VU+ Zero mit VTi Image für Anfänger geeignet?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • VU+ Zero mit VTi Image für Anfänger geeignet?

      Hallo,

      ich bin neu hier und überlege eine VU+ Zero für meine Mutter anzuschaffen. Da ich bereits sehr viel Gutes über das VTi Image gelesen habe und das die Features bietet die sie braucht (Aufnahme auf vorhandene ext. Festplatte, taugliches EPG) und VU+ hoffentlich bessere Qualität bietet als der defekte Samsung Media Receiver wollte ich noch ein paar Fragen stellen:

      -Ist die Aufnahme aus dem EPG möglich (durch Tastendruck)?
      -Ist dabei auch eine Serienaufnahme möglich (Eine Serie kommt immer zum gleichen Zeitpunkt und soll dann aufgenommen werden)?
      -Ist gleichzeitig eine Aufnahme und ansehen einer älteren Aufnahme möglich?

      Technisch sollte die Einrichtung kein Problem darstellen.

      Grüße
      Johannes
    • Bei den VU+ Receivern ist alles möglich was deine Fantasie hergibt. Das von dir beschriebene ist problemlos machbar.
    • 3x ja.

      Meine Mutter hat eine Duo im Wohnzimmer und eine Solo im Gästezimmer (per partnerbox plugin angebunden). Hdd nur in der Duo.
      Kommt prima damit klar (79 Jahre). Die Zero ist noch leistungsstärker (allerdings nur ein Tuner).

      Der Timer liegt auf "rot" (hbbTV nutzt sie nicht), die Aufnahmen auf "grün" und EPG auf "gelb". Der Rest ist selbsterklärend, von den Menüs hält sich sich fern.
      Eingewöhunugszeit vor 5 Jahren war ca. 1h.
      Serienaufnahmen würde ich eher über den Autotimer programmieren.

      Grüße
      Erik