Aufnehmen mit dem Originalimage

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Aufnehmen mit dem Originalimage

      Hallo,
      habe mir in der letzten Woche den vu+ uno 4k gegönnt, nachdem ich schon länger auf der Suche nach einem Kabelreceiver war, mit dem ich Aufnahmen machen, im Netzwerk streamen und die Aufnahmen zum weiteren Anschauen auf meinen Laptop, mein Handy oder Tablet ziehen kann.
      Hatte bei dem ersten Receiver versucht ein Plugin zu installieren, da startete er schon nicht mehr und blieb beim monochrom Bildschirm hängen.
      Möchte daher erst einmal ein Backup meines Original Image erstellen. Wie das geht, weiß ich noch nicht, muss also erst einmal viel lesen. Wäre aber auch dankbar über Links zu den Anleitungen.

      Meine wichtigste Frage ist jedoch: Wie bringe ich den Receiver dazu aufzunehmen. Hatte dazu versucht mit SanDisk Ultra USB Sticks 32 u. 64 GB in FAT32 Formatierung aufzunehmen - erfolglos. Verzeichnis "movie" auf den Stick, Stick ist natürlich gemounted. Ebenso erfolglos.
      Heute mit einer SATA-HDD mit den Verzeichnissen "movie", "movies", "Movie" und "Movies" auf /hdd gemounted - ebenfalls keine Aufnahme.
      Was mus ich tun, damit der Receiver aufnimmt.

      Bitte keine Schlaumeier-Tipps wie vti und alles geht.
      So lange ich kein Backup meines Original Image habe, werde ich kein VTI installieren.
      Danke
    • Warum steht dann da PVR-Ready?

      Genau das ist der Grund, weshalb ich sehr lange mit dem Kauf eines Cable-Receivers gewartet habe. Ich wollte nicht für die Aufnahmefunktion nochmals bezahlen müssen.
    • Lässt sich denn der Stram mit einem Linux oder Windowsrechner über das Netzwerk aufzeichnen? Bei der dbox ging das früher mal mit VLC und der Angabe der Transponder ID oder so ähnlich.
      Hatte mir den Receiver genau deswegen gekauft, weil ich für die endlosen Zugfahrten Sendungen aus dem TV aufzeichnen und auf dem Tablet anschauen wollte.
    • vu+Benutzer wrote:

      PVR-Ready?
      es besteht die Möglichkeit aufzunehmen mit den richtigen Voraussetzungen,

      hier der direkte Link für das VU+ Image Uno4k Vu+ Update

      Image auf einen Stick, mit den richtigen Pfad - Stick an die Box - Schalter hinten an der Box einschalten - vorne an der Box Taste drücken bis die Meldung kommt -

      Edit: Link geändert

      The post was edited 2 times, last by dochu ().

    • Dazu möchte ich erst ein Image der Original-FW machen, erst danach flashe ich gerne das VTI.
      Nur dazu fehlen mir bisher noch die notwendigen Informationen. Gibt es dazu vielleicht einen Link?

      Ich habe aber eine VU+ Uno 4k und nicht VU+ Uno 4 K SE

      Oder kann dies Image da unproblematisch eingespielt werden?
    • @ Dochu Danke für den Link.

      @ Just Me Die OIs hatte ich mir schon in der letzten Woche geladen, aber dabei handelt es sich um sehr "junge" OIs. Auf meinem Uno ist eine Image Version 2016, deshalb hatte ich schon ein Update gemacht, nach dem der Uno beim monochromen Bildschirm hängen geblieben ist. Habe ihn dann umgetauscht und möchte den neuen nicht gleich wieder schrotten.
    • zur info: fat32 ist als filesystem fuer aufnahmen wegen der max dateigroesse von 4GB wenig bis nicht geeignet, egal welcher datentraeger sowie welche groesse.

      und zu @Just Me: das stimmt so nicht allgemein, siehe @hgdo vor ein paar tagen mit einer genauen, praezisen angabe, bei welchen boxen mit dem orig image sehrwohl aufnahmen moeglich sind.
    • Nur noch mal zur Info: Was soll denn dies unsägliche PVR Ready heißen?

      Lässt sich der Stream über das Netzwerk auf den PC leiten und da wie früher gewohnt mit Jack The Ripper oder ähnlichen Tools aufnehmen?
      Weiß die Namen alle gar nicht mehr, ist schon so lange her und durch die Dreambox mit enigma war alles sehr komfortabel
    • Häng dich doch nicht an dem PVR ready auf.

      Flash das VTi-Image und dann sollte das klappen. Aufnahmen kannst du doch direkt mit der Box auf einen Speicherort deiner Wahl (mit entsprechenden Einstellungen.)
      ab anno MMXII amatissimus tyrannus cucinae
    • vu+Benutzer wrote:

      Nur noch mal zur Info: Was soll denn dies unsägliche PVR Ready heißen?
      das heisst, dass es mit dieser BOX möglich ist, Aufnahmen zu machen. Und das ist es ja auch, nur halt nicht mir dem Originalimage, aber das verwendet mMn eh niemand. Flash ein anderes Image, wenn Du kein VTi instalieren möchtest

      vu+Benutzer wrote:

      .
      Bitte keine Schlaumeier-Tipps wie vti und alles geht.
      und danach sieht es ja wohl aus, dann nimm OpenATV, OpenPli oder irgendein anders. Oder schick die Uno 4k zurück und kauf Die einen Technisat, Humax, was auch immer.
      Du bist hier im VTi Forum, da musst Du mit solchen Schlaumeier-Tipps rechnen. Wenn Du wissen möchtest, wie es mit dem Originalimage geht, musst Du im Original-Image-Forum fragen ;)

      The post was edited 1 time, last by Dieter59 ().