FastScan korrumpiert Kanaleinstellungen in VTI 13.0.2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • FastScan korrumpiert Kanaleinstellungen in VTI 13.0.2

      Ich benutze die Kanalliste von "Hans" (detransponder.nl). Danach mache ich normalerweise einen Fastscan. Dies war in VTI13.0.1 kein Problem.
      Nach dem update zum VTI13.0.2 war meine Kanalliste am nächsten Tag beschädigt. Nach langer Suche fand ich heraus, dass dies durch fastscan geschehen ist.
      Ich hatte das auf Auto Fastscan. Nach dem Ersetzen eines gesicherten Kanalliste durch DreamboxEdit waren die beschädigten Kanäle wieder verfügbar.
      Wenn Sie FastScan manuell ausführen, wird die Kanalliste ebenfalls beschädigt. Allerdings habe ich den Auto Fastscan abgeschaltet und ich benutze zur Zeit keine Fastscan in VTI.

      Grüße, Karel


      Tuner A-I NIM(BCM3148) DVB-C
      Tuner J-P NIM(BCM45208 FBC) DVB-S2
      Tuner Q-R NIM(TT3L10) DVB-T2
    • Es wundert mich das niemand auf das genannte Problem reagiert.
      Ich hoffte das das FastScan Problem mit Update 13.0.3 gelöst sein sollte aber das ist nicht der Fall.

      Was ist da so schwierig an? In OpenPli 6.1 funktioniert FastScan ausgezeichnet.
      UNO 4K SE - VTI 13.0.3