Empfehlung HDD für Uno 4k SE

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Empfehlung HDD für Uno 4k SE

      Im Gegensatz zur HD ist die Temperatur bei ner SSD stark lastabhängige, dürfte also recht kühl bleiben auch beim Streamen. Obwohl die Sata-Schnittstelle das Ding schon ran nehmen könnte.
      Meine erste SSD wurde, mit nem Usb2 Adapter nackt auf dem Teppich liegend nicht wärmer als 30c und der Strom über Usb2 reichte auch, was bei voller Leistung wahrscheinlich nicht der Fall gewesen wäre. Da war aber das Limit hardwaremäßig bei 30mbyte/s,statt um die 500.
    • Moin VU+ community,

      ich klink mich hier mal mit ein. Bin auch absoluter Neuling auf dem Gebiet.
      Habe gestern eine 500GB HDD eingesteckt und Aufnahme geht auch. Aber wo liegen denn die Aufnahmen bzw. wo und wie kann ich sie abspielen? Brauche ich eine extra Software?
    • /media/hdd/movie/
      , sofern Du nichts geändert hast.
      Das VTi braucht keinen zusätzlichen Player.
      Herzlichen Gruß,
      theos2

      ___________________________________________________________________________
      Kein Support per PN

      :319: Vodafone KD mit der VU+ <> Picons für Vodafone KD <> Mirror Glass Picons für Vodafone KD
    • Gio.Matrix schrieb:

      Ich habe meiner UNO 4K SE jetzt eine "
      Seagate BarraCuda 4 TB, ST4000LM024, interne Festplatte, 15mm,6,4 cm (2,5 Zoll), 128MB Cache, SATA 6 Gb/s schwarz" gespendet. :)
      In meine zweite uno4kSE soll jetzt auch eine ST4000LM024 rein (als Archivespeicher), habe sie auch schon bestellt. Wie hast du diese genau eingebaut? Box aufgeschraubt und die ganze Schublandenmimik ausgebaut oder hast du die einfach ohne Rahmen reingeschoben?
      Hast du die irgendwo festgeschraubt?

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von anudanan ()

    • Ich habe die 5 TB Barracuda einfach reingeschoben, hinten oben und unten jeweils einen Streifen 3mm dickes Moosgummi angebracht.
      Gruß Mistaya




      Überspannungsschutz für die VU+ Box ? - Ja, aber erst, wenn mal eine abgefackelt ist !
      .
    • Die Anschlüsse trifft man dann gut? Bin mal gespannt
    • Ich habe die Platte reingeschoben und dann dann den Gehäusedeckel wieder verschraubt
      Gruß Mistaya




      Überspannungsschutz für die VU+ Box ? - Ja, aber erst, wenn mal eine abgefackelt ist !
      .
    • Habe nun die 4TB auch in der uno4kse drin. Bedingt durch ihre Bauhöhe liegt sie ganz leicht schräg im Schacht ohne Schublade. Ich habe auch Gummipuffer oben und unten an der Seite zur Gehäuserückseite eingebaut.
      Ob da jetzt noch gut ein CI Modul drunter passt, kann ich nicht sagen, sieht aber so aus, als ob auch das noch geht.

      Funktioniert bisher und nimmt jetzt schon fleißig Kopien entgegen. Ist auch angenehm leise.
    • Ich überlege auch, mir diese 4TB Platte in die Box zu bauen, mit Serienrecorder und einer Frau, die viel aufnimmt ist 1TB schon sehr knapp...

      Kann jemand vielleicht mal ein Foto hier posten, wo man sich den Einbau der 15mm Platte mal angucken kann? Wäre bestimmt recht hilfreich, ist schon was anderes, wenn man es mal sieht. ^^
    • Nach meinen letzen Erfahrungen mit meiner ST2000LM015 kann ich dir diese HDD ST4000LM0424nicht als Aufnahme-HDD empfehlen. Die nutzt auch die SMR anstatt PMR Technik, was die HDD manchmal bei Schreibvorgängen langsam macht (du kannst mal nach SMR HDD googlen). Als Archive HDD ist das ok, wenn man dort nur Aufnahmen hinkopiert und lagert, aber als Daueraufnahme HDD ist die nicht gut geeignet, so wie meine ST2000LM015, die ich jetzt reklamiert habe und durch eine ältere ST2000LM003 ersetzen werde.

      Kannst du hier nachlesen

      ST2000LM015, Nachteile einer HDD mit SMR
    • Was du noch überlegen kannst ist, eine externe USB3,0 anzuklemmen, die kannst du als 3,5 Zoll HDD auch mit PMR als größere HDD kaufen ohne die SMR Nachteile mit einzukaufen. Auf diese kannst du ja auch aufzeichnen.

      Oder eine 2,5 Zoll Toshiba MQ-Series 3TB, SATA 6Gb/s (MQ03ABB300), die sollte auch PMR machen und ist auch 15mm hoch. Die dann wieder ohne Schublade in die uno4kse einbauen