",
      "name": "Kanal ARD",
      "switchType": "stateless",
      "timeout": 1000,
      "onUrl": "http://192.168.0.231/web/zap?sRef=1:0:19:2B5C:41B:1:FFFF014A:0:0:0:"
      },
      {
      "accessory": "HTTP-SWITCH",
      "name": "Kanal ZDF",
      "switchType": "stateless",
      "timeout": 1000,
      "onUrl": "http://192.168.0.231/web/zap?sRef=1:0:19:2B66:437:1:FFFF01C2:0:0:0:"
      }
      ]
      Die Info, um welchen Kanal es sich handelt, verbirgt sich hinter der Sender Referenznummer "1:0:19:2B66:437:1:FFFF01C2:0:0:0:". Diese findet man im Webif.
      Homebridge richtet damit einen Switch für jeden Sender ein. Ich habe mir einen Raum "TV" eingerichtet und die Sender benenne ich immer mit "Kanal" davor. Somit hört Siri jetzt auf den Befehl "Schalte Kanal ARD ein" oder einfach "Kanal ARD ein"

      Hier gibt es noch weitere Befehle zum Ein- und Ausschalten, Mute, lauter, leiser usw...

      The post was edited 2 times, last by hgdo ().

    • Leider funktioniert das bei mir nicht... Habe den Link für meinen Receiver angepasst. Der funktioniert auch. Wenn ich den einfach im Browser eingebe schaltet die Box auf ARD.

      Homebridge zeigt immer

      Source Code

      1. [2018-8-14 21:57:29] [Kanal ARD] setStatus()[1] http request returned http error code: 401
      2. [2018-8-14 21:57:29] [Kanal ARD] Resetting switch to OFF
      an.
      In der Home App wird immer "Ausgeschaltet" und dadrunter "Keine Antwort" angezeigt.
      Weißt du woran das liegen kann?
    • Funktioniert leider alles nicht. Habe auch schon gegooglet, gibt ja mehrere Möglichekiten mit z.B. am Ende des Links ~user=name&passwd=passwort usw.
      Habe aber eine andere Möglichkeit gefunden wie man das machen kann.
      Ich habe das OpenWebIF PW eigentlich nur drin weil ich ab und zu von außen TV gucken will (ich weiß, kann man auch mit VPN lösen, aber so kann man es geräteunabhängig nutzen). Jetzt habe ich einfach das "alte" WebInterface zusätzlich installiert und den Port auf 81 gestellt. Diesen gebe ich dann nicht nach außen frei und setze auch kein PW. So kann man mit z.B. 192.168.0.231:81/web/zap?sRef=1:0:19:2B66:437:1:FFFF01C2:0:0:0: die Befehle zur Box Senden.
    • jimjay203 wrote:

      Ich habe das mit dem homebridge-http-switch plugin gelöst. Zumindest der Wechsel auf einen bestimmten Kanal ist damit möglich. Hier ein Ausschnitt meiner config.js:
      Display Spoiler


      "accessories": [
      {
      "accessory": "HTTP-SWITCH",
      "name": "Kanal ARD",
      "switchType": "stateless",
      "timeout": 1000,
      "onUrl": "http://192.168.0.231/web/zap?sRef=1:0:19:2B5C:41B:1:FFFF014A:0:0:0:"
      },
      {
      "accessory": "HTTP-SWITCH",
      "name": "Kanal ZDF",
      "switchType": "stateless",
      "timeout": 1000,
      "onUrl": "http://192.168.0.231/web/zap?sRef=1:0:19:2B66:437:1:FFFF01C2:0:0:0:"
      }
      ]
      Die Info, um welchen Kanal es sich handelt, verbirgt sich hinter der Sender Referenznummer "1:0:19:2B66:437:1:FFFF01C2:0:0:0:". Diese findet man im Webif.
      Homebridge richtet damit einen Switch für jeden Sender ein. Ich habe mir einen Raum "TV" eingerichtet und die Sender benenne ich immer mit "Kanal" davor. Somit hört Siri jetzt auf den Befehl "Schalte Kanal ARD ein" oder einfach "Kanal ARD ein"

      Hier gibt es noch weitere Befehle zum Ein- und Ausschalten, Mute, lauter, leiser usw...



