OpenSkin Designer [Modifikation by Humaxx]

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Ja so ist das... Vor dem Training noch schnell schnell den Upload machen wollen und vergessen die Datei anzuhängen...
      Also hier...

      Einfach die vorhandenen Dateien ersetzen
      - How much for the Ape? -

      The post was edited 1 time, last by Humaxx: Dateianhänge entfernt. Aktuelle sind in #1 ().

    • Danke für die Links.

      Habs eben gerade vor dem nächsten Meeting nochmal schnell getestet. Das verschieben der Farbdefinitionen passiert weiterhin. Allerdings konnte ich das Verhalten nur reproduzieren, wenn ich eine Farbe im Code ändere, im Code speichere, dann den CD öffne und ohne Änderung auf OK klicke.

      Anschließend stehen dann wieder alle Farbdefinitionen in einer Zeile.
      Sonnige Grüße aus Bremen



      Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.

      - Albert Einstein -

      The post was edited 1 time, last by larihinz ().

    • Mach dir keinen Streß, alles gemach gemach...
      Ich schau mir die Verschiebung mal an.
      Bei Gelegenheit kannst du dann auch das mit den 2 Monitoren mal testen.

      Danke

      --Edit-- hmm, ich habe jetzt eine Farbe (von 'White' auf '#12345678') im Code geändert. die Änderungen im Codeeditor übernommen, den CD aufgemacht und mit OK bestätigt. Aber die Farbdefinitionen sehen noch normal aus? Evtl kannst du mal einen Screenshot machen, was sich da verschiebt.

      --Edit 2--
      Ich habe jetzt eine neue beta-Version in #1 angefügt.
      - How much for the Ape? -

      The post was edited 2 times, last by Humaxx ().

    • Hier die Screenshots.

      Farbe white im Code geändert und mit Speichern im Code bestätigt:

      Farben_korrekt.png

      Nach Öffnen des CD und Schließen mit OK:

      Farben_verschoben.png

      By the way eben gerade bemerkt, die vorher geänderte Farbe white ist nach dem Verlassen des CD mit OK wieder zurück geändert auf weiß:

      white.png

      Das mit den zwei Monitoren verhält sich genauso wie vorher. OSD wird auf dem Monitor geöffnet, auf dem der Dateimanager geöffnet ist, über den ich OSD öffne. Verschiebe ich OSD dann auf einen anderen Monitor und öffne irgendein Menüfenster verschwindet dieses und OSD ist nicht mehr bedienbar. Man kann das OSD-Hauptfenster dann auch nicht mehr anfassen und auf den anderen Monitor zurückschieben, oder schließen oder Ähnliches. Da geht dann nur noch Prozess killen.

      Ist aber nichts, womit man nicht leben kann, wenn man es weiß. Ich entdecke im Moment so viele Vorteile des OSD, die gerade für mich als Anfänger echt wertvoll sind, da stört solches Verhalten nicht groß.
      Sonnige Grüße aus Bremen



      Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.

      - Albert Einstein -
    • Danke für die Tests.
      Jetzt weiß ich was du gemacht hast. Du hast eine definierte Farbe im Code geändert und zwar direkt im Colors - Abschnitt. Das geht nicht, bzw. geht nur so lange du dann den CD nicht öffnest, denn dort sind die Änderungen im Codeabschnitt nicht verarbeitet und die Farbe ist im CD noch unverändert.

      larihinz wrote:

      öffne irgendein Menüfenster verschwindet dieses
      Siehst du das Fenster kurz oder gar nicht?

      Du kannst auch 2 mal den OSD öffnen , wenn dir das was hilft.

      In #1 ist jetzt auch immer die aktuellste betaVersion zu finden...
      - How much for the Ape? -
    • New

      Humaxx wrote:

      etzt weiß ich was du gemacht hast. Du hast eine definierte Farbe im Code geändert und zwar direkt im Colors - Abschnitt. Das geht nicht, bzw. geht nur so lange du dann den CD nicht öffnest, denn dort sind die Änderungen im Codeabschnitt nicht verarbeitet und die Farbe ist im CD noch unverändert.
      Ok habe ich verstanden, wie gesagt wenn man's weiß kein Problem. Hätte mich wohl von Anfang an etwas deutlicher ausdrücken sollen, dann wäre Dir die Detektivarbeit erspart geblieben.

