AmbiVision pro

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • AmbiVision pro

      Hallo zusammen,
      heute ist endlich mein AmbiVision pro geliefert worden.
      Natürlich wurde die Hardware direkt installiet und ich möchte euch teilhaben lassen an den Steps.

      Das AmbiVision pro wird in einer ansprechenden Kartonage geliefert.
      Zum Lieferumfang (AmbiVision pro kit ) gehören:
      • Digital SK6812 LED Strip (selbstklebend)
      • 2x Power Adapter
      • 3 x Cable Ties and Tie Bases
      • AmbiVision PRO Controller
      • Wireless LED Strip Controller


      Der Anschluss ist wirklich schnell gemacht und ist auch für einen Laien schnell umzusetzen.
      Für die Inbetriebnahme sind alle Bauteile im Lieferumfang enthalten.
      Files
      _______________________________________________________
      LG Nase

      Duo 4K DVB-S2x (45308X FBC) / DVB-T2 (BCM3466) ; Samsung HM321H intern ; Synology 218+ ; Inverto Unicable II IDLU-UWT110-CUO1O-32P Multischalter 5/32
      Uno 4K SE DVB-S2 (45208 FBC) ; TOSHIBA MQ01ABD0 extern ; Synology 218+ ; Inverto Unicable II IDLU-UWT110-CUO1O-32P Multischalter 5/32
      Uno 4K DVB-S2 (45208 FBC) ; Synology 218 ; Inverto Unicable II IDLU-UWT110-CUO1O-32P Multischalter 5/32 ; Inverto Pro Wideband IDLP-WDB01-OOPRO-OPP
      Zero 4K DVB-S2x (SI2166) / HMP-Combo DVB C/T2 Hybrid ; Synology 218+ ; Selfsat H30D2 / Maximum UHF 200

      Der Fortschritt lebt vom Austausch des Wissens. (Albert Einstein)
      Wende dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter dich. (aus Uganda)

      The post was edited 1 time, last by NaseDC ().

    • Unboxing AmbiVision pro

      Wie in Post 1 beschrieben kommt das AmbiVision pro in einer ansprechenden Kartonage.
      Karton.jpg

      Geöffnet blicken einen die einzelnen Elemente an.

      Karton_offen.jpg

      Dann einmal alles entnommen und aus Folien entfernt.
      Einzelteile.jpg
      _______________________________________________________
      LG Nase

      Duo 4K DVB-S2x (45308X FBC) / DVB-T2 (BCM3466) ; Samsung HM321H intern ; Synology 218+ ; Inverto Unicable II IDLU-UWT110-CUO1O-32P Multischalter 5/32
      Uno 4K SE DVB-S2 (45208 FBC) ; TOSHIBA MQ01ABD0 extern ; Synology 218+ ; Inverto Unicable II IDLU-UWT110-CUO1O-32P Multischalter 5/32
      Uno 4K DVB-S2 (45208 FBC) ; Synology 218 ; Inverto Unicable II IDLU-UWT110-CUO1O-32P Multischalter 5/32 ; Inverto Pro Wideband IDLP-WDB01-OOPRO-OPP
      Zero 4K DVB-S2x (SI2166) / HMP-Combo DVB C/T2 Hybrid ; Synology 218+ ; Selfsat H30D2 / Maximum UHF 200

      Der Fortschritt lebt vom Austausch des Wissens. (Albert Einstein)
      Wende dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter dich. (aus Uganda)

      The post was edited 1 time, last by NaseDC ().

    • Der Installation ist wie schon erwähnt durch das schon angebrachte Klebeband schnell gemacht.

