satellites.xml aktuell

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Wikinger777 wrote:

      Modulation 8PSK
      [...]
      FEC 7/8

      Für 8PSK mit FEC 5/6 brauchte man bereits ein Mindest-C/N von 9,4 dB - gibt s auf 19,2° nur für einen Transponder mit UHD-Programmen, auf Hotbird etwas häufiger. 8PSK mit FEC 7/8 wäre noch anspruchsvoller, was alleine deswegen wenig realistisch erscheint, und taucht in den Tabellen, in denen ich dafür nachschlage, nicht auf, ebenso nicht – nur als Beispiel – in der BDA UFO 834 (Code-Rate (LDPC) unter 8PSK / Vorlagen-Seite 2). Das scheint mir eine so nicht vorgesehene Kombination zu sein.

      In diesem Fall traue ich eher meinem Messgerät, das vollkommen unabhängig von einer TP-Liste arbeitet und weiterhin QSPK / FEC 5/6 meldet. Auch des gemessene CBER (= Bitfehlerverhältnis vor der Korrektur) im Bereich 10E-7 passt zu QSPK, aber nicht zu 8PSK. Davon abgesehen sollte man wohl besser warten, bis sich die Betreiber für einen Modus entschieden haben.

      The post was edited 1 time, last by raceroad ().

    • Hotbird 13°
      wechsel auf DVB-2 und neue FEC
      <transponder frequency="12245000" symbol_rate="29900000" polarization="0" fec_inner="3" system="1" modulation="2"/><!-- TP 77 -->
      FEC geändert 5/6
      transponder frequency="12520000" symbol_rate="27500000" polarization="1" fec_inner="4" system="1" modulation="1"/><!-- TP 90 -->
      wechsel auf DVB-2 und neue FEC
      <transponder frequency="12673000" symbol_rate="29900000" polarization="1" fec_inner="3" system="1" modulation="2"/><!-- TP 98 -->
      Files
      • satellites.xml

        (28.58 kB, downloaded 31 times, last: )
    • Hotbird 13°
      new tp
      <transponder frequency="11096000" symbol_rate="30000000" polarization="0" fec_inner="3" system="1" modulation="2"/><!-- TP 129 -->
      changed fec, system, modulation
      <transponder frequency="12244000" symbol_rate="29900000" polarization="0" fec_inner="4" system="1" modulation="1"/><!-- TP 77 -->
      <transponder frequency="12712000" symbol_rate="29900000" polarization="1" fec_inner="3" system="1" modulation="2"/><!-- TP 100 -->
      <transponder frequency="12729000" symbol_rate="29900000" polarization="0" fec_inner="3" system="1" modulation="2"/><!-- TP 101 -->
      Files
      • satellites.xml

        (28.72 kB, downloaded 10 times, last: )
    • mit der letzten satelites.xml findet meine satbox den sender Schlager Deluxe nicht mehr. bzw er wird dannach als N/A angezeigt.

      Schlager Deluxe
      Frequenz 10921 MHz, Polarisation H, Symbolrate 22000, FEC 7/8, Mod. QPSK


      <transponder frequency="10921000" symbol_rate="22000000" polarization="0" fec_inner="5" system="0" modulation="1"/><!-- TP 63 -->
      ìst da evtl ein fehler drinne ?

      The post was edited 1 time, last by Dopamin83 ().

    • Sehe ich genauso.
      Die Transponderangeben passen und für Astra wurde dazu schon länger nichts geändert.

      Dazu wäre es auch wichtig zu Wissen, welche xml geladen wurde.
      Meine aus Post 1 oder die hier im Thread mit eingebrachte von @sattotal .
      Ich habe mir da noch nie die Mühe gemacht die beiden xml zu vergleichen und kenne deshalb eigentlich nur die xml aus Post 1.
      _______________________________________________________
      LG Nase

      Duo 4K DVB-S2x (45308X FBC) / DVB-T2 (BCM3466) ; Samsung HM321H intern ; Synology 218+ ; Inverto Unicable II IDLU-UWT110-CUO1O-32P Multischalter 5/32
      Uno 4K SE DVB-S2 (45208 FBC) ; TOSHIBA MQ01ABD0 extern ; Synology 218+ ; Inverto Unicable II IDLU-UWT110-CUO1O-32P Multischalter 5/32
      Uno 4K DVB-S2 (45208 FBC) ; Synology 218 ; Inverto Unicable II IDLU-UWT110-CUO1O-32P Multischalter 5/32 ; Inverto Pro Wideband IDLP-WDB01-OOPRO-OPP
      Zero 4K DVB-S2x (SI2166) / HMP-Combo DVB C/T2 Hybrid ; Synology 218+ ; Selfsat H30D2 / Maximum UHF 200

      Der Fortschritt lebt vom Austausch des Wissens. (Albert Einstein)
      Wende dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter dich. (aus Uganda)
    • Hi Nase,

      bei folgenden TP hab ich andere Daten gescannt zu deiner Liste ;).
      13
      <transponder frequency="11096000" symbol_rate="30000000" polarization="0" fec_inner="3" system="1" modulation="2"/><!-- TP 129 -->
      <transponder frequency="11393000" symbol_rate="27500000" polarization="1" fec_inner="3" system="1" modulation="2"/><!-- TP 10 -->

      19
      <transponder frequency="12188000" symbol_rate="27500000" polarization="0" fec_inner="3" system="0" modulation="1"/><!-- TP 89 -->
      <transponder frequency="12324000" symbol_rate="29700000" polarization="1" fec_inner="2" system="1" modulation="2"/><!-- TP 96 -->

      die restlichen TP sind eventuell ohne Sender

      The post was edited 1 time, last by sattotal ().

    • @sattotal
      danke für die Info.

      xml angepasst und beide neu in Post1 geuppt.
      _______________________________________________________
      LG Nase

      Duo 4K DVB-S2x (45308X FBC) / DVB-T2 (BCM3466) ; Samsung HM321H intern ; Synology 218+ ; Inverto Unicable II IDLU-UWT110-CUO1O-32P Multischalter 5/32
      Uno 4K SE DVB-S2 (45208 FBC) ; TOSHIBA MQ01ABD0 extern ; Synology 218+ ; Inverto Unicable II IDLU-UWT110-CUO1O-32P Multischalter 5/32
      Uno 4K DVB-S2 (45208 FBC) ; Synology 218 ; Inverto Unicable II IDLU-UWT110-CUO1O-32P Multischalter 5/32 ; Inverto Pro Wideband IDLP-WDB01-OOPRO-OPP
      Zero 4K DVB-S2x (SI2166) / HMP-Combo DVB C/T2 Hybrid ; Synology 218+ ; Selfsat H30D2 / Maximum UHF 200

      Der Fortschritt lebt vom Austausch des Wissens. (Albert Einstein)
      Wende dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter dich. (aus Uganda)
    • Weil da nur Astra und Hotbird drin sind. Du hast wahrscheinlich etliche Satelliten in deiner Datei, die du gar nicht empfängst.
    • OK, wer weiß das?

      Warum sollte ich die anderen löschen, die stören doch nicht, oder wird dadurch die Box langsamer?
      Schade das man die rauslöscht, die die andere Satelitten verwenden haben dann das Nachsehen.


      Servus
      Timm