ultimo 4k und argolis

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • ultimo 4k und argolis

      Hallo VU+ Freunde :)

      Ich habe heute meine Solo 4k gegen eine Ultimo 4k getauscht. Allerdings kriege ich meine Argolis Triple Reader nicht zum laufen. Das Ding wird nicht erkannt :/ Im Oscam Log kommt nur:

      Display Spoiler


      [*]HD+ [smargo] ERROR: Opening device /dev/ttyUSB0 (errno=2 No such file or directory)
      [*]HD+ [smargo] Cannot open device: /dev/ttyUSB0
      [*]MTV [smargo] ERROR: Opening device /dev/ttyUSB1 (errno=2 No such file or directory)
      [*]MTV [smargo] Cannot open device: /dev/ttyUSB1




      Jemand ne Idee,wo ich suchen könnte?

      Beste Grüsse :D
    • Auch mal nachsehen ob das FTDI Treiber installiert worden ist. Ohne dessen geht ja nix.
      Im VTi 11.x und neuer ist die schon im Image drin.
    • OT
      Dar der TE jetzt eine neue Ultimo 4K hat wird er sicher
      das VTI 13.0.2. installiert haben.
      Wissen tun wir das allerdings nicht, da sein Profil hier bei uns ja
      in Bezug auf Box & installierten Image (noch) leer ist. ;)
      /OT
    • @'Radar
      Ist ja zu erwarten aber er könnte auch noch das Original image drauf haben... Wie erwähnt,sind ja nicht sicher..
    • mimisiku wrote:

      auch noch das Original image drauf haben.
      OT
      als ehemaliger Besitzer einer VU Solo 4K eher nicht. :)
      Sobald der TE das Profil hier bei uns ausgefüllt hat, wissen wir mehr.
      Ups, er hat/hatte auch noch eine Duo² :D
      /OT

      The post was edited 1 time, last by Radar ().

    • @Radar jupp,die duo2 steht noch im Schlafzimmer :D

      danke schon ma für die antworten. hab mein profil mal dahingehend n bisschen angepasst :x und ja, ich hab natürlich das vti drauf :D

      mit lsusb ist der reader auch nicht aufgeführt :/
    • Bei mir war es halt so, daß nur ein Gerät dieses Kabel nicht wollte.
      Andere Geräte hatten kein Problem damit.
      Aber, wenn es das selbe Kabel wie an der Solo 4K ist, dann vermutlich
      die Ursache eine Andere.
    • Und @Clemens ´s Tip mal befolgt?
      ┌─────────────────────────────────────────────────────┐
      "Zwei unterschiedliche Kanäle zur selben Zeit. Wahnsinn. Moderne Zeiten." M. Reif
      └─────────────────────────────────────────────────────┘
    • Sorry, hatte den Satz überlesen.

      Sieh mal im Softwaremanager unter Kernelmodule nach, ob ftdi installiert ist.
      ┌─────────────────────────────────────────────────────┐
      "Zwei unterschiedliche Kanäle zur selben Zeit. Wahnsinn. Moderne Zeiten." M. Reif
      └─────────────────────────────────────────────────────┘
    • jupp,der haken ist zumindest dran... ich deinstallier und installier den mal ...

      usbserial installiert, ftdi de- und wieder installiert, keine Änderung. Vti neu geflasht,oscam installiert... genau das gleiche :/
    • Welche Meldung erscheint in Telnet, wenn Du eingibst: ls -l /dev/ttyUSB*
      ┌─────────────────────────────────────────────────────┐
      "Zwei unterschiedliche Kanäle zur selben Zeit. Wahnsinn. Moderne Zeiten." M. Reif
      └─────────────────────────────────────────────────────┘
    • Wechsel mal den USB Port.
      ┌─────────────────────────────────────────────────────┐
      "Zwei unterschiedliche Kanäle zur selben Zeit. Wahnsinn. Moderne Zeiten." M. Reif
      └─────────────────────────────────────────────────────┘
    • Dann muss ich passen.
      ┌─────────────────────────────────────────────────────┐
      "Zwei unterschiedliche Kanäle zur selben Zeit. Wahnsinn. Moderne Zeiten." M. Reif
      └─────────────────────────────────────────────────────┘