      Man beginnt mit dem verlegen an der linken unteren Ecke und arbeitet sich dann rund herum bis zum Startpunkt zurück. Hier werden dann die überzähligen LED abgeschnitten
      Für die Ecken könnte man den extern erhältlichen Winkelstücken realisieren, obwohl ich diese habe ist es mir wieder mit knicken des LED-Stripes schnell von der Hand gegangen.
      Knickecke.jpg

      Nun werden an den passenden Stellen noch die Klebepads gesetzt und Kabel und LED-Controller mit den Kabelbindern fixiert.
      Anschluss vom Power-Loop nicht vergessen.
      links_unten und KAbel.jpg

      Wenn nun der Controller mit Strom versorgt wird, beginnt die automatische Erkennung der LED Anzahl
      LED.png

      Der AmbiVision PRO Controller kann frei aufgestellt werden,
      jedoch sollte der Abstand von 5 m (ich empfehle eher 3m) zum Led-Controller nicht überschritten werden und ein freier Blick des Fisheyes auf den TV gewährleistet sein.
      _______________________________________________________
      LG Nase

      Duo 4K DVB-S2x (45308X FBC) / DVB-T2 (BCM3466) ; Samsung HM321H intern ; Synology 218+ ; Inverto Unicable II IDLU-UWT110-CUO1O-32P Multischalter 5/32
      Uno 4K SE DVB-S2 (45208 FBC) ; TOSHIBA MQ01ABD0 extern ; Synology 218+ ; Inverto Unicable II IDLU-UWT110-CUO1O-32P Multischalter 5/32
      Uno 4K DVB-S2 (45208 FBC) ; Synology 218 ; Inverto Unicable II IDLU-UWT110-CUO1O-32P Multischalter 5/32 ; Inverto Pro Wideband IDLP-WDB01-OOPRO-OPP
      Zero 4K DVB-S2x (SI2166) / HMP-Combo DVB C/T2 Hybrid ; Synology 218+ ; Selfsat H30D2 / Maximum UHF 200

      Der Fortschritt lebt vom Austausch des Wissens. (Albert Einstein)
      Wende dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter dich. (aus Uganda)

      The post was edited 2 times, last by NaseDC ().

    • Konfiguriert wird der AmbiVision pro per Handy App.
      Die Androidversion (angehangene Wizzard.7z) ist schon Verfügbar, Apple folgt.
      Screenshot_2018-01-13-18-45-42.png Screenshot_2018-01-13-18-45-52.png Screenshot_2018-01-13-18-46-09.png
      Screenshot_2018-01-13-18-46-13.png
      Files
      • Wizard1.10.rar

        (14.36 MB, downloaded 9 times, last: )
      _______________________________________________________
      LG Nase

      Duo 4K DVB-S2x (45308X FBC) / DVB-T2 (BCM3466) ; Samsung HM321H intern ; Synology 218+ ; Inverto Unicable II IDLU-UWT110-CUO1O-32P Multischalter 5/32
      Uno 4K SE DVB-S2 (45208 FBC) ; TOSHIBA MQ01ABD0 extern ; Synology 218+ ; Inverto Unicable II IDLU-UWT110-CUO1O-32P Multischalter 5/32
      Uno 4K DVB-S2 (45208 FBC) ; Synology 218 ; Inverto Unicable II IDLU-UWT110-CUO1O-32P Multischalter 5/32 ; Inverto Pro Wideband IDLP-WDB01-OOPRO-OPP
      Zero 4K DVB-S2x (SI2166) / HMP-Combo DVB C/T2 Hybrid ; Synology 218+ ; Selfsat H30D2 / Maximum UHF 200

      Der Fortschritt lebt vom Austausch des Wissens. (Albert Einstein)
      Wende dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter dich. (aus Uganda)

      The post was edited 4 times, last by NaseDC ().

    • Hier noch einige Kurzübersetzungen durch mich. Sowie eine Erklärung für Statusmeldungen.

      AmbiVision PRO Sicherheitshinweise


      Lesen Sie dieses Handbuch, bevor Sie AmbiVision PRO verwenden. Befolgen Sie alle Anweisungen und Warnungen (gekennzeichnet durch ein gelbes Dreieck mit Ausrufezeichen), um Verletzungen oder Hardwareschäden zu vermeiden.

      LabTeam Innovations LTD ist nicht verantwortlich für Hardwareschäden, wenn dieses Handbuch nicht befolgt wird und die Garantie erlischt.