      Humaxx wrote:

      Siehst du das Fenster kurz oder gar nicht?
      Gar nicht.
      Sonnige Grüße aus Bremen



      Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.

      - Albert Einstein -

      The post was edited 1 time, last by hgdo: bitte beim Zitieren die Zitatfunktion benutzen! ().

    • New

      Hallo Allerseits,

      ich habe jetzt Stunde um Stunde damit zugebracht, mir Skins und Skinparts anzusehen um herauszufinden, wie das ganze zusammenhängt. Ich weiß mittlerweile, dass es keine echten Tutorials gibt, die einem den Einstieg etwas erleichtern könnten, aber gibt es nicht wenigstens irgendwelche Quellen, wo man mal das Zusammenspiel der einzelnen Komponenten nachlesen kann?

      z.B welche Ein- und Ausgabewerte erwarten bzw. liefern die einzelnen converter und renderer. Wofür benutzt man parameter und aliase. Welche parametr sind für widgets erforderlich, bzw. möglich usw usf.

      Irgendwelche Quellen vielleicht? Nur mir rumpürobieren brauche ich wahrscheinlich 10 Jahre um einen ersten brauchbaren Skin zu erstellen, aber leider bin ich keine 20 mehr ;_(
      Sonnige Grüße aus Bremen



      Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.

      - Albert Einstein -
    • New

      Sowas gibt es meines Wissens nach nicht.
      Grundsätzlich musst du dich an den aktuelleren Skins hier im Forum orientieren / bedienen.

      Um hier ein bisschen was über die Parameter zu erfahren, würde ich mal in die skin.xml des iFlatFHD ziemlich weit oben schauen.
      Dort sind bei vielen Parametern Erklärungen dabei.

      Was ein converter/render liefert, siehst du nur in der .py. Dazu musst du das aber auch lesen können.

      Mit einem Parameter kann man z.B. ein kleines Bild genau positionieren innerhalb einer Liste

      <parameter name="EPGlistRecImage" value="330,7,42,42" />

      330 - Abstand von links
      7 - Abstand von oben
      42 - Breite des Icons
      42 - Höhe des Icons

      Mit einem alias kannst du dann Beispielsweise noch

      <alias name="EPGList0" font="Regular" size="30" />

      den font - Schriftart und die Grösse der Schriftart setzen oder auch in einem anderen Fall die itemHight - Höhe der Zeile in der Liste

      An den Parametern kannst du dich auch tot spielen bis mal was passt. Alles schon hinter mir.

      Hilft nur testen testen testen. Mein Box, bin ich mir sicher hat einige Tausend Neustarts hinter sich seit den letzen 8 Jahren :D

      Nutz den Skinworkshop Threat für solche art Fragen wenn du soweit bist ^^
      Skin: [ linearFHD ] - [ iFlatFHD ] - Anpassungen: [ linearFHD ] - [ iFlatFHD ]
    • New

      Nabend. Also ich weiß nicht ob es irgendwelche Tutorials gibt, eher nicht. Vielleicht hilft es dir erst Mal einen Skin zu benutzen, der schon ein paar Jahre auf dem Buckel hat. Mir hat damals (heute auch noch) der Brushed Alu gefallen und noch besser die dunkle Variante. Der ist einfach gestrickt und vielleicht besser für den Einstieg geeignet.

      Ich schreibe jetzt aus den Kopf heraus, also verbessert mich gerne wenn ich Mist verzapfe...

