Leeren des Papierkorb (über Webif) nicht möglich?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Leeren des Papierkorb (über Webif) nicht möglich?

      Seit dem VTI 13 hat sich ja die Funktion rund um den Papierkorb ein wenig gewandelt. Nun gibt es ja neu den Datenbank-basierten Papierkorb. Das habe ich bei mir aktuell deaktiviert, so dass ich das "klassische" Verhalten habe. Wenn ich aber nun über das Webif versuchen Filme aus movie_trash zu löschen bekomme ich immer die Meldung Could not delete movie 'xxx' / service error.

      Der wesentliche Grund, warum ich noch den klassischen Papierkorb verwende ist, weil ich meine Box überwiegend über die App "dream EPG" steuer, und die nur mit dem klassischen Papierkorb klarkommt. Dort kann ich mir den Papierkorb auch direkt anzeigen lassen und von dort auch Filme löschen - naja, jetzt nicht mehr, weil es dort den gleichen Fehler gibt.

      Kann es also sein, dass das Löschen von Filmen im Papierkorb über das Webif nicht mehr geht?


      BTW: verwende aktuell VTi 13.0.2
    • Hi fl45h,
      mir geht es genau so. Ich bevorzuge die klassische Papierkorb-Methode, weil die für mich übersichtlicher ist.

      Ich möchte zu löschende Dateien lieber in einem separaten Ordner haben, als eine Datei (ich glaube sie hieß *.del), die darauf hinweist, dass diese Aufnahme gelöscht ist.

      BTW: habe gestern auch das neueste VTi-Update auf 13.0.3 installiert. Gleiches Verhalten.

      Ich kann nur über die Fernbedienung oder über FTP Aufnahmen löschen.
      ____________________________________
      VU+ Ultimo 4K mit VTi 13.0.4, 1x DVBS2-FBC und 4TB-HDD (zuletzt geändert: 01.03.2018)
    • Redet ihr über das alte Webif oder nutzt ihr schon das neuere OpenWebif?
      Der alte Papierkorb ist nur noch während einer Übergangsphase vorhanden und wird auf längere Sicht verschwinden.
      vorinstallierte Plugins per VTi-13.x: EPG Search| GraphMultiEPG | OpenWebIF-1.0.1
      installierte Plugins: Autotimer | CutListEditor | EPG Refresh| FileBrowserVTi | OSCamButler | PiconManager | SerienRecorder-GIT-3.7.2-beta
    • ...es funktioniert lediglich das Löschen von Dateien aus dem "media"-Ordner. Das ist ja ein Verschieben in den "media_trash"-Ordner.

      Aber bei dem Versuch, eine Aufnahme in "media_trash"-Ordner endgültig zu löschen, erscheint die Fehlermeldung wie ganz oben:

      "Could not delete movie 'xxx' / service error."

      Es ist egal ob ich es mit "VU+ Player HD"-Android-App, "Dream-Player"-Android-App oder OpenWebif am PC probiere, überall erscheint der gleiche Fehler.

      Die Aufnahme(n) kann ich nur mit der Receiver-Fernbedienung löschen.
      ____________________________________
      VU+ Ultimo 4K mit VTi 13.0.4, 1x DVBS2-FBC und 4TB-HDD (zuletzt geändert: 01.03.2018)
    • bei mir geht es nicht. Anbei die 3 Schritte zum nachvollziehen:

      1. ich klicke im Ordner "media_trash" bei einer zu löschenden Aufnahme auf das dazugehörige Papierkorbsymbol rechts
      2. Sicherheitsabfrage bestätigen
      3. Fehlermeldung
      Dateien
      • Schritt1.jpg

        (53,99 kB, 24 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Schritt2.jpg

        (58,93 kB, 21 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Schritt3.jpg

        (71,96 kB, 21 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      ____________________________________
      VU+ Ultimo 4K mit VTi 13.0.4, 1x DVBS2-FBC und 4TB-HDD (zuletzt geändert: 01.03.2018)
    • Genau. Das ist auch das von mir beobachtete Verhalten.