      SICHERHEITSVORKEHRUNGEN
      1. Gerät sollte nicht von Kindern unter 16 Jahren verwendet werden.
      2. Stecken Sie keine Finger oder Gegenstände in das Gerät.
      3. Kontakt mit Flüssigkeiten vermeiden. Schlucken Sie keine Gegenstände.
      4. An einem trockenen Ort aufbewahren, der für Kinder nicht zugänglich ist.
      5. Änderungen können nur vom Hersteller vorgenommen werden.
      6. Der Hersteller haftet nicht für Personen- oder Sachschäden, die auf unsachgemäße Handhabung
      zurückzuführen sind.
      [Bald wird der Schnellstart in mehreren Sprachen verfügbar sein]


      Videohandbücher
      [In Bearbeitung]


      AmbiVision PRO Wizzard
      Android (0.99b)
      iOS (0,99b - Wird am 8/01 verfügbar sein)


      MagicLink Wireless LED-Stripe Controller


      MAGICLINKCONTROLLER

      magiclink.png

      DC-EINGANG (5V 3A oder 6A)
      Anschluss für das Netzteil.


      LED-Streifenanschluss
      Anschluss für den LED-Streifen.

      Wir empfehlen, den MagicLink an der Rückseite des Fernsehgeräts in der Nähe des Randes mit etwas Abstand (um das Gehäuse nicht direkt zu berühren) mit Kabelbindern und Klebesockeln am TV-Gehäuse zu platzieren. Auf diese Weise sollten Sie den Einfluss des Fernsehschirms auf die Funkreichweite nicht verringern.

      Verbinden Sie den MagicLink über den 3-poligen Stecker mit dem LED-Streifen. Verwenden Sie Kabelbinder und Klebesockel, um Magic Link auf der Rückseite des Fernsehers zu stabilisieren. Nachdem Sie "Power loop" erstellt haben, verbinden Sie das Netzteil mit dem Magic Link und schließen Sie es an das Stromnetz an. MagicLink bestimmt automatisch die Anzahl der LEDs und des LED-Strip-Typs (RGBW oder RGB - um zu einem anderen Typ zu wechseln, verwenden Sie die Wizard-App). Der Rechenvorgang dauert je nach LED-Streifenlänge ca. 2-5 Minuten. Ein erfolgreiches Ergebnis wird durch "Weisse Lauf Animation" angezeigt.




      Wenn Sie den LED-Streifen wechseln, können Sie die automatische LED-Streifenerkennung erneut verwenden:

      1. Trennen Sie den LED-Streifen vom MagicLink und schalten Sie dann den MagicLink-Netzadapter ein.

      2. Warten Sie mindestens 10 Sekunden und schließen Sie den LED-Streifen an.

      3. Sie sollten die R-G-B- (W) Sequenz an der ersten LED sehen - das bedeutet, dass die Berechnung gestartet wurde.

      4. Warten Sie ca. 2-5 Minuten, bis die Animation der weißen Wellen beginnt.

      LED-Strip-Typ und Anzahl der LEDs sind gespeichert. Wenn Sie es ändern möchten, können Sie es manuell in der Wizard-Anwendung einstellen (Benutzereinstellungen haben höhere Priorität).


      achtung.png
      Wichtig!
      Es ist ein drahtloses Gerät, deshalb vermeiden Sie Radio-emittierende elektronische Geräte in der Nähe. Dies kann zu Flackern oder Latenz führen. Halte den maximalen Abstand zum Controller unter 5 Meter


      AmbiVision-PRO-Controller




      Hinteres Terminal

      Front.png

      Fisheye-Objektivkamera

      Stellen Sie die Controller-Kamera in Richtung Fernsehbildschirm auf.


      DC Eingang (5V 3A or 6A)

      Eingang für den Netzteilanschluss.


      Unten

      unten.png


      Löcher für die Terminalverschraubung


      Befestigungslöcher

      Verwenden Sie Löcher an der Unterseite des Gehäuses, um den Controller an der Decke oder an der Wand zu befestigen.

      Stellen Sie den Controller an einem für den Fernsehbildschirm geeigneten Ort auf (max. 5 Meter Abstand). Sie können Löcher an der Unterseite des Gehäuses verwenden, um den Controller an der Decke oder an der Wand zu montieren.Dank des Fisheye-Objektivs können Sie den Controller auch in einem großen Winkel nahe am Bildschirm platzieren.Der horizontale Winkel beträgt 180 Grad, der vertikale Winkel 140 Grad. In der allerersten Firmware-Version ist der Betrachtungswinkel begrenzt. In der Version 1.13 werden wir volle Möglichkeiten der Betrachtung und Reaktionszeit erreichen.