      Ein Widget (eigentlich jedes Element) braucht normalerweise die Eigenschaften Size und Position. , um zu bestimmen wo es platziert ist. Auch Schriftfarbe etc. Aber jedes Widget kann andere Eigenschaften haben.
      - How much for the Ape? -
    • New

      Wow erst mal herzlichen Dank für eure Antworten, allerdings habe ich mir schon gedacht, dass es nicht wirklich irgendwelche Tutorials gibt, die dieses Thema für Dummies aufbereiten. Habe gestern den ganzen Tag schließlich damit verbracht, das www zu durchforsten nach entsprechenden Seiten und das Ergebnis war ziemlich mager.
      Zum Thema Plugins erstellen habe ich eine kurze Anleitung auf einer Dreambox-Seite gefunden (keine Ahnung ob es erlaubt ist Links zu fremden Foren zu posten, falls dem so ist, kann ich den Link gern für andere Interessierte hier reinstellen).

      Ich bin gerade dabei, mich in Python einzuarbeiten, um die zugehörigen Converter und Renderer etc. und die verschiedenen anderen Funktionsaufrufe zu verstehen. Zum Thema Python gibt es ja diverse Tutorials. Hab mir auch gestern ein ganz gutes Buch dazu gekauft (ja ich weiß es gibt auch jede Menge Videos, aber ich lese gern auch mal etwas nach).

      Gibt es eigentlich eine Möglichkeit die unkompilierten Python-Files der Standard-Komponenten (wie z.B. ClockToText, EventName, EventTime usw.), die ja wohl zum Image gehören, zu bekommen? Auf der Box sind hiervon ja nur die *.pyu-Files zu finden. Das würde schon mal helfen, um die Aufrufe zu verstehen.


      schmetty2 wrote:

      wie wärs denn hiermit:
      Skin Workshop
      Diese Threads habe ich natürlich schon von vorne bis hinten und von hinten bis vorne durchgewühlt. Hier werden allerdings nur ganz spezielle Fragen zum Skinnen gestellt und beantwortet. Das ist dann leider erst für den zweiten Schritt interessant, wenn man mal den groben Zusammenhang verstanden und mit dem Skinnen begonnen hat. Im Moment bin ich gerade mal in der Lage die Optik oder Position, irgendwelcher vorhandenen Widgets zu verändern oder anzupassen. Das reicht mir aber nicht. Also weiter Detektivarbeit leisten und über kleine Erfolge freuen.

      Ich fürchte ich werde mir eine zweite Box zulegen müssen, quasi als Testlabor.
      Sonnige Grüße aus Bremen



      Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.

      - Albert Einstein -
    • New

      larihinz wrote:

      Gibt es eigentlich eine Möglichkeit die unkompilierten Python-Files der Standard-Komponenten (wie z.B. ClockToText, EventName, EventTime usw.), die ja wohl zum Image gehören, zu bekommen? Auf der Box sind hiervon ja nur die *.pyu-Files zu finden. Das würde schon mal helfen, um die Aufrufe zu verstehen.
      Suche mal im Netz nach "Python decompiler". Evtl. kannst du so den Source Code wieder herstellen.

      Ich hatte damals den 'Easy Python Decompiler" in der Version 1.3.2 benutzt


      larihinz wrote:

      Ich fürchte ich werde mir eine zweite Box zulegen müssen, quasi als Testlabor.
      Wozu? Du kannst doch auf der ersten Box testen, es sei denn die wird grade zum TV schauen / aufnehmen gebraucht...
      - How much for the Ape? -

      The post was edited 1 time, last by Humaxx ().

    • New

      Das ist ja gerade der Punkt. Ich habe meiner Regierung schon so von der neuen Box vorgeschwärmt, dass ich jetzt irgendwann liefern muss und wenn die erst mal im Einsatz ist, werde ich wenig Gelegenheit haben, sie zum Crashen zu bringen. Die Box meine ich natürlich.
      Sonnige Grüße aus Bremen



      Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.

      - Albert Einstein -
    • New

      Das mit dem Decompiler war übrigens ein guter Tip. Hab das gerade mit ClockToText getestet (PYO dekompiliert und auf der Box gelöscht, PY auf die Box und gestartet), hat super funktioniert.
      Sonnige Grüße aus Bremen



      Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.

