Nach Update auf 13.0.3 Image kaputt, nach Neuinstallation viele Plugins fehlen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nach Update auf 13.0.3 Image kaputt, nach Neuinstallation viele Plugins fehlen

      Hi,
      mein ersten Upgrade, und schon eine kleine Katastrophe. Nach der Aktualisierung kommt keine Videoausgabe, das Display bleibt beim Bootscreen stehen.
      Also per USB neu geflashed, Backup eingespielt, aber auch das war nur die halbe Wiederherstellung.
      was alles nicht geht:
      - Skin Fuild Next
      - seriestimer
      - VMC

      Ist so etwas normal und üblich? Ich war vermutlich zu schnell ...
      bis dato gut 10 Jahre lang VDR User (4 VDR´s auf MLD 5.1)
    • Bei mir soweit keine Probleme---außer : von meine schönen BMG Spinner sehe ich nur noch die Spitze zusätzlich aber den normalen Spinner. ?(
      Gruß
      Fiffi

      Kein Support per PN--ich weiß eh nix :^^
    • Nein, dass ist nicht normal, aber ausschließen das mal schief geht sollte man auch nicht. Dafür gibt es ein Backup.
      Gruß
      Jürgen
      ________

      SOLO 4K (TOSHIBA MQ01ABD100/ext4)Fluid Next/DUR-Line UK 124
      DUO² 2 x DVB-S2 Dual (WDC WD10EARS-00Y/ext4) Fluid Next/Inverto IDLU-UST110-CUO1O-32P
      VTi 13.0.9
      V13 und HD02 (Oscam)



    • Übrigens der Spinner ist von Fluid da. Aber sonst nichts. Aber das Backup funktioniert ja auch nur teilweise. Wobei ich denke das es eher an den Plugins liegt als am Backup. Oder?
      bis dato gut 10 Jahre lang VDR User (4 VDR´s auf MLD 5.1)
    • @Fiffi
      Bei einigen größeren Updates kommt sowas halt mal vor.
      Einfach die vor dem Update mit der Backupsuite erstellte Sicherung der Einstellungen wiederherstellen.
      Hiermit wird auch ein AlternativSpinner gesichert.

      Edit;
      Eventuelle Überreste des nicht gewünschten Spinners kann man manuell im Ordner /usr/share/enigma2/skin_default/spinner/ manuell entfernen.
      Nehmt das Leben nicht zu ernst, ihr kommt eh nicht lebend raus!

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von ditschi1691 ()

    • Ist es vielleicht eine falsche Wiederherstellungsreihenfolge schuld? Ich habe von oben nach unten gearbeitet, allerdings sind die Konfigurationsdatennder letzte Punkt gewesen.
      bis dato gut 10 Jahre lang VDR User (4 VDR´s auf MLD 5.1)
    • Torsten73 schrieb:

      eine falsche Wiederherstellungsreihenfolge
      .... wenn das System rund läuft bzw. Änderungen/Update auf die Box gemacht werden, wird bei mir vorher "immer" eine Image Sicherung auf die Festplatte der Box gemacht, diese Sicherung ziehe auf den PC, weiter auf einen USB Stick - mag zwar umständlich sein - aber im Fall eines Falles, bin ich innerhalb Minuten auf einen funktionierenden Box Zustand zurück.
    • Da ich eine externe SSD angeschlossen habe, werde ich die nun auch zukünftig als Image Sicherungsfestplatte verwenden.
      Auch wenn das Update eine automatische Sicherung vorher macht, unter zuverlässig verstehe ich etwas anderes.

      Ich habe heute zig Versuche gebraucht um die 13.0.3 installiert zu bekommen ohne alles neu einstellen zu müssen.
      Letzten Endes musste ich nach den flashen und durchlaufen des Assistenten erst den Skin Fluid installieren, dann die Plugins und Einstellungen.
      Merkwürdig fand ich auch, das es von der 13.0.3 ohne dass man es beim Update sieht eine R1 und R2 gibt.