      Sie können überprüfen, was die Kamera in der App sieht - die Registerkarte "Bildschirmverfolgung" (das Bild wird jedes Mal aktualisiert, wenn Sie die Bildschirmsuche manuell durchführen).


      Wenn Sie die Ausrichtung des Controllers ändern, sollten Sie den Bildschirm erneut suchen.

      Bitte beachten Sie, dass die Kamera den Bildschirm ohne Hindernisse gesehen hat!

      achtung.pngWichtig!
      Wenn Sie die Bildschirmsuche wiederholen, gehen die Einstellungen für die Farbkalibrierung
      verloren.






      Schnellstart


      Wir empfehlen Ihnen, das Handbuch vor dem Gebrauch zu lesen. Wenn Sie jedoch die Einrichtung beschleunigen möchten, gehen Sie Schritt für Schritt vor:

      1. Kleben Sie den LED-Streifen hinter dem Fernseher beginnend von der linken unteren Ecke aus zurück zum Anfang.
      2. Schließen Sie das Netzteil an den Magic Link an (lesen Sie den obigen Hinweis, wie der MagicLink platziert werden soll). Nach ca. 5-10 Sekunden LED-Leiste anschließen.
      3. Warten Sie, bis der Magic Link eine kurze Animation anzeigt (LEDs bewegen sich von der linken unteren Ecke zur rechten oberen Ecke). Es zeigt an, dass der Magic Link LED-Streifen erkannt hat und das drahtlose Netzwerk bereit ist.
      4. Schließen Sie den AmbiVision PRO Controller an das Netzteil an. Warten Sie, bis die rote LED zu blinken beginnt.
      5. Verwenden Sie Ihr Smarpthone, um sich mit dem unten angegebenen Passwort mit dem Netzwerk "ambivisionpro" zu verbinden. Bitte beachten Sie, dass es nur für 2-3 Minuten verfügbar ist - dann wird das Gerät als Client arbeiten (automatisch zu Ihrem Netzwerk wechseln, wenn Sie Ihre Netzwerk-Zugangsdaten angegeben haben)
      SSID: ambivisionpro PASSWORT: 12345678

      6. Starten Sie die Smarpthone-App und warten Sie auf die automatische Verbindung (funktioniert nur, wenn Sie ein einzelnes Gerät verwenden, andernfalls müssen Sie eines aus der Liste auswählen).

      7. Wechseln Sie in den Einstellungen zur Registerkarte Verbindung. Geben Sie Ihre lokalen Netzwerkanmeldeinformationen ein und speichern Sie sie. Das Gerät sollte das Netzwerk "ambivisionpro" trennen und dann eine Verbindung zu Ihrem lokalen Netzwerk herstellen.
      8. Starten Sie die App neu und warten Sie auf die automatische Verbindung. Die Lichter sollten sich in einer Weile einschalten.
      9. Führen Sie den Aufnahmemodus aus und überprüfen Sie dann die Bildschirmposition auf der Registerkarte "Bildschirmverfolgung" der Einstellungen. Wenn es kein oder falsches Ergebnis gibt, klicken Sie auf "Bildschirm suchen", um den Bildschirm zu finden. Sie können es auch manuell machen, indem Sie die roten Punkte auf Bildschirmecken bewegen. Wenn die Farben nicht gut ausgerichtet sind, verwenden Sie "Bildschirmausrichtung", um die entsprechende Option festzulegen.




      HINWEIS: Jedes Mal, wenn Sie das Netzwerk auf Ihrem Telefon wechseln, müssen Sie die App neu starten.


      HINWEIS: Jedes Mal, wenn Sie das Gerät neu starten, funktioniert der Controller für 2-3 Minuten wie ein Zugriffspunkt. Nach dem Einschalten wird das Gerät nicht mehr in Ihrer App angezeigt, wenn Sie mit Ihrem lokalen Netzwerk verbunden sind.


