Announcement Anleitung zum Einrichten oder Reparatur der SMB/CIFS Freigabe und des Computersuchdienstes

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Was meinst Du mit "Über Netwerk"?
      Du hast vermutlich sowieso noch ein Problem mit Deiner Namensauflösung. Da Du 2 gleiche Boxen hast, muss mindestens eine davon umbenannt werden, sonst kann das mit der Anzeige der Boxen im Netzwerk nicht funktionieren.
      Hast Du eine der beiden Boxen umbenannt?
    • Mit über Netzwerk, meinte ich im Explorer unter Netzwerk auf das Laufwerk „VUPLUSWZ“ den Netzwerknamen der Box doppelt geklickt! Die zweite Box, die hier nicht angezeigt wird hat den Netzwerknamen „VUPLUSAZ“. Ja, beide Boxen haben individuelle Netzwerknamen.
      2 x VU+ Ultimo 4K mit 2 x DVB-S2 FBC Twin Tuner
    • Hallo Stefan,
      in meiner Fritzbox war die Einstellung gewählt, dass diese trotz DHCP eine IP festlegt und die Box immer die gleiche verwenden soll.
      Hat bislang auch immer gut funktioniert, nur hierdran scheint sich irgendetwas aufgehängt zu haben.
      Ich habe diese Option deaktiviert und jetzt funktioniert auch wieder der Zugriff auf beide Boxen!
      Danke für Deine Mühe und Unterstützung!
      Gruß
      Kai
      2 x VU+ Ultimo 4K mit 2 x DVB-S2 FBC Twin Tuner
    • Das habe ich ja noch nie gehört.
      Abgesehen davon hat der Router, sobald die Box eine IP-Adresse hat, mit der Kommunikation zwischen dem PC und der VU+ ja gar nichts mehr zu tun. Nur für die Namensauflösung wäre das wichtig.
      Aber wenn es jetzt geht freut es mich.

      Gruß,
      Stefan
    • Diese Option in der Fritzbox wird genau einmal beim Einschalten der Ultimo 4k ausgewertet, wenn die IP-Adresse per DHCP angefordert wird.

      Das hat mit Verbindungsproblemen zum Samba-Server sicherlich nichts zu tun...

      ...außer Du hast irgendein anderes Gerät im Netz, dass die selbe IP-Adresse hat wie die, die für die Box im DHCP-Server reserviert war. Dann gibt es natürlich Verbindungsprobleme, wenn Du auf die Box zugreifen möchtest.

      The post was edited 1 time, last by RickX ().

    • Ich habe zusätzlich die Netzwerknamen geändert. Inzwischen habe ich die feste Zuordnung der IP in der Fritzbox wieder aktiviert und es läuft weiterhin.
      Ausserdem hatte ich gestern das System auf meinem PC auf den Zustand vor drei Monaten per Image zurückgesetzt. Dieses hatte zwar erst keinen positiven Effekt, aber beim Ausschalten gestern standen dann Windows-Updates an, heute beim Einschalten wurden diese abgeschlossen. Ich meine in letzter Zeit immer wieder von Problemen mit Updates von Microsoft gelesen zu haben. Vielleicht wurde durch ein solches Update von Windows das Problem ausgelöst und Microsoft hat das betreffende Update zurückgezogen, wodurch es nicht erneut installiert wurde. Sonst habe ich von gestern (mit Problemen) auf heute (ohne Probleme) keine Änderungen vorgenommen. Die Boxen haben immer noch die selben IPs! Die IPs sind nicht doppelt vergeben!
      2 x VU+ Ultimo 4K mit 2 x DVB-S2 FBC Twin Tuner

      The post was edited 1 time, last by KMH001 ().

