Seit 13er Version Probleme mit entschlüsselte Files (Anfang 1-3sek nicht entschlüsselt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Seit 13er Version Probleme mit entschlüsselte Files (Anfang 1-3sek nicht entschlüsselt

      Hallo,

      Habe seit der 13er Version plötzlich das problem das zwar die Files alle korrekt im Standby Modus entschlüsselt werden,
      Das aber immer bei den Files die erste 1-3 Sekunden nicht entschlüsselt werden.
      Dadurch findet der Plex Server auf dem die Files dann liegen diese erst wenn ich mit einen Tool ( z.b. TS-Doctor ) die erste 1-3 Sekunden lösche.
      Dann findet auch der PlexServer diese Dateien ohne Problem.

      Hat jemand das gleiche Problem .....
    • Hallo, hmm ok irgendwie schade hier. Ich kann verstehen das es Fehler geben kann und ich bin gerne bereit zu helfen. Anscheinend ist aber den Entwicklern der Software hier der Fehler egal. Oder hat niemand diesen Fehler ??
      Ich will ja nicht das es hier innerhalb kurzer Zeit behoben wird, aber ein kurze Info ob das nun an der Software liegt oder nicht wäre schön. Auch logs könnte ich bereitsstellen. Aber dazu müsste ich erst wissen was benötigt wird.
    • Sicher haben den Fehler auch andere, ich habe den selbst ab und zu auch mit Oscam. Da ich aber immer den Vorlauf und Nachlauf auf der Box weg schneide, oder Aufnahmen mit Werbung über den TS Doctor bearbeite, merke ich nichts davon. Und selbst ungeschnittene Aufnahmen werden bei mir alle erkannt, ich benutze allerdings auch kein Plexserver.
      Gruß
      Jürgen
      ________

      UNO 4K SE DVB-S2x FBC TWIN (TOSHIBA MQ01ABD1/ext4) Fluid Next/Inverto IDLU-UST110-CUO1O-32P
      SOLO 4K DVB-S2 FBC TWIN (TOSHIBA MQ01ABD100/ext4)Fluid Next/DUR-Line UK 124
      DUO² 2 x DVB-S2 Dual (WDC WD10EARS-00Y/ext4) Fluid Next/Inverto IDLU-UST110-CUO1O-32P

      VTi 13.0.aktuell
      V13 und HD02 (Oscam) im Stinger



    • megabyte0469 schrieb:

      Hallo, hmm ok irgendwie schade hier
      Du weisst schon, das du hier in einem Forum schreibst, das privat betrieben wird und du kein Anrecht auf sofortigen Support hast?
      Wenn jemand helfen will und kann, wird er das sicher tun, ohne das ihm/ihr auf die Füße getreten wird!

      Ich entschlüssele HD+ (SAT) mit Oscam und hatte noch nie teilverschlüsselte Aufnhamen.
      ACHTUNG!!!! Hier folgt eine Signatur:


      Die Benutzung der Suche ist NICHT verboten! D:

      "Hilfe!!!" ist kein sinnvoller Titel für einen neuen Thread, ebensowenig "VU+Zero" oder vergleichbares.

      Keine Hilfe ohne ausgefülltes Profil!
    • Teilverschlüßelt ist auch nicht richtig, ist wirklich nur der Anfang und das wird nur über Tools wie TS Doctor erkannt.Wenn der TS Doctor das nicht melden würde, dann würde ich das nicht merken. Kommt auch wie gesagt nur sehr selten vor mit Oscam.
      Gruß
      Jürgen
      ________

      UNO 4K SE DVB-S2x FBC TWIN (TOSHIBA MQ01ABD1/ext4) Fluid Next/Inverto IDLU-UST110-CUO1O-32P
      SOLO 4K DVB-S2 FBC TWIN (TOSHIBA MQ01ABD100/ext4)Fluid Next/DUR-Line UK 124
      DUO² 2 x DVB-S2 Dual (WDC WD10EARS-00Y/ext4) Fluid Next/Inverto IDLU-UST110-CUO1O-32P

      VTi 13.0.aktuell
      V13 und HD02 (Oscam) im Stinger



      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von bandito1966 ()

    • Also nochmal, ich weiss das ich hier keine Anrecht auf irgendwas habe, das will ich auch nicht und Entschuldigung wenn das hier flasch verstanden wurde. Aber ich wollte halt nur Hilfe. Ich wollte halt nur nochmal fragen ob jemand das Problem hat.
      Aber ok.
      Info an den Forums Admin. Ihr könnt bitte den Beitrag als erledigt schliessen