      - Albert Einstein -
    • New

      Decompiler brauchst Du nicht.
      Einfach per Telnet

      opkg install enigma2-python-src

      eingeben
    • New

      @larihinz
      Ich verstehe allerdings nicht, was du deiner Regierung "versprochen " hast, was es noch nicht für die Box gibt???
      Das du jetzt erstmal Python lernen möchtest um evtl. Eigene Plugins zu schreiben oder nur zu verstehen.

      Einen vorhandenen Skin für dich/euch anzupassen , geht mMn auch ohne und für schwiegere Fragen zur Skin Änderung gibt es den Skinworkshop, wo du Fragen stellen kannst.

      Eine Testbox ist natürlich nicht schlecht , falls du dich intensiver damit beschäftigen möchtest. Dann sollte es aber mMn eine ähnliche sein.

      Meinen Skin teste ich noch auf der alten DUO, aber viel mehr geht da nicht mehr.
      ---------------------------------------------------------------------------------------

      Anleitung für den SerienRecorder :link1;

      SerienRecorder :319:

      aktuelle Release Version 4.1.0

      *guckstdu* Installation von Betas

      Martins FHD SR-Skin
    • New

      Marti_win7 wrote:

      @larihinz
      Ich verstehe allerdings nicht, was du deiner Regierung "versprochen " hast, was es noch nicht für die Box gibt???
      Das ist nicht das Problem. Ich könnte die Box natürlich jederzeit anschließen und mit einem vorhandenen Skin in Betrieb nehmen. Das Problem ist die kleine Macke, die ich habe, solch ein offenes System dann auch verstehen zu wollen. Und schlimmer noch: Wenn ich weiß, dass nahezu alles an der Benutzeroberfläche veränderbar bzw. anpassbar ist, und ich spreche hier nicht nur von der Optik, dann will ich auch in der Lage sein, das zu nutzen. Ansonsten würde ich mich jedesmal über irgendwelche Kleinigkeiten (oder größere Dinge) ärgern, die ich gern anders gelöst hätte. Spiel- und Basteltrieb halt.
      Bisher nutzen wir einen Receiver von KD und den Umstieg auf die VU+ habe ich deshalb eingeleitet, weil mir die verschiedenen Einschränkungen des KD-Receivers wie diese ganze Jugendschutzgeschichte, die Beschränkungen der Nutzung von Aufnahmen verschiedener Sender etc. gehörig auf die Nerven gegangen sind. Diese Dinge wären natürlich bereits mit der VU+ und dem einfachsten Skin gelöst und meine Regierung wäre wahrscheinlich happy.

      Aber dann wäre die Box außerhalb meiner Spiel- und Bastelreichweite. Also entweder die Regierung noch etwas hinhalten, oder investieren.
      Sonnige Grüße aus Bremen



      Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.

      - Albert Einstein -
    • New

      larihinz wrote:

      die Regierung noch etwas hinhalten, oder investieren.
      Also wenn du sowieso "unzufreiden" mit dem KD Resi bist und du die Möglichkeit hast, dir eine "Testbox" zu Leisten, weil dein Basteltrieb so hoch ist, würde ich sagen, hol dir eine weitere gleiche Box oder sogar die Uno 4K SE.

      Dann kannst du die eine Box "Fertig" machen für den tägl. gebrauch und auf der anderen "rumspielen". Sobald etwas zu deiner Zufriedenheit geändert/gelöst ist, spielst du es auf die andere Box und kannst deiner Regierung immer wieder mal "NEUE" Sachen zeigen.

      Aber das wird hier langsam sehr OT, da es immer weniger mit dem OSD zu tun hat.
      ---------------------------------------------------------------------------------------

      Anleitung für den SerienRecorder :link1;

      SerienRecorder :319:

      aktuelle Release Version 4.1.0

      *guckstdu* Installation von Betas

      Martins FHD SR-Skin

      The post was edited 1 time, last by Marti_win7 ().

    • New

      Genau das ist der Plan.


      Marti_win7 wrote:

      Aber das wird hier langsam sehr OT, da es immer weniger mit dem OSD zu tun hat

      Stimmt, also belassen wir es dabei.
      Sonnige Grüße aus Bremen



      Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.

      - Albert Einstein -