VU+ / Enigma2 mit Siri steuern

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • VU+ / Enigma2 mit Siri steuern

      Hallo liebe Community,

      hat schon jemand eine Lösung, damit man eine VU+ 2 Duo und weitere Enigma2 Boxen über Siri steuern kann?
      Bisher kann ich die Box über Homebrige & FHEM ein und ausschalten und habe HDMI CEC aktiviert, damit der Fernseher gleich mit ein oder aus geht.
      Interessant wäre aber ein Sprung auf ein Kanal, schrittweise Kanalwechsel rauf und runter, Timer, EPG, Timeshift und die Lautstärke.

      Vielen Dank im Voraus.

      Grüße
      CyberChris
    • Nutzt überhaupt jemand irgendwelche Smart Home / Homebridge / Siri / Homekit / FHEM / KNX / Alexa Funktionen für seine Box?

      Da die meisten Boxen kein Wake on LAN (WOL) können sind die Möglichkeiten eingeschränkt. Homebridge Plugins scheint es nicht zu geben....

      Hat Jemand was am Laufen?
    • Hi,
      ich benutze sehr viel Alexa mit HA-Bridge. Da HA-Bridge HUE emuliert sollte es damit auch möglich sein sie mit Siri zu vermählen.

      Ich benutze E2 und Alexa direkt zum Umschalten, EPG zu sehen, Timeshift zu starten, Pause, weiter und andere Sachen.

      ciao
    • Ich habe das mit dem homebridge-http-switch plugin gelöst. Zumindest der Wechsel auf einen bestimmten Kanal ist damit möglich. Hier ein Ausschnitt meiner config.js:
      Spoiler anzeigen


      "accessories": [
      {
      "accessory": "HTTP-SWITCH",
      "name": "Kanal ARD",
      "switchType": "stateless",
      "timeout": 1000,
      "onUrl": "http://192.168.0.231/web/zap?sRef=1:0:19:2B5C:41B:1:FFFF014A:0:0:0:"
      },
      {
      "accessory": "HTTP-SWITCH",
      "name": "Kanal ZDF",
      "switchType": "stateless",
      "timeout": 1000,
      "onUrl": "http://192.168.0.231/web/zap?sRef=1:0:19:2B66:437:1:FFFF01C2:0:0:0:"
      }
      ]
      Die Info, um welchen Kanal es sich handelt, verbirgt sich hinter der Sender Referenznummer "1:0:19:2B66:437:1:FFFF01C2:0:0:0:". Diese findet man im Webif.
      Homebridge richtet damit einen Switch für jeden Sender ein. Ich habe mir einen Raum "TV" eingerichtet und die Sender benenne ich immer mit "Kanal" davor. Somit hört Siri jetzt auf den Befehl "Schalte Kanal ARD ein" oder einfach "Kanal ARD ein"

      Hier gibt es noch weitere Befehle zum Ein- und Ausschalten, Mute, lauter, leiser usw...

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von hgdo ()

    • Leider funktioniert das bei mir nicht... Habe den Link für meinen Receiver angepasst. Der funktioniert auch. Wenn ich den einfach im Browser eingebe schaltet die Box auf ARD.

      Homebridge zeigt immer

      Quellcode

      1. [2018-8-14 21:57:29] [Kanal ARD] setStatus()[1] http request returned http error code: 401
      2. [2018-8-14 21:57:29] [Kanal ARD] Resetting switch to OFF
      an.
      In der Home App wird immer "Ausgeschaltet" und dadrunter "Keine Antwort" angezeigt.
      Weißt du woran das liegen kann?
    • Funktioniert leider alles nicht. Habe auch schon gegooglet, gibt ja mehrere Möglichekiten mit z.B. am Ende des Links ~user=name&passwd=passwort usw.
      Habe aber eine andere Möglichkeit gefunden wie man das machen kann.
      Ich habe das OpenWebIF PW eigentlich nur drin weil ich ab und zu von außen TV gucken will (ich weiß, kann man auch mit VPN lösen, aber so kann man es geräteunabhängig nutzen). Jetzt habe ich einfach das "alte" WebInterface zusätzlich installiert und den Port auf 81 gestellt. Diesen gebe ich dann nicht nach außen frei und setze auch kein PW. So kann man mit z.B. 192.168.0.231:81/web/zap?sRef=1:0:19:2B66:437:1:FFFF01C2:0:0:0: die Befehle zur Box Senden.
    • jimjay203 schrieb:

      Ich habe das mit dem homebridge-http-switch plugin gelöst. Zumindest der Wechsel auf einen bestimmten Kanal ist damit möglich. Hier ein Ausschnitt meiner config.js:
      Spoiler anzeigen


      "accessories": [
      {
      "accessory": "HTTP-SWITCH",
      "name": "Kanal ARD",
      "switchType": "stateless",
      "timeout": 1000,
      "onUrl": "http://192.168.0.231/web/zap?sRef=1:0:19:2B5C:41B:1:FFFF014A:0:0:0:"
      },
      {
      "accessory": "HTTP-SWITCH",
      "name": "Kanal ZDF",
      "switchType": "stateless",
      "timeout": 1000,
      "onUrl": "http://192.168.0.231/web/zap?sRef=1:0:19:2B66:437:1:FFFF01C2:0:0:0:"
      }
      ]
      Die Info, um welchen Kanal es sich handelt, verbirgt sich hinter der Sender Referenznummer "1:0:19:2B66:437:1:FFFF01C2:0:0:0:". Diese findet man im Webif.
      Homebridge richtet damit einen Switch für jeden Sender ein. Ich habe mir einen Raum "TV" eingerichtet und die Sender benenne ich immer mit "Kanal" davor. Somit hört Siri jetzt auf den Befehl "Schalte Kanal ARD ein" oder einfach "Kanal ARD ein"

      Hier gibt es noch weitere Befehle zum Ein- und Ausschalten, Mute, lauter, leiser usw...



      Danke für diesen Tipp, ich versuche es jetzt, aber ich kann es nicht. Die Kanäle zappen nicht.Können Sie bitte den kompletten config.jason senden? Ich verstehe das Stück mit Zimmer-TV nicht ganz. Danke