      @'bandito1966
      ich hatte das Problem mit der 11er Version von der VU+ Software nicht. Das hatte ich aber bereits gesagt. Oscam nutze ich nicht sondern nur die PCMCIA Karte von AlphaCrypt Light mit besagter Software und Karte vom Provieder. Beide letzte Punkte liefen unter 11er Vu + ohne den Fehler.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von megabyte0469 ()

    • @Gabor Denes
      von Teilverschlüsselung habe ich nie gesprrochen. Es wird die Sendung ja verschlüsselt aufgenommen und wenn der Receiver im Standby ist wird die Aufnahme entschlüsselt. Das funktioniert auch weiterhin. Aber wie gesagt bis zur 11er Version war da auch der Anfang immer auch entschlüsselt und seit der 13er Software sind am Anfang immer 1-3 Sekunden nicht entschlüsslt. Sonst ist die Aufnahme ok und wird auch komplett entschlüsselt.
    • Ich weiß nur das du nicht der einzige bist, irgendwo hat schon einer einmal dieses erwähnt. Aber ich schätze einfach, dass die meisten das gar nicht bemerken, weil es einfach nicht stört. Außer bei dir jetzt vielleicht weil die Aufnahmen dann im Plexserver nicht erkannt werden.
      Gruß
      Jürgen
      ________

      UNO 4K SE DVB-S2x FBC TWIN (TOSHIBA MQ01ABD1/ext4) Fluid Next/Inverto IDLU-UST110-CUO1O-32P
      SOLO 4K DVB-S2 FBC TWIN (TOSHIBA MQ01ABD100/ext4)Fluid Next/DUR-Line UK 124
      DUO² 2 x DVB-S2 Dual (WDC WD10EARS-00Y/ext4) Fluid Next/Inverto IDLU-UST110-CUO1O-32P

      VTi 13.0.aktuell
      V13 und HD02 (Oscam) im Stinger



    • Seit 13er Version Probleme mit entschlüsselte Files (Anfang 1-3sek nicht entschlüsselt

      Habe mal alle meine Aufnahmen von Sky geprüft, die starten alle sofort da ist nix mit 3 Sekunden verschlüsselt.

      Gesendet von meinem BLN-L21 mit Tapatalk
    • @sli

      mit Oscam oder mit Modul aufgenommen. Wie gesagt, bei Oscam habe ich das vielleicht bei einer von 50 Aufnahmen, wo der TS Doctor dann mal diese Meldung ausgibt.
      Gruß
      Jürgen
      ________

      UNO 4K SE DVB-S2x FBC TWIN (TOSHIBA MQ01ABD1/ext4) Fluid Next/Inverto IDLU-UST110-CUO1O-32P
      SOLO 4K DVB-S2 FBC TWIN (TOSHIBA MQ01ABD100/ext4)Fluid Next/DUR-Line UK 124
      DUO² 2 x DVB-S2 Dual (WDC WD10EARS-00Y/ext4) Fluid Next/Inverto IDLU-UST110-CUO1O-32P

      VTi 13.0.aktuell
      V13 und HD02 (Oscam) im Stinger



    • Seit 13er Version Probleme mit entschlüsselte Files (Anfang 1-3sek nicht entschlüsselt

      Mit Oscam

      Gesendet von meinem BLN-L21 mit Tapatalk
    • Seit ich ACL nutze sagt mit TSDoctor bei jeder!! Aufnahme, dass die Datei verschlüsselt beginnt und entfernt diesen Anfang (wieviel ? keine Ahnung) auf Nachfrage. Da ich immer mit Vor- und Nachlauf aufnehme ist dies (für mich) kein Problem.
      Starte ich eine ungeschnittene Aufnahme, fängt der Film sofort an, ohne dass ich einen verschlüsselten Anfang sehe....

      ...als ich noch Oscam nutzen konnte, hatte ich diese Meldung im TSDoctor nicht.


