Solo 4k Wieviele Sender gleichzeitig aufnehmen und einen anderen schauen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Solo 4k Wieviele Sender gleichzeitig aufnehmen und einen anderen schauen

      Ich habe eine Solo 4k mit dem serienmäßigem Dual DVB-S2 FBC Tuner
      Angeschlossen ist er mit 2 Kabeln vom LNB ( bzw. Verteiler, ist eine Hausanlage 12 Ausgänge, 4 Whg., wo jede Wohnung 3 Anschlüsse bekommt, von denen ich 2 an der Box angeschlossen habe, also 2. Kabel vom 2. Zimmer durch die Wand zur Box verlegt).
      Konfiguriert habe ich die Tuner gemäß Wiki (2 Kabel vom LNB, eine SAT Position)

      Nun zum Problem. Neulich wollte ich gleichzeitig Pro 7 und RTL aufnehmen und ORF schauen. Als die 2. Aufnahme startete schaltete die Box auf den aufzunehmenden Sender um und ich konnte nicht mehr zurück auf ORF.

      Mache ich da einen Denkfehler, weil eben mit diesem Setup nur 2 Aufnahmen gleichzeitig gehen, wenn man nix schaut, oder habe ich eventuell nur was falsch eingestellt?

      Falls das wichtig sein sollte, ich habe derzeit noch das 11er Image drauf.
    • Welche Sender waren das ganz genau?

      SD oder HD, Austria/Schweiz?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von anudanan ()

    • 2 Antennenkabel = bis zu 2 der insgesamt 4 Satebenen (Astra) gleichzeitig verfügbar.
      Hier kannst gucken welche dt. Sender auf welcher Satebene senden.
      Astra Senderliste (deutschsprachige Sender) alphabetisch nach Satebenen
      Bitte die Sender immer genau beim Namen nennen.
      Viele gibt es in SD & HD-Version. Teilweise senden die auf unterschiedlichen Satebenen.
      ORF wird wie entschlüsselt? Vielleicht muss man auch in diese Richtung ermitteln.
      Es wäre nett wenn Hilfesuchende die Helfenden dahingehend unterstützen, dass sie das Profil mit den VU-Box-Modell & den aktuell verwendete Image ausfüllen würden. ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Radar ()

    • Also, aufnehmen wollte ich:

      RTL Austria Deutsch (SD)H-High 12226
      Pro Sieben Austria (SD) V-High 12051

      SD (also unverschlüsselt), da ich keine HD+ oder HD-Austria Karte habe

      Anschauen wollte ich:
      ORF Eins HD H-Low 11303 (habe eine ORF-ICE Karte im Reader)

      Falls das mit nur dem einen Dual DVB-S2 Tuner nicht geht, würde denn ein zusätzliches DVB-S2 Modul das ermöglichen?
    • du hast Sender von 3 versch. SAT-ebenen ausgewählt, kannst mit 2 Kabeln aber nur Ebenen empfangen.
      ein zusätzlicher Tuner würde nur dann etwas bringen, wenn du ein zusätzliches Kabel anschliessen kannst.
      Die Benutzung der Suche ist NICHT verboten! D:

      "Hilfe!!!" ist kein sinnvoller Titel für einen neuen Thread, ebensowenig "VU+Zero" oder vergleichbares.

      Keine Hilfe ohne ausgefülltes Profil!
    • Genau das geht mit deiner Verkabelung nicht, da du zwei legacy Kabel verwendest und drei SAT Ebenen dazu benötigst. Wenn du auf unicable umstellen könntest, ginge das, aber da das ein Mietshaus ist, wir das nicht so einfach sein.

      Wenn du eine dritte SAT legacy Leitung an der Box im Zugriff hast, würde ein weiterer DVB-S2 Tuner helfen, allerdings dann nur für einen Transponder auf der 3. Ebene. Die restlichen FBC Tuner können nur auf die beiden SAT Ebenen zugreifen, die gerade an Tuner A bzw B anliegen.

      D.h. du bist dann nicht total flexibel, was die Nutzung der 3 SAT Ebenen angeht.

      Du hast dann 8 Tuner für 2 Ebenen und 1 Tuner für die 3. Ebene.
    • Das sind Sender von drei verschiedenen Satebenen, das kann mit zwei Zuleitungen nicht funktionieren. Man bräuchte eine dritte Leitung und dann noch einen weiteren Tuner, damit das funktioniert. Oder eine Unicable-Lösung, was bei einer Hausanlage aber schwierig werden dürfte.
    • Ich danke euch, für die schnellen und umfassenden Antworten. Schätze ich werde wohl damit leben, wie es derzeit ist. Das dritte Kabel durch die Whg. zu verlegen wäre baulich bedingt eher schwierig und die Unicable Lösung geht wg. Mietshaus wohl nicht. Na ja, so oft kommt es gsd nicht vor, dass ich 2 Aufnahmen habe und eine dritte Sendung anschauen will :)
    • Ich habe aktuell auch nur 2 Kabel zur Verfügung, aber durch geschickte Senderauswahl lassen sich die kleinen Schwierigkeiten umgehen :)
      Die Benutzung der Suche ist NICHT verboten! D:

      "Hilfe!!!" ist kein sinnvoller Titel für einen neuen Thread, ebensowenig "VU+Zero" oder vergleichbares.

      Keine Hilfe ohne ausgefülltes Profil!
    • @Elektrolizard

      Du wirst auch oft mehr Aufnahmen machen können, es liegt daran, welche Sender du aufnimmst. Solange du in 2 SAT Ebenen bleibst, gehen 8 parallel Transponder und damit noch mehr als 8 Sender.