      Statusmeldunen bzw. Anzeigen

      App:
      "ambivision icon" im oberen Bereich der App Ein- / Ausschalter für die LED-Stripes
      Icon bunt = an
      Icon grau = aus

      AmbiVision PRO controller:
      LED im Controller blinkt rot: WLAN-Netzwerk wird gescannt
      LED im Controller leuchtet grün: Controller ist ausgeschaltet

      Files
      _______________________________________________________
      LG Nase

      Duo 4K DVB-S2x (45308X FBC) / DVB-T2 (BCM3466) ; Samsung HM321H intern ; Synology 218+ ; Inverto Unicable II IDLU-UWT110-CUO1O-32P Multischalter 5/32
      Uno 4K SE DVB-S2 (45208 FBC) ; TOSHIBA MQ01ABD0 extern ; Synology 218+ ; Inverto Unicable II IDLU-UWT110-CUO1O-32P Multischalter 5/32
      Uno 4K DVB-S2 (45208 FBC) ; Synology 218 ; Inverto Unicable II IDLU-UWT110-CUO1O-32P Multischalter 5/32 ; Inverto Pro Wideband IDLP-WDB01-OOPRO-OPP
      Zero 4K DVB-S2x (SI2166) / HMP-Combo DVB C/T2 Hybrid ; Synology 218+ ; Selfsat H30D2 / Maximum UHF 200

      Der Fortschritt lebt vom Austausch des Wissens. (Albert Einstein)
      Wende dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter dich. (aus Uganda)

      The post was edited 3 times, last by NaseDC ().

    • Hier nun einige Bilder direkt von meinem Sitzplatz aus.
      Unten rechts auf der solo4k erkennt ihr den AmbiVision Pro Controller.
      Testbild1.jpg Testbild2.jpg

      Testbild4.jpg Testbild5.jpg

      Testbild6.jpg Testbild7.jpg

      TV-Bild.jpg TV mit Infobar.jpg

      Fussball.jpg


      Edit:
      In Post 21 gibt es weitere Bilder und Videos!
      Files
      _______________________________________________________
      LG Nase

      Duo 4K DVB-S2x (45308X FBC) / DVB-T2 (BCM3466) ; Samsung HM321H intern ; Synology 218+ ; Inverto Unicable II IDLU-UWT110-CUO1O-32P Multischalter 5/32
      Uno 4K SE DVB-S2 (45208 FBC) ; TOSHIBA MQ01ABD0 extern ; Synology 218+ ; Inverto Unicable II IDLU-UWT110-CUO1O-32P Multischalter 5/32
      Uno 4K DVB-S2 (45208 FBC) ; Synology 218 ; Inverto Unicable II IDLU-UWT110-CUO1O-32P Multischalter 5/32 ; Inverto Pro Wideband IDLP-WDB01-OOPRO-OPP
      Zero 4K DVB-S2x (SI2166) / HMP-Combo DVB C/T2 Hybrid ; Synology 218+ ; Selfsat H30D2 / Maximum UHF 200

      Der Fortschritt lebt vom Austausch des Wissens. (Albert Einstein)
      Wende dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter dich. (aus Uganda)

      The post was edited 3 times, last by NaseDC ().

    • Kurzes Feedback und Review zur Funktion von mir.

      Capturefunktion:
      Es gibt 5 einstellbare Modi
      • Ausgeglichen
      • User
      • Intelligent
      • Smooth
      • Fast
      Ich nutze nun den Modus Intelligent.
      Die Farbtreue fand ich beim alten ambivision besser, aber evtl. kann man da ja nich was rausholen in den Einstellungen.
      Überracht bin ich eigentlich von der Kamera / Hintergrundumrechnung.
      Das "Fischauge" steht bei mir ca. 30cm vor dem TV und 1o cm tiefer als auch rechts 20cm vom rechten Bildrand versetzt und es wird erkannt.