      Nachtrag: Nicht immer gleich ungeduldig werden, wenn es eine Zeit dauert bis Antworten kommen, aber das ist hier manchmal so...
      Drickes
      VU+....Ultimo4K;....Duo²;......Duo;.......Uno(Twin-Tuner);...Solo
      VTI.....13.X.X........13.X.X,....8.2.X,............11.X.X,.........8.0.X
      Plugins:
      Yamp
      nfs.server
      Reconstructapsc
      automatic-fullbackup
      epgrefresh
      graphmultiepg
      lcd4linux

      Skin Atile HD

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Drickes ()

    • Erst einmal danke für alle Antworten. Also ich hatte das Problem unter der 11er Version von VU+ Software nicht. Seit der 13er ist das Problem mit ACL Modul und V14. Keine Ahnung warum das nun so ist und ich nutze die Konstalation Vu+ mit ACL und V14 nicht erst seit kurzen.
      Mit der 11er waren alle aufnahmen ok und der Anfang musste mit dem TS-Doctor nicht entfernt werden.

      Habe ich eine Möglichkeit auf die 11er Version zurück zugehen ??

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von megabyte0469 ()

    • Sicher kann man zurück gehen, aber macht kein Sinn da es nicht mehr supportet wird. Aber ehrlich gesagt versteh ich jetzt dein Problem nicht? Schneid die ersten paar Sekunden doch einfach raus.
      Gruß
      Jürgen
      ________

      UNO 4K SE DVB-S2x FBC TWIN (TOSHIBA MQ01ABD1/ext4) Fluid Next/Inverto IDLU-UST110-CUO1O-32P
      SOLO 4K DVB-S2 FBC TWIN (TOSHIBA MQ01ABD100/ext4)Fluid Next/DUR-Line UK 124
      DUO² 2 x DVB-S2 Dual (WDC WD10EARS-00Y/ext4) Fluid Next/Inverto IDLU-UST110-CUO1O-32P

      VTi 13.0.aktuell
      V13 und HD02 (Oscam) im Stinger



    • ja da hast du recht. Aber ich nehme auf dem NAS auf und normalerweise werden dann die Filme automatisch vom Plex Server erkannt (bis Version 11).
      Jetzt muss ich jede Aufnahme manuell mit den TS-Doctor bearbeiten damit die 2-3 Sekunden weggeschnitten werden. Dann werden diese auch von Plex erkannt.
      Die manuelle Arbeit wollte ich mit sparen. Und wie gesagt, es hat sich hier irgendwas unter der 13er Version geändert weil unter der 11er war das nicht der Fall.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von megabyte0469 ()

    • Ich nehme zwar nicht auf NAS, aber grundsätzlich schneide ich jede Aufnahme. Ohne Werbung, nur Vor- und Nachlauf direkt auf dem Receiver. Aufnahmen mit Werbung dann mit dem TS Doctor auf meinem Läppi. Danach verschiebe ich die auf meine NAS. Schneidest du denn deine Aufnahmen nicht die du direkt auf NAS aufnimmst?
      Gruß
      Jürgen
      ________

      UNO 4K SE DVB-S2x FBC TWIN (TOSHIBA MQ01ABD1/ext4) Fluid Next/Inverto IDLU-UST110-CUO1O-32P
      SOLO 4K DVB-S2 FBC TWIN (TOSHIBA MQ01ABD100/ext4)Fluid Next/DUR-Line UK 124
      DUO² 2 x DVB-S2 Dual (WDC WD10EARS-00Y/ext4) Fluid Next/Inverto IDLU-UST110-CUO1O-32P

      VTi 13.0.aktuell
      V13 und HD02 (Oscam) im Stinger



      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von bandito1966 ()

    • Es geht mir weniger um Platz, ich will den Vorlauf und den Nachlauf nicht in meinen Filmen haben und bei Sky auch nicht immer diesen megalangen Abspann. Ja, wenn ich keine Werbung mitten in den Filmen habe, dann schneide ich direkt auf der Box, dauert eine Minute.
      Gruß
      Jürgen
      ________

      UNO 4K SE DVB-S2x FBC TWIN (TOSHIBA MQ01ABD1/ext4) Fluid Next/Inverto IDLU-UST110-CUO1O-32P
      SOLO 4K DVB-S2 FBC TWIN (TOSHIBA MQ01ABD100/ext4)Fluid Next/DUR-Line UK 124
      DUO² 2 x DVB-S2 Dual (WDC WD10EARS-00Y/ext4) Fluid Next/Inverto IDLU-UST110-CUO1O-32P

      VTi 13.0.aktuell
      V13 und HD02 (Oscam) im Stinger



      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von bandito1966 ()

    • Ok das schneiden auf der Box hab ich da eine Möglichkeit das automatisch zu machen ? Würde das Problem dann eigentlich aufheben. Also erst entschlüsseln und dann wird automatisch immer z.B. 5 sekunden vom Anfang weggeschnitten.