    • KMH001 wrote:

      Vielleicht wurde durch ein solches Update von Windows das Problem ausgelöst und Microsoft hat das betreffende Update zurückgezogen, wodurch es nicht erneut installiert wurde.
      Daran liegt es mit Sicherheit nicht, keines der letzten Updates wurde wegen SMB-Problemen korrigiert. Es gab ein außerplanmäßiges SMBv3 Sicherheitsupdate gerade letzte Woche, aber das wurde nicht zurückgezogen und war auch keine Regression.

      Lass Dich von den ständigen Nachrichten über Probleme mit den Updates nicht verunsichern. Sicher, es gibt immer mal wieder ein paar Anwender, die Probleme haben, aber wir reden hier von 1 Milliarde installierten Systemen und vielleicht ein paar Tausend, die Probleme haben. Für jeden Einzelnen, der das Problem hat, sicher bedauernswert und ich will das auch nicht ignorieren, aber das Risiko für Dich dazu zu gehören ist verschwindend gering.

      Für 99,999% der Anwender sind die Updates eine Verbesserung und sie erleben nie auch nur ein Problem. Leider wird das vergessen und die wenigen, die ein Problem haben, trommeln in den Foren so laut, dass man einen anderen Eindruck bekommt. Und die Medien tun ein übriges dazu, denn eine Nachricht "Microsoft hat schon wieder ein Update zurückziehen müssen" bringt nun mal mehr Klicks als "nix passiert, alles funktioniert".
      Leider funktioniert das Geschäftsmodell der meisten Medien heute so.

      Gruß,
      Stefan
    • New

      an hgdo

      die zitierte Antwort von klauss kann ich nicht nachvollziehen.
      Was Hat das OS der zugreifenden PC mit der VU+ zu tun?
      Will meinen: von einem PC mit W8.1 oder W10 will ich auf die Filme/Einstellungen der VU+ zugreifen, d.h. in der Netzwerkübersicht will ich die VU+ von beiden Rechnern aus sehen können. Dazu muss ich bei dem W10 smb v1 frei geben?

      Ich habe übrigens festgestellt, dass bei einem Neustart aller Geräte der gewünschte Zustand "Sehen aller Geräte und Zugriff" gewährleistet ist. Schlussfolgerung: Während des Gebrauchs gehen Informationen verloren.

      12354
    • New

      Hallo,
      Ich bekomme über den Win-Explorer (Netzwerk) auch die Box nicht angezeigt.
      Ist Brandneu, hat gerade das neue VTI drauf, FTP oder OpenWebif läuft.
      Ich muss dazu sagen, dass ich noch das SMBv1 aktiv haben muss - da ein Gerät mit WinXP halt die v2 oder gar v3 nicht kennt.
      An der SMB.conf hab ich zum geflashten original nix gemacht...
      Geb ich die IP oder den namen der Box manuell ein gibts nur ne Fehlermeldung 0x80004005 Unbekannter Fehler
      Überseh ich da vieleicht noch irgendwas?
      MfG
      DonCarnage

      Hat sich irgendwie erledigt, hab gestern mal versuchsweise das SMB1 deaktiviert und jetzt ist sie (nach 2 Neustarts) da. Windows10 halt ;S
      (Sorry, konnte meinen Post irgendwie nicht mehr editieren - die Mods dürfen das gerne zusammenfügen)
    • New

      Nee, das ist meine alte Box schuld - Ist n Activy von FujitsuSiemens mit XP MCE - da musste ich noch n paar Aufnahmen von kopieren. Hat ja auch (bis auf etwas trägem Menu und EPG) noch gute Dienste getan aber man merkt halt doch das Alter (Die Ultimo ist n Raumschiff dagegen :D )
      Aber: Hab zu dem Zeitpunkt erst mal probiert SMB1 zu deaktivieren, neustart wie befohlen und trotzdem (Ultimo auch neugestartet übers Menu) immernoch der Fehler. Dann geschrieben, erstmal schlafen gegangen und jetzt war alles Ok. Deswegen war ich verwundert...
      So, das erklärt die Denkweise (und technische Situation) vieleicht etwas ;)