      Stimmungsbelauchtung:
      Auch hier gibt es 5 Modi
      1. Regenbogen
      2. Natur
      3. Relax
      4. Manuel
      5. Disco
      1: Recht nett Regenbogenfarben laufen halt durch
      2: Hier wechselt die Hintergrundbeleuchtung nur in Grüntönen
      3: Hier wechselt die Hintergrundbeleuchtung in zarten Rosatönen
      4: Hier kann eine feste Farbe aus dem Farbspektrum gewählt werden
      5: Ziemlich wildes Farbdurcheinander


      Musik:
      Auch hier 5 Modi, wo über Mikrofon erkannte Musik in Hintergrundbeleuchtung (Lichtorgel) umgesetzt wird.
      Eigentlich ganz nice in Verbindung mit webradioFS ;)
      1. Strobo
      2. Frequency bins
      3. Level bins
      4. Mixed bins
      5. Lamp
      1: hektisches weisses Blitzen! Strobo halt
      2: bunte Hintergrund Intensität passend zur Frequenz der Musik
      3: bunte Hintergrund Intensität passend zur Lautstärke der Musik
      4: bunte Hintergrund Intensität passend zur Lautstärke und Frequenz der Musik
      5: Lamp halt nix für mich, nur in wiss gehaltene Effekte


      Edit:
      Ich bin zu 80% zufrieden.
      Die Farbtreue befinde ich als nicht so gut!
      Das für mich recht günstige Early Bird amivision ist i.o. , allerdings fürde ich keine 200 USD dafür ausgeben wollen.
      _______________________________________________________
      LG Nase

      Duo 4K DVB-S2x (45308X FBC) / DVB-T2 (BCM3466) ; Samsung HM321H intern ; Synology 218+ ; Inverto Unicable II IDLU-UWT110-CUO1O-32P Multischalter 5/32
      Uno 4K SE DVB-S2 (45208 FBC) ; TOSHIBA MQ01ABD0 extern ; Synology 218+ ; Inverto Unicable II IDLU-UWT110-CUO1O-32P Multischalter 5/32
      Uno 4K DVB-S2 (45208 FBC) ; Synology 218 ; Inverto Unicable II IDLU-UWT110-CUO1O-32P Multischalter 5/32 ; Inverto Pro Wideband IDLP-WDB01-OOPRO-OPP
      Zero 4K DVB-S2x (SI2166) / HMP-Combo DVB C/T2 Hybrid ; Synology 218+ ; Selfsat H30D2 / Maximum UHF 200

      Der Fortschritt lebt vom Austausch des Wissens. (Albert Einstein)
      Wende dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter dich. (aus Uganda)

      The post was edited 1 time, last by NaseDC ().

    • Ich bin gerade am überlegen und schmeiße mein nicht begonnenes RaspiAmbilight gerne über den Haufen, wenn das gut funktioniert.
      Wie ist die erste Einschätzung zur allgemeinen Funktion? Ist das Fisheye schnell genug oder wie gut ist bis jetzt die Erkennungsrate?

      edit:

      Da warst du schneller.

      edit2:

      Das knicken der LedStripes verursacht kein defekt?

      The post was edited 2 times, last by schwatter ().

    • Super----da bin ich ja auch wieder voller Hoffnung. Ich hatte mein Geld schon abgeschrieben.
      Kann ich meine alten LEDs von der Vorgängerversion einfach weiter nutzen und lediglich den Controller 1:1 austauschen ?
    • @schwatter
      Für Deteillierte Farbtest und der gleichen ist die Zeit noch zu kanpp.
      Ich denke jedoch, wenn das Fischauge recht "geradlinig" Richtung TV schaut, das es gute Ergebnisse liefern könnte.
      Edit: Leider habe ich recht begrenzte Möglichkeiten zum aufstellen des Auges und es steht bei mir sehr unglücklich denke ich.
      Evtl kann ich mir noch einen Adapter bauen, dann käme es an die Lichtschine und wäre dann m.M.n perfekt für guten Blick.

      Ich für mich würde aber wohl eher ein neues Standard ambivision ohne dem Kameramodul nehmen wollen.

      Das knicken der Kabel im Bereich der "Schnittkanten" führt zu keinem defekt. Das ist nun mein 3. LED-Streifen den ich so bearbeite und hatte keine Probleme.
      Hier hatte ich schonmal etwas duzu geschrieben.


      @tantalos
      ich hatte als early Bird beim Crowdfunding teilgenommen und knappe 120 USD bezahlt
      Heute liegt es jee nach Paket um 200 USD

      @abc
      Damals waren es WS2812B heute SK6812 vermute aber das die alten Stripes im RGB Mode funzen.