      Ich fürchte, dass das webif hier schon das Ankündigen des klassischen Papierkorb vorweg nimmt, indem dieser nicht mehr unterstützt wird.

      Doof halt nur, dass offenbar eine große Anzahl an Apps nur diese Methode unterstützen um den Papierkorb zu löschen. Ich würde ja auf den neuen Papierkorb umsteigen, wenn ich den mit meiner App (bei mir dream-epg) diesen einsehen und löschen kann.

      dg4sj schrieb:

      Nee, das geht auch mit dem OpenWebif.
      Mit ca. 6 Mausklicks.
      Mit welchen 6 Schritten schaffst du das?

      Sent from my phone

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von hgdo ()

    • ...ich verstehe nicht, wo der Vorteil der "Datenbank-basierten" Papierkorb-Variante sein soll.

      Es ist doch meiner Meinung nach viel "ordentlicher", wenn zu löschende Filme (und sämtliche, dazugehörende Dateien) in einem "Müll"-Ordner landen...

      Die Liste an Aufnahmen ist eh viel zu lang, weil es nur "virtuelle" Unterordner gibt, wenn man einmal in das Dateisystem schaut.
      ____________________________________
      VU+ Ultimo 4K mit VTi 13.0.4, 1x DVBS2-FBC und 4TB-HDD (zuletzt geändert: 01.03.2018)
    • ok, was drückst Du denn da auf der OpenWebif-Fernbedienung? Ich habe mich etwas versucht und dann hatte die Familie geschimpft, dass ich das laufende Programm gestört habe...
      ____________________________________
      VU+ Ultimo 4K mit VTi 13.0.4, 1x DVBS2-FBC und 4TB-HDD (zuletzt geändert: 01.03.2018)
    • Ja, das passiert dann, dass das laufende Programm beeinflusst wird.
      Das ist aber aus der Not entstanden, dass mir dann irgendwann eingefallen ist, ich wollte den Papierkorb leeren.
      Aber Fernseher und AVR waren schon aus, Box im Standby und ich war am Rechner.
      Dann habe ich das simuliert im Openwebif.
      Filmklappe/PVR
      Menü
      Pfeil rechts 2x (kann aber je nach Einträge im Menu variieren bis man auf Papierkorb leeren steht)
      Ok
      Ok
      Exit
    • ...danke für die genaue Beschreibung. Da ist es aber einfacher, den PC anzuschalten und mit WinSCP die Dateien zu löschen.

      Das neue Update 13.0.4 bringt auch keine Veränderung.

      Ich resigniere und versuche die Papierkorb-Löschung zu automatisieren. Also mittels der Einstellung: wenn Aufnahme im Papierkorb X Tage alt ist oder sich Y Tagen im Papierkorb befindet, oder-verknüpft...

      ...mal sehen, wie gut das funktioniert und vor allem wann das gelöscht wird.
      ____________________________________
      VU+ Ultimo 4K mit VTi 13.0.4, 1x DVBS2-FBC und 4TB-HDD (zuletzt geändert: 01.03.2018)
    • Ja, so teste ich das jetzt auch mal.

      Dann kann /muss ich den Papierkorb nicht mehr manuell löschen. Ist vielleicht sogar noch besser.

      Dürfte nur auffallen, wenn man per FTP auf die Box zugreift und dann die gelöschten Filme mit den anderen zusammen angezeigt werden.

      Aber so oft mache ich das nicht, mal sehen.

      Sent from my phone

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von hgdo ()

    • Leeren des Papierkorb (über Webif) nicht möglich?

      Neu

      Ich habe dann doch auf den Datenbank basierten Papierkorb umgestellt. Funzt soweit auch alles gut. Auch die von mir verendet App "Dream EPG" kommt damit weitestgehend zurecht. Nur den Papierkorb anzeigen kann ich dort nicht (mehr).

      Sent from my phone