      Insbesondere stört mich, das die Plugins sich ohne Fehler installieren lassen, trotzdem nicht verfügbar sind.
      bis dato gut 10 Jahre lang VDR User (4 VDR´s auf MLD 5.1)
    • @Torsten73
      bitte bau dir mal ein eigenes Image, dann testen wir gerne die Zuverlässigkeit deines Konstrukts! :thumbsup:

      Mal zum Nachdenken:
      Weil du monierst, dass du ein 2. mal flashen musst, ein paar Plugins nachinstallieren oder ein paar Einstellungen neu tätigen musst.

      Was denkst du, wie oft die Teams im VTI, openatv etc. in ihrer Freizeit testen und flashen müssen, um dir ein funktionierendes Image zu liefern?
      - - - Beitrag wurde mit Deppentalk erstellt. - - -
    • Da ich über Jahre hinweg bei MLD aktiv war (kein Entwickler) kann ich Dir sagen, das ich ein solches Problem dort nur sehr selten hatte.
      Wir brauchen auch nicht über die Risiken eines Upgrades reden, ich bin IT Techniker und kenne genug davon was alles schief laufen kann.

      Ich fasse Deinen Kommentar mal mit ironischem Unterton auf.

      Zukünftig werde ich mich wohl nicht auf das Backup alleine verlassen sondern vorher eine Image Sicherung erstellen. Diesen Tipp habe ich hier an anderer Stelle erhalten.
      bis dato gut 10 Jahre lang VDR User (4 VDR´s auf MLD 5.1)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Torsten73 ()

    • Das hier ist ne Community, die Images werden in der Freizeit erstellt und auch noch für lau.
      Genauso wie bei anderen Open Source Projekten (Kodi, etc), kann es bei großen Updates immer mal haken kann, ist doch normal.

      Das solltest du als "IT Gott" wohl wissen? *Man bemerke den ironischen Unterton*

      Wenn dir das aktuelle Image zu experimentell ist, bleib auf ner Vorgängerversion, ist doch kein Problem? :think1:
      - - - Beitrag wurde mit Deppentalk erstellt. - - -
    • Servus,

      auch ich musste heute morgen ein Disaster Recovery durchführen, da das Update Gestern in die Hose ging.

      Ich war ehrlicherweise erstaunt darüber, da ich mich nicht mehr erinnern kann, wann sowas das letzte mal passiert ist.

      Von daher dient meine Nachricht nur als Info und nicht als Kritik.

      Aber wenn ich mir einige diverse Threads anschaue, gibts wohl einige Probleme mit dem Update, was aber auch normal sein kann.
      Ich springe schließlich nicht nach jedem Update ins Forum und schau mir die Reaktionen an, von daher kann ich nicht sagen ob dieses Update außergewöhnliche Probleme verursacht.

      Egal, wollte eigendlich nur die Info loswerden...

      Hier noch meine Specs:
      - VU Uno 4k SE mit DVB-S2 FCB Twintuner
      - Update von 13.02 auf 13.03
      - Nach (vermeindlich) erfolgreichem Update blieb die Box im Bootscreen hängen.
      - Neuinstallation + Recovery (Backupsuite) hatte das Problem gelöst.

      Kleiner Tip für Neulinge....
      Macht für solche Fälle immer Backups, Backups, Backups. Sowas kann immer passieren. Für mich war das Problem in 5min erledigt.