      Wenn nicht, die Stripes sind ja recht günstig
      _______________________________________________________
      LG Nase

      Duo 4K DVB-S2x (45308X FBC) / DVB-T2 (BCM3466) ; Samsung HM321H intern ; Synology 218+ ; Inverto Unicable II IDLU-UWT110-CUO1O-32P Multischalter 5/32
      Uno 4K SE DVB-S2 (45208 FBC) ; TOSHIBA MQ01ABD0 extern ; Synology 218+ ; Inverto Unicable II IDLU-UWT110-CUO1O-32P Multischalter 5/32
      Uno 4K DVB-S2 (45208 FBC) ; Synology 218 ; Inverto Unicable II IDLU-UWT110-CUO1O-32P Multischalter 5/32 ; Inverto Pro Wideband IDLP-WDB01-OOPRO-OPP
      Zero 4K DVB-S2x (SI2166) / HMP-Combo DVB C/T2 Hybrid ; Synology 218+ ; Selfsat H30D2 / Maximum UHF 200

      Der Fortschritt lebt vom Austausch des Wissens. (Albert Einstein)
      Wende dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter dich. (aus Uganda)

      The post was edited 2 times, last by NaseDC ().

    • Ich habe letztes Jahr Mai/Juni den Controller bestellt mit Pro Update. Ich dachte meine bereits vorhandenen LEDs würden es noch machen.Ich hoffe es auch noch.

      Bin im übriegen sehr froh ,dass es jetzt endlich zur Auslieferung kommt.

      The post was edited 3 times, last by abc ().

    • Nachdem ich gestern den TV ausschaltete und uch die Hintergrundbeleuchtung artig mit aus ging, war ich guten mutes.

      Aber,
      heute Morgen, als ich den TV einschaltete, passierte nichts. Auch kam keine Netzwerkverbindung per App zu Stande.
      Also Fish Eye stromlos und nach 10 sec. wieder angesteckt.
      Nach ca. 2 min. startete dann das ambiente Licht.

      Hier möchte ich euch noch das Bild vom Screentracking zeigen, welches den bei mir ungünstigen Standort des Fish Eyes zeigt.
      Screentracking.png

      Also grundsätzlich bin ich überrascht was das "Auge" erkennt, aber die fehlende Farbtreue fehlt mir doch sehr!
      _______________________________________________________
      LG Nase

      Duo 4K DVB-S2x (45308X FBC) / DVB-T2 (BCM3466) ; Samsung HM321H intern ; Synology 218+ ; Inverto Unicable II IDLU-UWT110-CUO1O-32P Multischalter 5/32
      Uno 4K SE DVB-S2 (45208 FBC) ; TOSHIBA MQ01ABD0 extern ; Synology 218+ ; Inverto Unicable II IDLU-UWT110-CUO1O-32P Multischalter 5/32
      Uno 4K DVB-S2 (45208 FBC) ; Synology 218 ; Inverto Unicable II IDLU-UWT110-CUO1O-32P Multischalter 5/32 ; Inverto Pro Wideband IDLP-WDB01-OOPRO-OPP
      Zero 4K DVB-S2x (SI2166) / HMP-Combo DVB C/T2 Hybrid ; Synology 218+ ; Selfsat H30D2 / Maximum UHF 200

      Der Fortschritt lebt vom Austausch des Wissens. (Albert Einstein)
      Wende dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter dich. (aus Uganda)
    • Ich habe nun auch ein paar Bilder und ein kurzes Video als Rar-Datei in Post6 angehangen.
      _______________________________________________________
      LG Nase

      Duo 4K DVB-S2x (45308X FBC) / DVB-T2 (BCM3466) ; Samsung HM321H intern ; Synology 218+ ; Inverto Unicable II IDLU-UWT110-CUO1O-32P Multischalter 5/32
      Uno 4K SE DVB-S2 (45208 FBC) ; TOSHIBA MQ01ABD0 extern ; Synology 218+ ; Inverto Unicable II IDLU-UWT110-CUO1O-32P Multischalter 5/32
      Uno 4K DVB-S2 (45208 FBC) ; Synology 218 ; Inverto Unicable II IDLU-UWT110-CUO1O-32P Multischalter 5/32 ; Inverto Pro Wideband IDLP-WDB01-OOPRO-OPP
      Zero 4K DVB-S2x (SI2166) / HMP-Combo DVB C/T2 Hybrid ; Synology 218+ ; Selfsat H30D2 / Maximum UHF 200