      Danke für diesen Tipp, ich versuche es jetzt, aber ich kann es nicht. Die Kanäle zappen nicht.Können Sie bitte den kompletten config.jason senden? Ich verstehe das Stück mit Zimmer-TV nicht ganz. Danke
    • re : jimjay203

      Klasse, kannst du mal bitte den Rest deiner config.js bezüglich dieser Homebridge Erweiterung Posten ?
      Danke
      Skin: Fluid
      Plugins: VMC5 / EPG-Share / Serienrecorder / Autotimer / EnigmaLight / Multi Quickbutton / Dateimanager VTI

      Plugin Übersicht
      vuplus-support.org/wiki/index.php?title=Plugin_Übersicht
    • Also ich benutze Openhab mit Node-Red auf dem Raspberry und das HomeKitIntegrationPlugin für openhab. Da mache ich mir Schalter, die entsprechend etwas auslösen - egal ob Openhab oder Node-Red.

      Do weit ich weiß gibt es für fhem auch eine Anbindung an node.red…
      Cheers! - Michael
    • Hier kommen ja nur spärlich Informationen zustande.

      Gibt es nun User die hier noch aktiv sind und die erfolgreich ein Homebridgeplugin am laufen haben, die den TV an und aus machen und im Optimalfall auch umschalten können?

      Dann würde ich um die config.json bitten. Danke

      So ich konnte das nachbauen was @jimjay203 erklärt hat. Ich nutze jedoch auch ein Passwort für das Open Webif, so das meine config nun so aussieht:

      Display Spoiler

      Source Code

      1. "accessories": [
      2. {
      3. "accessory": "HTTP-SWITCH",
      4. "name": "Kanal ZDF",
      5. "switchType": "stateless",
      6. "timeout": 1000,
      7. "onUrl": "http://192.168.178.49/web/zap?sRef=1:0:19:2B66:3F3:1:C00000:0:0:0:",
      8. "auth": {
      9. "username": "root",
      10. "password": "XXXXXXXXXX"
      11. }
      12. }
      13. ],
      Display All


      Natürlich ist meine config.json länger, da ich noch Osram Smartplugs und Heizkörper Thermostate von Fritz! eingebunden habe. Aber das hier ist halt der relevante Teil für die Steuerung des Receivers.

      Das war jetzt ein erster Test, somit kann ich nun in der Home App via Schalter auf ZDF umschalten und auch ein "Hey Siri, schalte auf ZDF" geht nun :) Mit Sicherheit kann somit nach Erweiterung der Config jeder Kanal via Stimme und Siri geschaltet werden und ein Ein- und Ausschalten sollte möglich sein.

      Wer seine config testen will kann dies auf dieser Seite tun, JSON


      Wer war noch mal Alexa? :happy1:
    • Hallo,

      das macht Spaß die VU mit Siri zu steuern, aber ich habe ein Problem. Ich habe meine http-Switches so eingestellt, dass ich immer informiert bin welcher Sender aktiv ist:


      Source Code

      1. {
      2. "accessory": "HTTP-SWITCH",
      3. "name": "ARD",
      4. "switchType": "stateful",
      5. "onUrl": "http://192.168.178.28/api/zap?sRef=1:0:19:283D:3FB:1:C00000:0:0:0:",
      6. "offUrl": "http://192.168.178.28/api/zap?sRef=",
      7. "statusUrl": "http://192.168.178.28/web/subservices",
      8. "statusPattern": "1:0:19:283D:3FB:1:C00000:0:0:0:",
      9. "pullInterval": 10000
      10. },
      Jetzt möchte ich aber gerne wissen wie ich eine http-Abfrage an die Box senden kann, um den Pause Status abzufragen, habt ihr vielleicht eine Idee? Bei welchem API oder WEB Befehl kommt die Info zurück?
    • Hä? Erklär mal praktisch was du vorhast....kapier ich jetzt nicht. Und warum willst du informiert werden welcher Sender läuft? Das siehst doch in der Glotze welcher Sender läuft :^^
    • Ich möchte, wenn ich nicht grad davor sitze Das Liveprogramm pausieren ( geht mit deinem stateless Switch super), im Homekit gerne sehen , dass der Schalter für Pause aktiv ist. Das geht mit einem Stateful Switch, wie in meinem Senderbeispiel. Nun brauche ich auf Anfrage an die Box eine Antwort ob Pause aktiv oder inaktiv ist. Ich habe bisher keinen „Statusurl“ Befehl gefunden, der mir diese Info zurückliefert.