AppleTV an VU+ Uno 4K SE - Probleme mit Ton / Freeze

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • AppleTV an VU+ Uno 4K SE - Probleme mit Ton / Freeze

      Hey Leute,

      ich habe seit einigen Tagen einen Uno 4K SE.
      Ich habe den VU+, meinen Receiver (Onkyo TX SR 507) und meinen TV (LG) soweit, dass alles über HDMI-CEC gesteuert wird. Endlich nur noch eine Fernbedienung für alles :happy2:

      Nun hab ich einen AppleTV (4. Generation) an den HDMI-IN angeschlossen.
      Das Bild funktioniert perfekt. Allerdings, wenn ich z.B. die Amazon-Prime App oder Infuse Player (beide Audio auf "Durchleitung" gestellt), stürzt der VU+ ab (Freeze).
      Wenn ich Audio am AppleTV auf Downmix stelle, läuft alles wunderbar.
      So bekomme ich natürlich ein Bild und einen Stereoton, aber auch nicht mehr. Kein DTS, kein Dolby.

      Hat jemand dafür eine Erklärung?

      Ich kann natürlich den AppleTV weiterhin am Receiver betreiben, dann bräuchte ich aber wieder die Receiver Fernbedienung, um die Eingänge umzuschalten. Vielleicht kann man das Problem irgendwie lösen.

      Ich freue mich auf eure Antworten :)
    • Wenn der AppleTV und die VU ihre jeweiligen HDMI-Eingänge am AVR selber schalten könnten, wäre Dein Problem doch gelöst, oder?

      Schon mal mit HDMI-CEC versucht? Damit sollte die VU auf „ihren“ HDMI-Eingang schalten können. Und der AppleTV sollte das auch hinkriegen.