      Der Fortschritt lebt vom Austausch des Wissens. (Albert Einstein)
      Wende dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter dich. (aus Uganda)
    • Also ich habe überlegt zu bestellen. Aber ich werde wohl noch etwas warten. Die Farben stimmen in dem Video irgendwie gar nicht. Hast du neuen Firmware-Updates gemacht?
    • Ich bin für mich gerade am basteln.

      Ich möchte in meine Erco Lichtschine eine Phase als Dauerstrombelegen.
      Dort soll dann der Controller in eine Umgabute Pollux eingebettet werden.
      Damit könnte ich mittig schräg oberhalb des TV die Installation des Controllers realisieren.

      Ansonsten kann die Farbumgebung aber in der Usereinstellung per App konfiguriert werden.
      Es ist Farblich schon besser geworden bei mir, bloss grün ist noch sehr grell.

      Gut Ding braucht Weile und das Teil ist ja nicht so lange auf dem Markt.
      Aktuell ist die Version 11 installiert, aber mit der 12 soll schon einiges besser sein ich hatte schon einige Anpassungen an den Entwickler gesendet und er ist fleissig zu Gange.
      _______________________________________________________
      LG Nase

      Duo 4K DVB-S2x (45308X FBC) / DVB-T2 (BCM3466) ; Samsung HM321H intern ; Synology 218+ ; Inverto Unicable II IDLU-UWT110-CUO1O-32P Multischalter 5/32
      Uno 4K SE DVB-S2 (45208 FBC) ; TOSHIBA MQ01ABD0 extern ; Synology 218+ ; Inverto Unicable II IDLU-UWT110-CUO1O-32P Multischalter 5/32
      Uno 4K DVB-S2 (45208 FBC) ; Synology 218 ; Inverto Unicable II IDLU-UWT110-CUO1O-32P Multischalter 5/32 ; Inverto Pro Wideband IDLP-WDB01-OOPRO-OPP
      Zero 4K DVB-S2x (SI2166) / HMP-Combo DVB C/T2 Hybrid ; Synology 218+ ; Selfsat H30D2 / Maximum UHF 200

      Der Fortschritt lebt vom Austausch des Wissens. (Albert Einstein)
      Wende dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter dich. (aus Uganda)
    • Werde ich machen, aber erst wenn mein Umbauversuch mit Erfolg gekrönt wurde.

      Ansonsten macht es keinen Sinn, weil die Kamera sehr sensibel reagiert und man nicht einfach mal ein Provisorium bauen kann.
      Hier nochmal der Hinweis, der AmbiVision PRO Controller sollte fest mit Wand, Decke oder wie auch immer befestigt sein.
      _______________________________________________________
      LG Nase

      Duo 4K DVB-S2x (45308X FBC) / DVB-T2 (BCM3466) ; Samsung HM321H intern ; Synology 218+ ; Inverto Unicable II IDLU-UWT110-CUO1O-32P Multischalter 5/32
      Uno 4K SE DVB-S2 (45208 FBC) ; TOSHIBA MQ01ABD0 extern ; Synology 218+ ; Inverto Unicable II IDLU-UWT110-CUO1O-32P Multischalter 5/32
      Uno 4K DVB-S2 (45208 FBC) ; Synology 218 ; Inverto Unicable II IDLU-UWT110-CUO1O-32P Multischalter 5/32 ; Inverto Pro Wideband IDLP-WDB01-OOPRO-OPP
      Zero 4K DVB-S2x (SI2166) / HMP-Combo DVB C/T2 Hybrid ; Synology 218+ ; Selfsat H30D2 / Maximum UHF 200

      Der Fortschritt lebt vom Austausch des Wissens. (Albert Einstein)
      Wende dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter dich. (aus Uganda)

      The post was edited 1 time, last by NaseDC ().