      Gruß
      Rubinho
    • Jetzt auch mal was Positives. Bei mir lief der Update problemlos in einer Minute.
      ......und immer schön fröhlich bleiben :happy4:

      Uno 4K SE DVB-C FBC Tuner
      VTI: 13.n - OScam aktuell, Stand alone - Skin: CyanMulticolor
      UM02 Allstars-SKY Welt+Film
      Panasonic L47WTW60
      Seagate Momentus 320 GB EXT4 (intern)
      Kingston Data Traveler Utimate 32 GB NTFS USB 3.0
      Fritz! Powerline 1260E
      Haenlein DVR Studio HD3
      Directory Opus
    • Und für alle die die schon mal vergessen regelmäßig ein Image Update zu machen ,kann ich nur das Plugin
      Automaticfullbackup
      empfehlen das (wenn gewünscht) auch täglich automatisch ein Image Update erstellt.
      Skins: Uno4K = Fluid Next / Zero 4K = IflatFHD / Zero Kraven FHD
      Unitymeda BW V23 Karte (DigitalTV Allstars / Sky + HD Option) mit Oscam über das BoxPirates Plugin
      Richtige Benennung von Filme und Serien für VMC ,Plex oder Kodi ? ...mit dem Tool FileBot schnell erledigt
    • tantalos schrieb:

      Das hier ist ne Community, die Images werden in der Freizeit erstellt und auch noch für lau.
      Genauso wie bei anderen Open Source Projekten (Kodi, etc), kann es bei großen Updates immer mal haken kann, ist doch normal.

      Das solltest du als "IT Gott" wohl wissen? *Man bemerke den ironischen Unterton*

      Wenn dir das aktuelle Image zu experimentell ist, bleib auf ner Vorgängerversion, ist doch kein Problem? :think1:
      Ich bin den Umgangston hier halt noch nicht gewöhnt. Wenn es bei Updates Probleme gibt, war es bisher für mich üblich dies zu melden. Ohne dann direkt als Undankbar angeprangert zu werden. Und man möge mir verzeihen, dass ich noch nicht alles kenne...

      Ohne unsere Rückmeldungen bekommen es die Entwickler ja auch nicht mit, wenn ein Update Mal Probleme macht und andere Nutzer werden dann eventuell nicht in die Falle laufen, weil sie warten.
      Ich kann hier bisher nicht unterscheiden, welche Updates in welchen Entwicklungszweig einzuordnen sind. Hier scheint es nur einen zu geben? Dann ist es in der Tat ratsam nicht jedes Update mitzunehmen und die Sicherung eines Images vorher zu machen.

      Sicherlich habe ich dieses Mal einfach nur Pech gehabt direkt am Anfang über ein problematisches größeres Update zu stolpern.
      Wie verhält sich das Update, wenn ich es später mache und damit eine Version von .0.x überspringe? Werden alle dazwischen liegenden dann mit installiert?

      Und damit kein Missverständnis entsteht, ich will hier niemand kritisieren. Ich unterstütze und helfe mit meiner mir zur Verfügung stehen Zeit auch diverse Open Source Foren. Ich hätte auch schon längst Wiki Einträge ergänzt, wenn es nicht abgelehnt worden wäre (nur weil ich hier neu bin).
      Damit dann genug OT.
      bis dato gut 10 Jahre lang VDR User (4 VDR´s auf MLD 5.1)
    • Insbesondere stört mich, das die Plugins sich ohne Fehler installieren lassen, trotzdem nicht verfügbar sind.
      ohne Nennung von Roß und Reiter wird man da nicht helfen können

      (auch) auf dieser Box laufen offenbar alle Plugins mit dem 13.0.3er Image - es würde ansonsten nämlich schlagartig entsprechende Meldungen über die betroffenen Plugins hageln

      edit:
      habe mal das crossposting entfernt, auch die Antworten dazu (Einverständnis hab ich mal vorausgesetzt), muss ja nicht jeder Thread vermanscht werden
      Threads zu den Plugins zu finden im Bereich Plugins
      Homepage für FS-Plugins - downloads, details, ...
      webradioFS, PictureCenterFS, PlanerFS, mspFS-Schichtplan, camoFS, HeizölpreiseFS, timFS-mein Menü, VolPlusFS und mehr

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von shadowrider ()